Schweregradskala:  
  (9/100)

PC Privacy Dock. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

Julie Splinters - - | Virustyp: Schädliche Software
12

Was ist PC Privacy Dock?

PC Privacy Dock (auch bekannt als PC Privacy Dock 2.3, PC Privacy Shield, PCPrivacyDock) ist eine kostenlose Anwendung und wurde bereits von hunderten von Computernutzern heruntergeladen. Sie wird als Software für Systembereinigungen beworben und soll Informationen, deren Preisgabe die Privatsphäre gefährden, entfernen können. Trotzdem wird es als potenziell unerwünschtes Programm (PUP) eingestuft und als nicht vertrauenswürdiges Systemprogramm angesehen. Ein Grund dafür ist unter anderem, dass festgestellt wurde, dass PC Privacy Dock die Computer durch andere kostenlose Downloads, wie beispielsweise Media-Player, Download-Manager oder PDF-Ersteller, infiltrieren kann. Des Weiteren kann es kontinuierlich etliche Prozesse (im Task-Manager zu finden) ausführen und eine Komponente zum automatischen Aktualisieren (updater.exe) installieren. Zudem verursacht PC Privacy Dock das Einblenden von Pop-ups, welche suspekte Software, wie beispielsweise NextLive und PicEnhance, bewerben können.

Alle zuvor erwähnten Unannehmlichkeiten sind jedoch nur geringfügig, wenn man die ständigen Systemscans und Warnungen betrachtet, die PC Privacy Dock nach der Installation veranlasst. Anscheinend ist das Hauptziel der Anwendung den Benutzer davon zu überzeugen für die Premiumversion Geld zu bezahlen. Aus diesem Grund überprüft die Anwendung auch immer wieder den Computer und warnt vor diversen Problemen bezüglich des Datenschutzes. Sobald man allerdings auf „Clean now“ oder einem ähnlichen Button klickt, wird die Premiumversion angeboten. Man muss hierbei leider berücksichtigen, dass es sich hier lediglich um eine typische Marketingmasche handelt, die von Internetkriminellen genutzt wird, um leichtes Geld zu verdienen. Die Vollversion von diesem bedenklichen Programm kann wohl kaum etwas auf dem Computer verbessern. Stattdessen gibt man unwissentlich seine Kreditkarteninformationen, seinen vollen Namen und andere vertrauliche Daten an Internetbetrüger weiter und riskiert damit in der Zukunft weitere Probleme. Es ist daher äußerst empfehlenswert einen großen Bogen um das Programm PC Privacy Dock zu machen. Falls es bereits Ihren Computer infiltriert hat, sollten Sie mit Reimage (Windows) oder Webroot SecureAnywhere AntiVirus (Mac OS X) einen vollständigen Systemscan durchführen.

Wie kann PC Privacy Dock den Computer hijacken?

PC Privacy Dock ist eine bedenkliche Anwendung, die den Computer auf „für die Privatsphäre Bedenkliches und Riskantes“ untersucht. Allerdings bietet es kaum einen Schutz für die Privatsphäre oder irgendwelche Verbesserung für den Computer, da es hauptsächlich daran interessiert ist Sie zum Erwerb der Vollversion zu bringen. Wie bereits angedeutet, kann man es von seiner offiziellen Webseite herunterladen und auch von Downloadseiten wie download.com, soft32.com, softonic.com, cnet.com usw. In den meisten Fällen bieten diese Webseiten PC Privacy Dock in Softwarepaketen an, weshalb man auch unwissentlich mit dem Programm auf dem Computer enden kann, wenn man Freeware leichtfertig installiert. Damit Sie dies verhindern können, sollten Sie darauf achten, dass Sie bei Freeware immer die erweiterte/benutzerdefinierte Installationsoption wählen und alle darin enthaltenen „zusätzlichen Komponenten“ abwählen.

Wie entfernt man PC Privacy Dock?

Normalerweise kann man PC Privacy Dock mit der Programmliste von Windows entfernen. Im Folgenden sind dafür die nötigen Schritte aufgeführt:

  • Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Programme (oder Programme ändern oder entfernen) -> Programm deinstallieren.
  • Suchen Sie hier nach PC Privacy Dock und ähnliche Einträge und klicken Sie auf „Deinstallieren/Ändern“.
  • Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu bestätigen.

Wenn diese Schritte nicht erfolgreich waren, sollten Sie das System mit einer aktuellen Version von Reimage, Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus oder Malwarebytes Anti Malware scannen. Dies ist ebenfalls empfehlenswert, wenn Sie sicherstellen möchten, dass sich keine PUPs und Viren mehr auf dem Computer befinden.

Automatische Entfernung von PC Privacy Dock

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um PC Privacy Dock zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel

Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von PC Privacy Dock ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Alternative Software
Plumbytes Anti-Malware
Wir haben die Effizienz von Plumbytes Anti-Malware bei der Entfernung von PC Privacy Dock getestet (2015-12-01)
Malwarebytes Anti Malware
Wir haben die Effizienz von Malwarebytes Anti Malware bei der Entfernung von PC Privacy Dock getestet (2015-12-01)
Hitman Pro
Wir haben die Effizienz von Hitman Pro bei der Entfernung von PC Privacy Dock getestet (2015-12-01)
Webroot SecureAnywhere AntiVirus
Wir haben die Effizienz von Webroot SecureAnywhere AntiVirus bei der Entfernung von PC Privacy Dock getestet (2015-12-01)
PC Privacy Dock-Screenshot
PC Privacy Dock-Screenshot
quelle: http://www.2-spyware.com/remove-pc-privacy-dock.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen