Schweregradskala:  
  (75/100)

File Restore virus. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Diebstahl-Programme
12

File Restore ist eine betrügerische Anwendung, die zur WinWebSec-Familie gehört, welche bereits für Bedrohungen wie File Recovery, S.M.A.R.T Repair und Ähnlichem bekannt ist. File Restore wird sich nicht wie übliche Anti-Viren oder Festplattenoptimierungstools verhalten, obwohl es so scheint als würde es dieselben Funktionen haben und über Probleme auf dem Computer warnen. Tatsächlich sind jedoch alle gefundenen Festplattenfehler fiktiv, um so die Nutzer zu verunsichern. Im Grunde versucht File Restore Betroffene dazu zu bringen die lizenzierte Version zu erwerben. Um dies zu bewerkstelligen, wird der Bedarf nach einer Reparatur kreiert, um dann die Betroffenen zur Seite zum Kauf der Vollversion zu leiten. Es ist nicht empfohlen Geld an die Software zu verschwenden, da alle Warnungen und auch die Reparatur ein Betrug ist und man somit nichts als Gegenleistung bekommt (höchstens werden noch die Kreditkarten Informationen entwendet). File Restore sollte unbedingt entfernt werden, sobald dubiose Warnungen eingeblendet werden.

Wie werde ich mit File Restore infiziert?

File Restore infiltriert den Computer ohne das Nutzer es bemerken oder ohne die Einwilligung der Nutzer zu erfragen. Diese Scamware verwendet Methoden, wie ‚Backdoor trespassing‘, in der Sicherheitslücken im System und Schwachstellen in Software ausgenutzt werden, um unentdeckt ins System zu gelangen. Sobald File Restore heruntergeladen wurde, scannt es die Festplatten und täuscht vor potentiell unsichere Einträge zu finden. Es werden auch definitiv Probleme auf der Festplatte gefunden und anschließend in aufdringlichen Warnungen und Benachrichtigungen darüber informiert. Statt den Warnungen zu glauben, ist es dringendst empfohlen File Restore vom System zu entfernen.

Im Folgenden einige Beispiele über die eingeblendeten Warnungen der Anwendung:

Windows Security alert
Your system might be at risk now.
Windows reports that computer is infected.
Antivirus software helps to protect your computer against viruses and other
security threats. Click here for the scan your computer using secure.file-restore-software.com.

Windows cannot find chrome. Make sure you typed the name correctly, and then try again. To search for a file, click the Start button, and then click Search.

Hard drive boot sector reading error
System blocks were not found
Error while relocating TARE sectors
Error 0 – DATA_BUS_ERRORError 0x00000078 – INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE
Error 0x00000050 – PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
The storage device has failed a self-test
The self-test procedure of the storage device has detected an irreparable errors.
SMART state is „Out of order“ before the disk scan

Wie entferne ich File Restore?

Um den Prozessen von File Restore Einhalt zu gebieten, sollte Reimage, Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus oder Malwarebytes Anti Malware verwendet werden. Es ist möglich, dass File Restore den Zugang zum Internet blockiert hat und somit keine neue Software heruntergeladen werden kann. Das Problem kann jedoch einfach gelöst werden, indem man den Computer in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern startet oder einen anderen Computer zum Herunterladen der Software verwendet und es mithilfe eines USB-Sticks auf den infizierten Computer überträgt. Anschließend sollte der Computer auch im normalen Modus mit dem Anti-Malware Programm gescannt werden, um so vollständig alle Dateien von File Restore zu entfernen.

Eine weitere Möglichkeit, um die Malware zu deaktivieren, ist die Eingabe des folgenden Registrierungscode: 08869246386344953972969146034087. Dieser Code war bereits bei älteren Versionen von File Restore hilfreich. Andernfalls kann dieser Code ausgetestet werden: 08467206738602987934024759008355. Mit diesen Codes kann dem Virus vorgetäuscht werden, die lizenzierte Version erworben zu haben. War dies erfolgreich, sollte dennoch eine vollständige Systemüberprüfung mit Reimage oder Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus durchgeführt werden, um alle infizierten Dateien vom Computer zu entfernen.

UPDATE! File Restore strebt an so viele Computernutzer wie möglich zu infizieren. Dafür wird die Malware kontinuierlich aktualisiert. Die Bedrohung blendet nun auch Warnungen wie ‚Device initialization failed und Serious disk error writing drive C: ein. Fallen einem Pop-ups wie diese auf, sollte eine vollständige Systemüberprüfung mit Reimage durchgeführt und alle infizierten Dateien vom System entfernt werden!

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um File Restore virus zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von File Restore virus ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Hinweis: Manuelle Unterstützung erforderlich bedeutet, dass einer oder alle der Removal-Tools nicht in der Lage waren, die Parasiten ohne zusätzlichen manuellen Eingriff zu entfernen, lesen Sie bitte die Anleitung zur manuellen Beseitigung unten

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
File Restore virus-Screenshot
File Restore virus-Screenshot

File Restore virus manuelle Entfernung:

Beenden von Prozessen:
[random].exe
[rnd_0].exe
[rnd_1].exe

Löschen Registry-Werte:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main "Use FormSuggest" = 'Yes'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "CertificateRevocation" = '0'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnonBadCertRecving" = '0'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\ActiveDesktop "NoChangingWallPaper" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Associations "LowRiskFileTypes" = '/{hq:/s`s:/ogn:/uyu:/dyd:/c`u:/bnl:/ble:/sdf:/lrh:/iul:/iulm:/fhg:/clq:/kqf:/`wh:/lqf:/lqdf:/lnw:/lq2:/l2t:/v`w:/rbs:'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Attachments "SaveZoneInformation" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer "NoDesktop" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run ".exe"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run ""
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system "DisableTaskMgr" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Download "CheckExeSignatures" = 'no'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced "Hidden" = '0'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced "ShowSuperHidden" = '0'

Löschen von Dateien:
%AppData%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\File_Restore.lnk
%Desktopdir%\File_Restore.lnk
%Programs%\File Restore\File Restore.lnk
%Programs%\File Restore\Uninstall File Restore.lnk
%CommonAppData%\[rnd_0].exe
%CommonAppData%\[rnd_1]
%CommonAppiData%\[rnd_1].exe

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-file-restore-virus.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen


  • Pingback: Entfernung des File Rescue virus()

  • Pingback: Entferne File Recovery()