Schweregradskala:  
  (10/100)

MossNet. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

Jake Doe - - | Virustyp: Adware
12

MossNet ist ein weitverbreitetes bedenkliches Programm, das relevante Werbung, Coupons und Vergleichsangebote für Internet-Shopper verspricht. Wenn Sie das Programm zu Ihrem System hinzugefügt haben, haben Sie wahrscheinlich mehr als erwartet bekommen. Die Adware wurde nämlich hauptsächlich entwickelt, um den Traffic zu gesponserten Webseiten anzutreiben. Um mehr Traffic zu generieren, hijackt MossNet die Webbrowser und spammt die Betroffenen mit irritierenden Pop-ups und anderen Werbearten in der Hoffnung zu, dass sie diese anklicken. Lassen Sie sich nicht täuschen und klicken Sie auf keinen Fall auf die Pop-ups. Ansonsten kann es nämlich passieren, dass MossNet Sie zu einer unsicheren oder bedenklichen Webseite weiterleitet. Sicherheitsexperten diskutieren ebenfalls darüber, dass solche werbeunterstützten Programme Daten über den Benutzer, wie beispielsweise besuchte Webseiten, durchgeführte Suchen und andere Surfgewohnheiten im Internet, erfassen.

Wie kann MossNet mein Computer infiltrieren?

MossNet wird meistens mithilfe von bedenklicher Freeware, Shareware und anderen Programmen von unbekannten Quellen verbreitet. Im Allgemeinen wird diese Art der Verbreitung als „Bundling“ bezeichnet. Mit der Verwendung dieser Methode kann MossNet das System nach der Installation eines bedenklichen Programms, wie beispielsweise HD Youtube Converter, Video Streaming Tool, PDF File Converter usw., infiltrieren. Um das System vor unerwünschten Schädlingen zu schützen, muss man leider einige Vorkehrungen treffen. Zunächst einmal sollte man sich vor jeder Installation die Nutzungsbedingungen durchlesen. Anschließend ist die Wahl der „erweiterten“ oder „benutzerdefinierten“ Installationsoption äußerst ratsam, damit man jeden Installationsschritt mitverfolgen kann. Als Letztes sollte man den Installationsprozess überwachen und alle zusätzlichen Erweiterungen, wie auch MossNet, abwählen. Mit diesen einfachen Schritten ist die Chance viel größer, dass man sein System vor solchen unerwünschten Programmen schützt. Wenn Sie den Verdacht haben, dass MossNet bereits auf Ihrem Computer installiert wurde, sollten Sie folgende Schritte beachten:

Wie entferne ich MossNet von meinem Computer?

Obwohl MossNet nicht als besonders große Bedrohung angesehen wird, darf man es nicht unterschätzen. Wenn man es zu lange auf dem System lässt, besteht die Möglichkeit, dass man irgendwann zu einer vireninfizierten Webseite weitergeleitet wird. Für eine sichere und schnelle Entfernung dieser werbeunterstützten Anwendungen empfehlen wir folgende Schritte:

  • Deinstallieren Sie potenziell unerwünschte Programme vom System wie folgt:
  1. Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Programme (oder Programme hinzufügen/entfernen) -> Programm deinstallieren.
  2. Suchen Sie hier nach MossNet und ähnlichen Einträgen.
  3. Wählen Sie „Deinstallieren/Ändern“ und klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen zu bestätigen.
  • Setzen Sie nun alle vorhandenen Browser zurück:

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnrad-Icon oder „Extras“ -> „Internetoptionen“.
  2. Gehen Sie zum Tab „Erweitert“ und klicken Sie auf den Button „Zurücksetzen…“ .
  3. Im Fenster „Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen“ -> markieren Sie „Persönliche Einstellungen löschen“ und klicken Sie auf „Zurücksetzen“.
  4. Klicken Sie abschließend auf „Schließen“ und OK, um die Änderungen zu bestätigen.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox, gehen Sie zum Abschnitt „Hilfe“ -> „Informationen zur Fehlerbehebung“.
  2. Wählen Sie mehrere Male „Firefox zurücksetzen“ und klicken Sie auf „Fertigstellen“.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie oben rechts auf das Chrome-Menü, selektieren Sie „Tools“ -> „Erweiterungen“, machen Sie unbekannte Erweiterungen ausfindig und entfernen Sie diese mit einem Klick auf den Abfalleimer.
  2. Gehen Sie nun zu den „Einstellungen“ -> „Suchmaschinen verwalten…“ und ändern Sie Ihre Standardsuchmaschine.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um MossNet zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von MossNet ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Alternative Software
Plumbytes Anti-Malware
Wir haben die Effizienz von Plumbytes Anti-Malware bei der Entfernung von MossNet getestet (2015-08-28)
Malwarebytes Anti Malware
Wir haben die Effizienz von Malwarebytes Anti Malware bei der Entfernung von MossNet getestet (2015-08-28)
Hitman Pro
Wir haben die Effizienz von Hitman Pro bei der Entfernung von MossNet getestet (2015-08-28)
Webroot SecureAnywhere AntiVirus
Wir haben die Effizienz von Webroot SecureAnywhere AntiVirus bei der Entfernung von MossNet getestet (2015-08-28)
MossNet-Screenshot
MossNet-Screenshot
quelle: http://www.2-spyware.com/remove-mossnet-adware.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen