Bewertung:  
  (65/100)

Adware Removal Tool Review, kostenloser Download

Lucia Danes - -

Adware Removal Tool Beurteilung

Adware Removal Tool

Adware Removal Tool ist eine nützliche Anwendung und kann Probleme verhindern, die üblicherweise von Adware verursacht werden. Natürlich wird dies dadurch erreicht, dass die Adware vom System entfernt wird. Die Anwendung wurde von Techsupportall entwickelt, ein Team, das besonderes Interesse an solche Programme und deren Entfernung hegt. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels hat die Anzahl an Adware, Browser-Hijacker und anderen potenziell unerwünschten Programmen (PUPs) unerwartete Größen erreicht. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich die Firma für das Erstellen von Adware Removal Tool entschieden hat. Wenn Sie ebenfalls kürzlich eine Adware oder ein PUP auf dem Computer entdeckt haben, sollten Sie die Verwendung von Anwendungen wie Adware Removal Tool in Betracht ziehen. Es werden dann nicht nur die Webbrowser in Ordnung gebracht, sondern auch Einträge in der Registrierungsdatenbank entfernt, die häufig nach der manuellen Entfernung einer Adware übrig bleiben. Sie sollten allerdings nicht vergessen, dass Adware Removal Tool nicht vor Trojaner, Schadsoftware, Ransomware und ähnlichen Viren schützt und diese auch nicht entfernen kann. Es sollte also nicht anstelle eines Antivirenprogramms oder einer Anti-Spyware verwendet werden. Da das Programm aber kostenlos ist, lässt es sich für die Entfernung einer Adware schnell installieren und anschließend wieder deinstallieren. Andernfalls sollten Sie wissen, dass Adware Removal Tool anfangen könnte Probleme zu verursachen, wenn weitere Sicherheitsanwendungen vorhanden sind. Obwohl dies bei unseren Tests nicht aufgetreten ist, können wir trotzdem nicht garantieren, dass es zukünftig keine Probleme bereiten wird.

DieViren.de-Bericht: Adware Removal Tool im Test

Bevor wir Adware Removal Tool auf unseren Computer installiert haben, haben wir diesen mit Conduit, Adchoices und Delta-homes.com infiziert. Die Anwendungen werden als potenziell unerwünschte Programme eingestuft und können jeden Webbrowser hijacken und anschließend unerwünschte Aktivitäten wie störende Pop-ups, Weiterleitungen, Verlangsamungen usw. auslösen. Auch wenn solche Programme nicht als schädlich angesehen werden, können sie ernstes Chaos auf dem Computer anrichten. Nachdem wir den PUPs die Möglichkeit gegeben haben unsere Webbrowser zu hijacken, haben wir uns entschieden Adware Removal Tool herunterzuladen und seine Fähigkeiten auszutesten. Anscheinend muss man das Programm vor der Ausführung noch nicht einmal aktualisieren. Es ist lediglich notwendig das Programm zu starten, indem man auf den Button „Scan & Repair“ klickt. Wir möchten Sie an dieser Stelle direkt warnen, dass das Programm nicht so schnell ist wie andere Adware-Entferner. Man muss also geduldig sein, wenn man den Computer mit Adware Removal Tool wieder in Ordnung bringen möchte. Nachdem das System überprüft wurde, haben wir festgestellt, dass es informative Scanergebnisse anzeigt und die Entfernung der gefundenen Objekte mit einem Klick auf „Repair all“ möglich macht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass man gefundene Objekte, die man aber als nützlich erachtet, von der Entfernung verschonen kann. Wenn man also ein wichtig erscheinendes Objekt sieht, kann man es einfach installiert lassen, indem man die bestehende Markierung aufhebt.

Warum sollte ich Adware Removal Tool herunterladen?

Zusammenfassend möchten wir sagen, dass für die restlose Entfernung von Adware das Programm Adware Removal Tool eine gute Lösung ist. Die Kosten für das Programm hängen von Ihnen ab, da es auf Spenden basiert. Sie können es beispielsweise kostenlos herunterladen, hartnäckige Adware vom System entfernen und wenn die Entfernung erfolgreich war, über die Spende nachdenken.

quelle: http://www.2-spyware.com/review-adware-removal-tool.html

Berichte in anderen Sprachen