Entfernung des Certified Toolbar

 
Schweregrad Skala: Schweregrad Skala (60/100)
 

Die Certified Toolbar kann als Browser-Add-On dargestellt werden, aber viele Sicherheitsexperten weltweit zählen sie zur Kategorie der Browser-Hijacker. Soweit wir wissen, wurde sie von SimplyGen entwickelt. Das ist die gleiche Firma, die auch schon bei unserem Projekt, wo wir über lästige von Complitly hervorgerufene Weiterleitungen auf Searchcompletion.com berichtet haben, erwähnt wurde. In ähnlicher Weise wurde auch über die Certified Toolbar wegen ihrer lästigen Weiterleitungen auf verschiedene Domains einschließlich Search.certified-toolbar.com und ähnliche berichtet. Seien Sie sich bewusst, dass Sie auch auf Webseiten weitergeleitet werden können, die Malware verbreiten! Bei diesem Programm wurde ebenfalls festgestellt, dass es die Einstellung der Startseite des Benutzers verändert und Browserverläufe sammelt, um für ihn relevante Suchergebnisse anzuzeigen. Wenn Sie die Toolbar nicht selbst installiert haben, empfehlen wir nachdrücklich, die Certified Toolbar von Ihrem Computer zu entfernen, da sie offensichtlich Datenschutzbestimmungen verletzt.

WIE KANN DIE Certified Toolbar AUF MEINEN COMPUTER GELANGEN?

Es gibt mehrere Methoden, wie die Certified Toolbar auf Ihren Computer gelangen kann. Die erste Methode (die gute) ist das Herunterladen der Toolbar von ihrer offiziellen Webseite. Das bedeutet, dass Sie sich über die Risiken dieser Toolbar im Klaren sind und mehr Vorteile als Risiken bei ihrer Verwendung in Ihrer täglichen Internet-Routine sehen. Es gibt jedoch auch eine andere Methode, wie die Certified Toolbar auf Ihren Rechner gelangen kann. Sie schließt andere Programme (in den meisten Fällen Shareware und Freeware) ein, die sie in der Liste ihrer Komponenten enthalten. Seien Sie sich bewusst, dass diese Methode illegal ist und nur zu Monetarisierungszwecken benutzt wird. Sobald sie heruntergeladen wurde, gelangt die Certified Toolbar auf jeden Browser, den sie findet, und zwingt Sie dazu, sie jedes Mal zu benutzen, wenn Sie Ihren Internet Explorer, Mozilla FireFox, Google Chrome oder andere Browser nutzen. Zusätzlich veranlasst sie jedes Mal, wenn Sie zu Surfen beginnen, unerwünschte Weiterleitungen. Zusammenfassend sollten Sie Eines wissen: wir empfehlen nicht, dieses Programm auf Ihrem Computer zu belassen, wenn Sie es nicht manuell installiert haben. Sie müssen die Certified Toolbar so schnell wie möglich von Ihrem Rechner entfernen. 

WIE KANN ICH DIE Certified Toolbar ENTFERNEN?

Um die Certified Toolbar zu entfernen und die Weiterleitungen auf Search.certified-toolbar.com oder andere Domains zu stoppen, sollten Sie diesen Schritten folgen:

  1. Entfernen Sie die Certified Toolbar:
    Dafür klicken Sie auf “Start” -> “Systemsteuerung” -> “Ein Programm entfernen” oder “Programme hinzufügen/ entfernen” und wählen Sie den “Entfernen”, wenn Sie die Certified Toolbar in der Liste sehen.
  2. Entfernen Sie Search.certified-toolbar.com aus Ihren Browsern:

Internet Explorer:

Öffnen Sie den Internet Explorer -> Einstellungen -> Internetoptionen -> Tab Allgemeines. Geben Sie Google oder eine andere Adresse ein, um sie zur Startseite zu machen.

Mozilla Firefox:

Öffnen Sie Mozilla Firefox, gehen Sie zu Einstellungen -> Optionen -> Allgemein -> Beim Start. Wählen Sie jetzt “Einen leeren Tab anzeigen”, wenn Firefox startet, oder legen Sie eine bestimmte Webseite wie Google oder ähnliche fest.

Google Chrome:

Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie auf den Schraubenschlüssel, gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie “Suchmaschinen verwalten”. Ändern Sie die Suchmaschine auf Google oder eine andere und entfernen Sie die Certified Toolbar von der Liste. Gehen Sie dann zum Bereich “Beim Start” und stellen Sie sicher, dass beim Öffnen eines neuen Tabs ein leerer Tab angezeigt wird.

Abschließend sollten Sie einen kompletten Systemscan mit einer seriösen Anti-Malware-Software durchführen. Das ist wichtig, da die Links, die Ihnen von der Certified Toolbar angezeigt werden, Sie auch auf infizierte Domains weiterleiten könnten. Um Ihren PC zu überprüfen, empfehlen wir die Verwendung von STOPzilla oder SpyHunter.

Automatisch Certified Toolbar entfernung:

Wir sind eventuell mit einigen Produkten verbunden, die wir auf der Seite empfehlen. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Certified Toolbar zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
SpyHunter wird empfohlen Entferner zu deinstallieren Certified Toolbar Sie sollten bestätigen Sie mit kostenlose Testversion, dass es aktuelle Version des Parasiten erkennt.

dot
STOPzilla
Wir testen STOPzilla Effizienz bei der Entfernung Certified Toolbar (2014-02-25 02:03:32)
dot
Malwarebytes Anti Malware
Wir testen Malwarebytes Anti Malware Effizienz bei der Entfernung Certified Toolbar (2014-02-25 02:03:32)
dot
XoftSpy AntiVirus Pro
Wir testen XoftSpy AntiVirus Pro Effizienz bei der Entfernung Certified Toolbar (2014-02-25 02:03:32)
dot
Defender Pro Ultimate Security Suite
Wir testen Defender Pro Ultimate Security Suite Effizienz bei der Entfernung Certified Toolbar (2014-02-25 02:03:32)
Certified Toolbar Schnappschuss:
Certified Toolbar

Leitfäden zur Entfernung von in anderen Sprachen





Antworten “Certified Toolbar”

  1. mani Sagt:
    Juli 15, 2013, 14:29:31

    Danke für den Tipp, aber das Tool zum entfernen kostet immerhin 35€ . Hier wäre doch ein Kostenloses Tool sinnvoller .
    Ohne Bezahlung wird überhaupt nichts entfernt, nur der Scan ist möglich.

    Gruß
    Mani

  2. willy Sagt:
    August 20, 2013, 15:20:36

    der Tip stimmt soweit, allerdings sollte man auch erwähnen daß diese Toolbar sich in der Registry mit einigen Einträgen festsetzt.

    HKEY_CLASSES_ROOT – Software – Microsoft – Internet Explorer – Main

    hier werden

    Default_search_URL
    Search Bar
    Search Page
    start Default_Page_URL
    Start Page

    HKEY_CLASSES_ROOT – Software – Microsoft – Internet Explorer – Search

    alle Untereinträge

    ….und einige mehr

    ja nach installiertem Browser,kann ich mir vorstellen,daß sich die Toolbar in Allen Registryeinträgen die mit suche und startseite zu tun haben,selbst einträgt.

    Diese Einträge werden von Tools wie SystemOptimizer oder ähnlichen welche die Registry säubern
    ~NICHT~ entfernt!
    Manuelle Lösung Start -> regedit mit Admin-rechten starten
    im Registrirungs-Editor im lin ken Teil des Febsters den obersten Eintrag *Computer* markieren und
    mit STRG+F die suche starten und nach *sertified-toolbar* suchen

    klicken Sie alle gefundenen Einträge doppelt an, es poppt ein kleines Fenster auf in dem sie nur den text entfernen oder tragen sie http://www.google.de ein.

    wird Ihr PC von mehreren Personen mit eigenem Benutzerkonto benutzt, dann muss dieser vorgang auf allen konten durchgeführt werden, da sich in HKEY_CURRENT_USER ebenso einige Einträge befinden.

    mit unverseuchten grüssen von einem verseuchten USER :-)

Ihre Meinung zu Certified Toolbar

Gefallen uns Facebook
neuigkeiten
viren
Dateien