Schweregradskala:  
  (10/100)

FlexibleShopper-Anzeigen. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Alice Woods - - | Virustyp: Adware
12

Was sind FlexibleShopper-Anzeigen?

FlexibleShopper-Anzeigen sind kommerzielle Pop-up-Benachrichtigungen, die hauptsächlich dafür verwendet werden Dritte zu bewerben. Falls Sie der Meinung sind, dass das Programm beim Geldsparen helfen möchte, sollten Sie sich nochmal etwas genauer erkundigen. Obwohl die Anzeigen Preisvergleiche, Coupons und Angebote enthalten, können sie zu fremden und suspekten Webseiten weiterleiten. Wenn man außerdem FlexibleShopper auf dem System installiert hat, können in jedem Webbrowser Verlangsamungen auftreten. Zudem kann es Ihre Surfaktivitäten mitverfolgen und Informationen wie die Suchanfragen, meistbesuchten Webseiten, darauf verbrachte Zeit und darauf eingegebenen Daten sammeln. Dies kann sehr gefährlich sein und zum Identitätsdiebstahl und anderen datenschutzrechtlichen Problemen führen. Falls Sie von den FlexibleShopper-Anzeigen genug haben und Sie sie loswerden möchten, sollten Sie der Anleitung am Ende des Artikels Beachtung schenken.

Wie können FlexibleShopper-Anzeigen meinen Computer hijacken?

FlexibleShopper kann von seiner offiziellen Webseite heruntergeladen werden, wo es als wertvolles Tool für das Einkaufen im Internet beworben wird. Sie sollten sich allerdings sorgfältig überlegen, ob Sie es wirklich auf dem Computer installieren möchten. Das Programm kann zudem auch unbemerkt in den Computer eindringen und wie aus dem Nirgendwo anfangen seine Anzeigen einzublenden. Damit Sie dies verhindern können, sollten Sie anfangen der Installation von Freeware mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Wir möchten Ihnen dringendst empfehlen die benutzerdefinierte oder erweiterte Installationsoption zu wählen, wenn Sie Freeware aus dem Internet herunterladen. Sie haben nämlich dann die Möglichkeit zu sehen, was versucht unbemerkt in den Computer einzudringen. Es ist natürlich weiterhin wichtig jeden Installationsschritt mitzuverfolgen und „optionale Downloads“ wie Plug-ins, Add-ons und Erweiterungen abzuwählen. Wenn Sie herausgefunden haben, dass sich der FlexibleShopper-Virus in Ihrem Computer verbirgt, können Sie ihn mithilfe dieser Anleitung entfernen:

Wie entferne ich die FlexibleShopper-Anzeigen?

Die Weiterleitungen von FlexibleShopper nach unbekannten Webseiten, sowie die Pop-up-Anzeigen und anderen störenden Aktivitäten sind ein eindeutiges Zeichen dafür, dass der Computer von FlexibleShopper befallen wurde. Bitte lassen Sie dieses trügerische Programm nicht auf dem Computer verweilen, da Sie dazu gebracht werden könnten unsichere Webseiten zu besuchen oder bedenkliche Software auf dem System herunterzuladen. Führen Sie folgende Schritte aus, um den FlexibleShopper-Virus zu entfernen:

  • Entfernen Sie FlexibleShopper von Ihrem Computer:
  1. Klicken Sie Start → Systemsteuerung → Programm deinstallieren.
  2. Im Fenster Programme ändern oder entfernen / Programm deinstallieren, suchen Sie nach kürzlich installierten/unvertrauten Anwendungen, wie z.B. FlexibleShopper.
  3. Klicken Sie auf ‚Deinstallieren‘ und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  • Entfernen Sie die FlexibleShopper-Erweiterung von Ihren Browsern (Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome):

Internet Explorer:

1. Öffnen Sie den Internet Explorer, gehen Sie zu ‚Extras‘→ ‚Add-Ons verwalten’→ ‘Symbolleisten und Erweiterungen’.
2. Suchen Sie hier nach fremden Einträgen und klicken Sie auf ‚Deaktivieren‘.
3. Ändern Sie danach noch die Startseite.

Setzen Sie den Internet Explorer zurück (optional):
1. Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnrad-Icon oder ‚Extras‘ → ‚Internetoptionen‘.
2. Gehen Sie zum Tab ‚Erweitert‘ und klicken Sie auf den ‚Zurücksetzen…‘ Button.
3. Im Fenster ‚Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen’→ markieren Sie ‚Persönliche Einstellungen löschen‘ und klicken Sie auf ‚Zurücksetzen‘.
4. Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie abschließend auf ‚Schließen‘ und OK.

Mozilla Firefox:

1. Öffnen Sie Mozilla Firefox, gehen Sie zu ‘Extras’ → ‘Add-ons’ → ‘Erweiterungen’.
2. Finden Sie suspekt aussehende Einträge und klicken Sie auf ‚Entfernen‘.
3. Ändern Sie anschließend die Startseite.

Setzen Sie Mozilla Firefox zurück (optional):
1. Öffnen Sie Mozilla Firefox, gehen Sie zum Abschnitt ‚Hilfe‘ → ‚Informationen zur Fehlerbehebung‘.
2. Wählen Sie mehrere Male ‚Firefox zurücksetzen‘ und klicken Sie auf ‚Fertigstellen‘.

Google Chrome:

1. Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie oben rechts auf das Chrome-Menü, selektieren Sie ‚Tools‘ → ‚Erweiterungen‘.
2. Suchen Sie hier nach unvertrauten Erweiterungen und klicken Sie auf den Abfalleimer, um diese zu löschen.
3. Vergessen Sie nicht ihre Startseite zu ändern.

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um FlexibleShopper-Anzeigen zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von FlexibleShopper-Anzeigen ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
FlexibleShopper-Anzeigen-Screenshot
FlexibleShopper-Anzeigen-Screenshot

Über den Autor

Alice Woods
Alice Woods

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-flexibleshopper-ads.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen