Bewertung:  
  (1/100)

CyberGhost Review, kostenloser Download

von Ugnius Kiguolis - - | Virustyp: Software

CyberGhost – ein funktionsreicher VPN-Dienst mit Tracking-Schutz

CyberGhost VPN ist einer der zuverlässigsten und datenschutzorientiertesten virtuellen privaten Netzwerkdienste. Mit Sitzen in Rumänien und Deutschland bedient dieser VPN-Client mehr als 10 Millionen Menschen weltweit. Er bietet eine stabile Verbindung zu mehr als 5.800 Servern in 89 Ländern und sorgt bei seinen Nutzern für schnelle Aufrufe. CyberGhost verwendet dedizierte Server für Online-Aktivitäten wie Torrenting oder Video-Streaming – dies ermöglicht es den Benutzern, ihr Erlebnis in vollem Umfang zu optimieren.

Bei der Wahl eines VPNs suchen viele nicht nur nach einer anständigen Verbindungsgeschwindigkeit und eine große Auswahl an Serverstandorten, sondern sind auch sehr auf ihre Privatsphäre bedacht. Viele Anbieter behaupten, dass sie die Privatsphäre der Benutzer schützen, aber sammeln dennoch allerlei personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten zu Marketingzwecken. In einigen Fällen werden sie sogar an Dritte weitergeben. CyberGhost VPN ist nichts dergleichen – es respektiert die Privatsphäre der Menschen und erfasst keine Daten über sie.

Neben den regulären VPN-Funktionen ist CyberGhost auch mit einer Reihe von datenschutzorientierten Vorteilen ausgestattet, die den Benutzern helfen nicht nur anonym, sondern auch sicher online zu bleiben. Verbindungsfeatures helfen dabei Werbung und Tracker zu blockieren, Benutzer daran zu hindern auf bösartige Webseiten zuzugreifen und zu garantieren, dass eine sichere HTTPS-Verbindung zur Webseite aufgebaut wird, um Cyberangriffe zu verhindern. 

CyberGhost VPN review

In dieser CyberGhost-Review werden wir versuchen, die wichtigsten Informationen offenzulegen und die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem funktionsreichen und einfach zu verwendenden VPN zu beantworten. Wenn Sie Interesse haben, sollten Sie die kostenlose Testversion von CyberGhost ausprobieren und sich davon überzeugen, wie 15 Jahre Erfahrung in der VPN-Branche aussehen!

Name CyberGhost
Datenschutz
  • Erfasst keine Informationen über den Benutzer
  • Anonymisierte Datensammlung ist deaktivierbar
  • Besitzt Features zum Schutz vor Tracking durch andere Quellen
Abos Verfügbare Optionen: 1 Monat/12,99€, 1 Jahr/5,99€ pro Monat, 2 Jahre/3,69€ pro Monat usw.
Protokolle OpenVPN, IKEv2
Plattformen Windows, macOS/Mac OS X, Linux, Android, iOS, FireTV, Chrome und mehr
Zeitgleiche Verbindungen 7
Server Fast 6.000 Servers in 89 Ländern
Extras Werbeblocker, Blocker für schädliche Seiten und Online-Tracking, automatische HTTPS-Umleitung, Datenkompression und vieles mehr

Probieren Sie CyberGhost einen Tag lang kostenlos aus

CyberGhost VPN kann auf sieben verschiedenen Geräten gleichzeitig verwendet werden, darunter Windows, macOS, iOS, Android, Linux und viele andere. Sie können den Client also sicher auf Ihrem Arbeitscomputer, Ihrem persönlichen Handy, Ihrer Spielkonsole und vielen anderen Gadgets nutzen. Die meisten VPN-Dienste bieten die Nutzung auf nur fünf Geräten an. CyberGhost kann also auf weitaus mehreren Geräten verwendet werden und daher selbst mit Haushaltsmitgliedern geteilt werden. Beachten Sie, dass diese Vergünstigungen erst nach dem Kauf der Vollversion verfügbar sind.

Sie können CyberGhost kostenlos von der Herstellerseite herunterladen und 24 Stunden lang nach der Registrierung den vollen Funktionsumfang von CyberGhost nutzen. Die Installation des Clients ist jedoch notwendig.

Der Installationsvorgang ist unkompliziert und dauert nur wenige Minuten:

  • Laden Sie CyberGhost VPN herunter und führen Sie einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei aus.
  • Lesen Sie sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch.
  • Stimmen Sie zur anonymen Datenerfassung zu oder verweigern Sie sie.
  • Warten Sie eine kurze Zeit, bis die Installation abgeschlossen ist.
  • Geben Sie auf dem Bildschirm zur Kontoerstellung Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie ein sicheres Passwort.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail und verifizieren Sie Ihr Konto. Sie sind nun bereit, CyberGhost zu benutzen!

Die kostenlose Testperiode von 24 Stunden beginnt, sobald Sie das Konto eingerichtet haben und über die App auf die Schaltfläche „Testversion starten“ klicken. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, können Sie auch eine 7-tägige Testperiode in Anspruch nehmen, unabhängig davon, ob Sie dasselbe Konto unter Windows verwenden. Unter iOS würden Sie auch wochenlang kostenloses CyberGhost VPN erhalten, aber Sie müssen sich zunächst über die App registrieren.

CyberGhost pricing

CyberGhost VPN – wählen Sie das für Sie optimale Abo aus

Genau wie bei vielen anderen VPN-Anbietern variieren auch hier die Abos von CyberGhost in den Preisen. Die meisten anderen VPNs können für etwa 3-10€/Monat genutzt werden, und wenn Sie solche Dienste nur für einen einzigen Monat wünschen, kostet es recht schnell 12,99€. Die Preise fallen jedoch erheblich, wenn man sich nach Abos mit längeren Laufzeiten umsieht. Zudem gibt es hin und wieder CyberGhost-Angebote und Promos, auf die man stoßen kann.

Die Abos unterscheiden sich in ihren Zeitspannen; beispielsweise ist CyberGhost manchmal für 6 Monate, 1 Jahr, aber auch für 3 Jahre erhältlich – hier sind ebenfalls exklusive Angebote für 18 Monate verfügbar. Denken Sie daran, dass die monatliche Gebühr umso günstiger wird, je länger das Abo läuft. Sie können zum Beispiel einen Drei-Jahres-Plan für nur 2,64€/Monat erhalten. Sie können das Abonnement auf verschiedene Weise bezahlen, z. B. mit der üblichen Kreditkarte, PayPal, Google Pay oder sogar mit Bitcoin.

CyberGhost VPN bietet darüber hinaus einen großartigen Support an – Man kann E-Mail oder Chat als bevorzugtes Kommunikationsmedium auswählen. Zusätzlich gibt es die Knowledgebase, um die wichtigsten Informationen über den Client und Nutzungsprobleme zu erhalten.

Nach dem Herunterladen von CyberGhost und dem Abschluss der Testversion wird den Benutzern eine besonders großzügige Rückerstattungsfrist von 45 Tagen gewährt. Wenn Sie also CyberGhost deinstallieren und Ihr gesamtes Geld zurückerhalten möchten, ist dies innerhalb von 45 Tagen ohne jeglichen Verlust möglich.

CyberGhost UI

Die einfache Benutzeroberfläche ist nur eine von vielen vorteilhaften Aspekten von CyberGhost

Jeder, der CyberGhost mindestens einmal benutzt hat, wird Ihnen sagen, dass es sehr einfach in der Handhabung ist, da die Bedienoberfläche unkompliziert ist und detaillierte Beschreibungen über die einzelnen Funktionen enthält. Die meisten Benutzer, die noch nie ein VPN verwendet haben, können es ohne Probleme bedienen, da sie lediglich einen Klick auf einen Schalter ausführen, der den besten Server auswählt und automatisch eine Verbindung herstellt!

Im Anmeldefenster von CyberGhost kann man ein gewünschtes Land auswählen – standardmäßig sind Frankreich, Deutschland und die Vereinigten Staaten aufgeführt. Wenn man auf den Pfeil drückt, wird eine Serverliste angezeigt, aus der Sie Favoriten hinzufügen können (diese Länder erscheinen auch im Dropdown-Menü des Hauptbildschirms). Sie können jedes Land einzeln aufrufen und den gewünschten Server auswählen. Die Distanz zum Server und die Auslastung werden ebenfalls angezeigt – dies ist besonders praktisch, wenn man einen Standort in der Nähe wünscht.

Einfache Freischaltung von Netflix und BBC iPlayer mit optimierten Servern

Während manche Menschen einen VPN-Client nutzen, um ihre Privatsphäre zu schützen, möchten andere die Einschränkungen aus dem eigenen Land umgehen. Beispielsweise zeigt der beliebte Content-Provider Netflix verschiedene Shows für das US- und EU-Publikum. Damit man auf die US-Inhalte zugreifen kann, benötigt man einen VPN-Dienst. Darüber hinaus sind in einigen Ländern Dienste wie Netflix aufgrund strenger Zensurrichtlinien überhaupt nicht verfügbar; beispielsweise können Personen in China dies mithilfe von CyberGhost umgehen.

Beliebte Anbieter von Videoinhalten wie Netflix und BBC haben jedoch Hunderte von VPN-Servern auf schwarzen Listen, um zu verhindern, dass Benutzer die Beschränkungen umgehen. Die Server von CyberGhost sind nicht eingeschränkt und können problemlos Inhalte von Netflix, Disney+, BBC iPlayer, Hulu und viele andere ohne Einschränkungen abrufen.

Wählen Sie einfach den Abschnitt „Für Streams“ aus und es werden dedizierte Server aufgelistet, die für bestimmte Dienste optimiert sind. In vielen Fällen geben die VPN-Anbieter nicht an, welche Server mit Video-Streaming-Portalen kompatibel sind, man muss dann jeden der Server selbst durchgehen, um dies herauszufinden. Das ist reine Qual. Glücklicherweise ist CyberGhost VPN sehr benutzerfreundlich und bietet eine spezielle Sparte für kompatible Server, wodurch Sie sich viel Zeit einsparen können.

CyberGhost streaming

Torrent-Freiheit durch Verwendung dedizierter Server

Torrenting ist in der Regel aufgrund von Urheberrechtsverletzungen umstritten, da ein Großteil der Inhalte, die über Peer-to-Peer-Webseiten bereitgestellt werden, Raubkopien sind. Nichtsdestotrotz ist die Technologie selbst nicht illegal, und mehrere der genannten Webseiten können auch legitime Inhalte beherbergen, wie z.B. Open-Source-Software oder nicht urheberrechtlich geschützte Inhalte. Für viele gibt es daher einen Grund, Torrent-Seiten zu verwenden, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Aus den genannten Gründen können jedoch viele solcher Seiten eingeschränkt oder überhaupt nicht abrufbar sein. Durch die Verwendung von CyberGhost VPN lässt sich dies umgehen und frei auf Torrent-Seiten zugreifen. In den Einstellungen können Sie die Anwendung auch so einrichten, dass sie immer eine Verbindung über einen sicheren Server herstellt, sobald Sie uTorrent oder einen anderen Torrent-Client starten – eine weitere Möglichkeit, Zeit zu sparen.

Denken Sie daran, dass aus verschiedenen Gründen noch einige Einschränkungen vorhanden sein könnten, wie CyberGhost erklärt:

Keine der existierenden P2P-Technologien ist illegal, so viel vorweg, auf einigen Servern wird die Verwendung von P2P-Protokollen allerdings unterbunden, entweder aus strategischen Gründen (der erhebliche Datenverkehr Up- und Downloads reduziert die Geschwindigkeit für andere User) oder aus rechtlichen, da wir in einigen Ländern von den Providern gezwungen, generell jeden Torrent-Traffic zu blockieren. Dies sind unter anderem die USA, Russland, Australien, Singapur und HongKong (China).

Wenn Sie sich jedoch an dedizierte Server halten, sollten Sie keine Probleme haben, sich mit Torrent-Seiten zu verbinden.

Bonus: CyberGhost hilft beim Schutz vor bösartigen Inhalten

Die kostenlose Version von CyberGhost VPN ist eine gute Option, um den Client auszuprobieren, aber denken Sie daran, dass sie nur für sieben Tage, bzw. 24 Stunden im Falle der Windows-Version, verfügbar ist. Zusätzlich sind einige besondere Funktionen (wie z.B. die Auswahl von Streaming-orientierten Servern) eingeschränkt. All das wird freigeschaltet, sobald Sie ein CyberGhost-Abonnement erwerben – Danach können Sie das Programm ohne Einschränkungen genießen.

Mit der Vollversion von CyberGhost können Sie auch Ihre Online-Sicherheit erheblich verbessern. Hier sind einige Funktionen, die mitgeliefert werden:

  • Werbeblocker. Blockiert lästige Pop-ups und andere aufdringliche Anzeigen, die den Inhalt der Webseite behindern und verlangsamen.
  • Blocker für bösartige Webseiten. Wenn dieser Filter aktiviert ist, verhindert CyberGhost VPN, dass Betrugs-, Phishing-, gefälschte und andere bösartige Webseiten angezeigt werden.
  • Blocker für Online-Tracker. Online-Tracker sind außergewöhnlich lästig (Cookies, Web Beacons und andere Technologien, die zur Verfolgung Ihres Online-Verhaltens verwendet werden) und durch die Aktivierung dieses Features können Sie sie in allen Webbrowsern und Anwendungen blockieren.
  • Automatisierte HTTPS-Umleitung. In Fällen, in denen eine sichere Verbindung verfügbar ist, erzwingt CyberGhost die Verbindung über HTTPS statt über das anfällige HTTP.
  • Datenkomprimierung. Diese Funktion hat zwar nichts mit Sicherheit zu tun, ist aber äußerst nützlich, wenn die Bandbreite begrenzt ist (z.B. auf einem mobilen Gerät) – sie komprimiert Bilder und andere Daten, um den Internet-Datenverbrauch zu reduzieren.

CyberGhost extra features

Während der Werbeblocker einige Nachteile hat (er schneidet etwas schlechter ab, wenn man ihn mit dedizierten Anwendungen/Erweiterungen vergleicht), können die Funktionen im Gesamten den Datenschutz und die Sicherheit zweifellos verbessern.

Unser Urteil zu CyberGhost VPN

Zum Abschluss unseres CyberGhost VPN-Berichtes möchten wir zunächst die Bedeutung des Datenschutzes hervorheben. Es gibt ständig Datenlecks in Unternehmen, zudem führen mangelnde Cybersicherheitspraktiken zu Schadsoftware-Infizierungen und viele weitere Probleme des digitalen Zeitalters können sich negativ auf das Leben vieler Menschen auswirken.

Der Einsatz von Tools wie CyberGhost VPN neben der Verwendung von Sicherheitssoftware ist daher enorm wichtig. Im vorherigen Abschnitt haben wir alle zusätzlichen Funktionen beschrieben, sobald Sie ein Abonnement für CyberGhost erwerben, obwohl dies nicht der einzige Vorteil ist, den Sie erhalten.

CyberGhost ist ein stark auf die Privatsphäre ausgerichteter VPN-Dienst mit vielen Möglichkeiten und vielen benutzerfreundlichen Funktionen, die helfen kostbare Zeit zu sparen und Sie trotzdem gleichzeitig in der Lage sind, den Client an Ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen. Eines der größten Verkaufsargumente ist unserer Meinung nach die Transparenz und die Privatsphäre, die das Unternehmen bietet. Für eine ausgiebige Testperiode von CyberGhost empfehlen wir dringend zuerst die iOS- bzw. Android-Version herunterzuladen.

Angebot
CyberGhost-Screenshot
CyberGhost-ScreenshotCyberGhost-Screenshot

Über den Autor

Ugnius Kiguolis
Ugnius Kiguolis - Experte in der Schadsoftwareentfernung

Ugnius Kiguolis ist ein professioneller Schadsoftware-Analytiker und der Gründer und Besitzer von Dieviren.de. Zurzeit übernimmt er die Position des Chefredakteurs.

Ugnius Kiguolis kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Quelle: https://www.2-spyware.com/review-cyberghost.html

Berichte in anderen Sprachen


Eure Meinung über CyberGhost