BestBackground Toolbar entfernen (Aktualisierte Anleitung)

Anleitung für die Entfernung von BestBackground Toolbar

Was ist BestBackground Toolbar?

Was ist die BestBackground Toolbar?

Die BestBackground Toolbar wird als kostenloses Tool angeboten, welches das Erforschen der Familienherkunft ermöglichen soll. Mit ihr kann man Familienstammbäume erstellen, Familienmitglieder suchen und andere Sachen machen, die mit Familienbeziehungen zu tun haben. Unser Team hat allerdings eine kleine Recherche über die Toolbar angestellt und herausgefunden, dass es zu der unbeliebten Firma namens Mindspark Interactive Network gehört. Die Firma ist für das Entwickeln von themenorientierten Toolbars bekannt, wie beispielsweise Productivity Boss Toolbar, LotteryStream Toolbar, TranslationBuddy Toolbar und viele weitere. Sind Ihnen einige vielleicht sogar bekannt? Wenn nicht, müssen Sie eins wissen: Alle Toolbars von Mindspark werden als Browser-Hijacker und als potenziell unerwünschte Programme (PUPs) eingestuft. BestBackground ist davon keine Ausnahme. Es wird meistens auf zwei verschiedenen Wegen verbreitet – auf eine direkte Weise, indem es freiwillig von der offiziellen Webseite heruntergeladen und installiert wird und auf eine indirekte Weise, indem es mithilfe von Freeware verbreitet wird. Bei der letzteren Methode werden die Betroffenen häufig zur Installation überlistet, ohne dass sie dies bemerken.

Nach der erfolgreichen Infiltrierung der Adware folgt das Hijacken des Browsers. Sobald sich der BestBackground-Virus also auf dem System befindet, installiert er nicht nur seine Toolbar in jedem vorhandenen Webbrowser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer), sondern ersetzt ebenfalls die Startseite, den Standardsuchanbieter und legt einen neuen Reiter mit search.myway.com fest. Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann sollten Sie am besten erst einmal vermeiden im Internet zu surfen, da Sie mit diesem Hijacker auf dem System nach Partner-Webseiten weitergeleitet werden können. Außerdem kann er Tracking-Cookies installieren und ständig Ihre Suchanfragen, besuchten Webseiten, Interaktionen mit Anzeigen, IP-Adressen, Standorte und ähnliche Informationen nach werbetreibende Dritte senden, welche im Anschluss personalisierte Werbung erstellen und den Browser damit überhäufen. Obwohl BestBackground nicht schädlich ist, kann es einen dazu bringen bedenkliche Webseiten von Drittanbietern zu besuchen. Sobald Sie also herausfinden, dass Ihre Browser gehijackt worden sind, sollten Sie mit einer bewährten Anti-Spyware, wie ReimageIntego (Windows) oder Webroot SecureAnywhere AntiVirus (Mac OS X), einen vollständigen Systemscan durchführen und den Hijacker umgehend entfernen.

BestBackground Toolbar

Wie kann die BestBackground Toolbar meinen Computer hijacken?

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass die BestBackground Toolbar von ihrer offiziellen Webseite bestbackground.com heruntergeladen werden kann. Sie kann aber trotzdem auch wie aus dem Nirgendwo auf dem Computer auftauchen. Dies kann sehr schnell passieren, wenn man kostenlose Software leichtfertig installiert und bei dem Installationsprozess nicht aufpasst. Wenn Sie beispielsweise die ganze Zeit auf „Weiter“ klicken und nicht jede angegebene Information durchlesen, können Sie versehentlich zu der Installation von der BestBackground Toolbar und anderen unvertrauten Anwendungen einwilligen. Damit Sie dies verhindern können, müssen Sie die erweiterte/benutzerdefinierte Installationsoption wählen, alle Bedingungen Schritt für Schritt durchlesen und alle „zusätzliche Komponenten“ abwählen. Es können beispielsweise Aussagen wie diese bei einer Installation auftreten: “I agree to install BestBackground Toolbar” oder “I agree to set search.myway.com/Ask.com as my default search provider”. Achten Sie darauf, dass Sie die dazugehörigen Markierungen aufheben.

Wie entferne ich die BestBackground Toolbar?

Die Entfernung des BestBackground-Virus ist gerade für diejenigen, die von suspekten Webseiten und allerlei Cyberbedrohungen fernbleiben möchten, empfehlenswert. Wenn Sie auch dazu gehören, führen Sie am besten folgende Schritte aus, um die BestBackground Toolbar zu beseitigen:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Intego garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit macOS kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage Intego den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage Intego besitzt einen begrenzten kostenlosen Scanner. Reimage Intego bietet eine gründlichere Überprüfung an, wenn Sie die Vollversion erwerben. Wenn die kostenlose Überprüfung Probleme findet, können Sie sie mit der kostenlosen manuellen Reparatur beheben oder die Vollversion kaufen.
Alternative Software
Unterschiedliche Software hat einen unterschiedlichen Zweck. Wenn das Reparieren von korrupten Dateien mit Reimage nicht erfolgreich war, können Sie SpyHunter 5 ausprobieren.
Alternative Software
Unterschiedliche Software hat einen unterschiedlichen Zweck. Wenn das Reparieren von korrupten Dateien mit Intego nicht erfolgreich war, können Sie Combo Cleaner ausprobieren.

Für Sie empfohlen

Wählen Sie den richtigen Webbrowser und sorgen Sie für mehr Sicherheit mit einem VPN

Online-Spionage hat in den letzten Jahren an Dynamik gewonnen und Internetnutzer interessieren sich immer mehr dafür, wie sie ihre Privatsphäre schützen können. Eines der grundlegenden Methoden, um für eine extra Schutzschicht zu sorgen, ist: Die Wahl eines privaten und sicheren Webbrowsers.

Es ist jedoch möglich, noch eine zusätzliche Schutzebene hinzuzufügen und ein völlig anonymes Surfen im Internet zu schaffen, und zwar mithilfe dem VPN Private Internet Access. Die Software leitet den Datenverkehr über verschiedene Server um, so dass Ihre IP-Adresse und geografischer Standort getarnt bleiben. Die Kombination aus einem sicheren Webbrowser und einem VPN für den privaten Internetzugang ermöglicht es im Internet zu surfen, ohne das Gefühl zu haben, von Kriminellen ausspioniert oder ins Visier genommen zu werden. 

Sichern Sie Ihre Dateien für den Fall eines Malware-Angriffs

Softwareprobleme aufgrund Malware oder direkter Datenverlust dank Verschlüsselung können zu Geräteproblemen oder zu dauerhaften Schäden führen. Wenn man allerdings aktuelle Backups besitzt, kann man sich nach solch einem Vorfall leicht retten und zurück an die Arbeit gehen.

Es ist daher wichtig, nach Änderungen am Gerät auch die Backups zu aktualisieren, sodass man zu dem Punkt zurückkehren kann, an dem man zuvor gearbeitet hat, bevor eine Malware etwas verändert hat oder sonstige Probleme mit dem Gerät auftraten und Daten- oder Leistungsverluste verursachten.

Wenn Sie von jedem wichtigen Dokument oder Projekt die vorherige Version besitzen, können Sie Frustration und Pannen vermeiden. Besonders nützlich sind sie, wenn Malware wie aus dem Nichts auftaucht. Verwenden Sie Data Recovery Pro für die Systemwiederherstellung.

Über den Autor
Jake Doevan
Jake Doevan - Das Leben ist zu kurz, um die Zeit mit Viren zu verschwenden.

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Jake Doevan kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen