Schweregradskala:  
  (10/100)

Rock-Turner-Anzeigen. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Adware
12

Rock Turner ist ein weiteres bedenkliches Programm, das kommerzielle Anzeigen oder Weiterleitungen nach diversen gesponserten Webseiten verursachen kann. Lassen Sie sich nicht von dem legitimen Erscheinungsbild täuschen, denn der erste Eindruck kann trügen. Obwohl Rock Turner als nützliches Tool beworben wird, welches verspricht das Surferlebnis zu verbessern, sieht die Realität gänzlich anders aus. Dieses potenziell unerwünschte Programm (PUP) kann kaum liefern, was es verspricht. Wenn die Erweiterung zum System hinzugefügt wird, kann sie störende und irritierende Pop-ups, in-Text-Werbung, Suchwerbung und andere gesponserte Links verursachen. Außerdem kann sie den Browser verlangsamen und Weiterleitungen zu Partner-Webseiten auslösen. Wenn Sie Werbung wie Rock Turner Ads, Rock Turner Deals, Powered by Rock Turner, Brought to you by Rock Turner usw. sehen, empfehlen wir diese zu ignorieren. Es ist ebenfalls angeraten das System mit verlässlicher Anti-Spyware zu überprüfen und den Rock-Turner-Virus davon zu entfernen.

Wie kann Rock Turner meinen Computer infiltrieren?

Rock Turner und ähnlich potenziell unerwünschte Programme verlassen sich oftmals auf bedenkliche und unfaire Verbreitungsmethoden. Die gängigste Methode, die verwendet wird um solche Anwendungen zu übertragen, wird als „Bundling“ bezeichnet. Bei dieser Methode werden kostenlose Programme mit zusätzlichen Erweiterungen gefüllt, um leichtes Geld zu verdienen. Sie müssen nur einige einfache Verfahrensweisen wissen, um die Installation von unvertrauten Programmen, wie Add-ons, Erweiterungen, Plug-ins und Toolbars zu verhindern. Übereilen Sie nicht den Installationsprozess und klicken Sie nicht die ganze Zeit auf Weiter…Weiter…Weiter. Vermeiden Sie auch die Wahl der „Quick“-, „Schnell-“ oder „empfohlenen“ Installation, wenn Sie ein bedenkliches Programm installieren. Wählen Sie stattdessen die „benutzerdefinierte“ Installationsmethode und folgen Sie dem kompletten Installationsprozess Schritt-für-Schritt. Heben Sie jegliche Markierung bei zusätzlichen Erweiterungen auf, bei denen Sie Ihre Zweifel haben. Klingt ziemlich einfach, oder? Das Eindringen von ähnlich unerwünschten Programmen zu verhindern, liegt nur an Ihnen. Falls Rock Turner Ihr System unbemerkt gehijackt hat, sollten Sie keine Zeit verschwenden und es entfernen.

Wie entferne ich den Rock-Turner-Pop-up-Virus?

Rock Turner ist ein dubioses Programm, das nur zusätzliche Werbung und Systemverlangsamungen verursachen kann. Was soll also der Verbleib dieses unerwünschten Programms auf dem Computer bezwecken? Folgen Sie diesen einfachen Schritten und entfernen Sie Rock Turner von Ihrem Computer:

  1. Klicken Sie Start -> Systemsteuerung -> Programme (oder Programme ändern oder entfernen) -> Programm deinstallieren.
  2. Suchen Sie hier nach Rock Turner oder ähnlichen Bezeichnungen.
  3. Selektieren Sie ‚Entfernen/Ändern‘ und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Setzen Sie nun alle vorhandenen Browser zurück:

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnrad-Icon oder ‚Extras‘ -> ‚Internetoptionen‘.
  2. Gehen Sie zum Tab ‚Erweitert‘ und klicken Sie auf den ‚Zurücksetzen…‘ Button.
  3. Im Fenster ‚Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen‘ -> markieren Sie ‚Persönliche Einstellungen löschen‘ und klicken Sie auf ‚Zurücksetzen‘.
  4. Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie abschließend auf ‚Schließen‘ und OK.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox und klicken Sie auf den Firefox-Button.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt ‚Hilfe‘ -> ‚Informationen zur Fehlerbehebung‘.
  3. Wählen Sie mehrere Male ‚Firefox zurücksetzen‘ und klicken Sie auf ‚Fertigstellen‘.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie oben rechts auf das Chrome-Menü.
  2. Gehen Sie zu den ‚Einstellungen‘ und klicken Sie auf ‚Erweiterte Einstellungen anzeigen‘.
  3. Scrollen Sie solange herunter bis Sie den ‚Browsereinstellungen zurücksetzen‘-Button sehen und klicken Sie auf ‚Zurücksetzen‘.
  4. Starten Sie Google Chrome neu, um die Änderungen zu speichern.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Rock-Turner-Anzeigen zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von Rock-Turner-Anzeigen ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-rock-turner-ads.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen