Schweregradskala:  
  (70/100)

Security Shield. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Diebstahl-Programme
12

Security Shield ist ein Diebes-Anti-Spyware-Programm aus der gleichen Familie wie System Tool und Security Tool. Einmal installiert, wird es vorgeben deinen Computer auf Spyware, Adware, Trojaner und andere Malware zu überprüfen. Natürlich wird es zahlreiche Infektionen finden und dich bewegen für eine Vollversion von Security Shield zu bezahlen, um die nicht existierenden Infektionen zu entfernen. Dieses Fake-Sicherheitsprogramm wird auch gefälschte Meldungen und Notizen anzeigen, die angeben, dass dein Computer angegriffen wird oder dass deine wichtigen Informationen gestohlen werden können. Dieses Programm ist eine Abzocke. Wenn dein Computer mit dieser Malware infiziert ist, solltest du die untenstehende Entfernungsanleitung nutzen, um Security Shield und jede damit zusammenhängende Malware entweder manuell oder mit einem automatischen Entfernungsprogramm, zu entfernen.
Während Security Shield betrieben wird, wird es bestimmte Programme blockieren und falsche Fehler-Nachrichten anzeigen. Die Fake-Nachricht sieht so aus:

Security Shield
„cmd.exe“ is infected with „Worm.Win32.Autorun.bnb“. Do you want to register your copy and remove all threats now?

Security Shield beansprucht auch Desktop und Web-Browser, um dich weiter zu ängstigen, sodass du denkst, dass dein Compute infiziert ist oder andere Probleme beziehungsweiße Sicherheitsprobleme hat. Es kann dich zu irreführenden und bösartigen Webseiten weiterleiten und auch Porno-Pop-Ups auf deinem Bildschirm anzeigen. Die Fake-Meldungen und Notizen sieht so aus:

Security Shield Warning
Spyware.IEMonster activity detected. This form of spyware attempts to steal passwords from Internet Explorer, Mozilla Firefox, Outlook and other commonly used programs. Click here to immediately remove it with Security Shield.

Security Shield Warning
Intercepting malicious software that may violate your privacy and harm your computer has been detected. Click here to remove now with Security Shield.

Security Shield Warning
Some of the important system files on your PC were modified by malicious software. It may cause system crashes and data losses.
Click here to prevent non-authorized changes and remove threats (Recommended)

Security Shield ist eine Scareware, die irreführende Methoden benutzt, um den Nutzer zu einem Kauf dieses absolut sinnlosen Programms zu bewegen. Wenn du es gekauft hast, kontaktiere dein Kreditkarteninstitut und fechte die Gebühr an. Dann nutze unsere Entfernungsanleitung, um Security Shield und damit zusammenhängende Malware zu entfernen. Wir empfehlen dir wärmstens eine automatische Löschung, da dieses Diebes-Programm gebündelt mit anderer Malware auftauchen kann.
Du kannst auch diesen Code nutzen, um Security Shield zu melden: 64C665BE-4DE7-423B-A6B6-BC0172B25DF2

Security Shield 2012

Es gibt eine neue Version von Security Shield. Es kommt mit der Jahreszahl vor: Security Shield 2011, Security Shield 2012. Grundsätzlich ist es dieselbe Diebes-Anti-Spyware. Die Arbeitsweise ist nicht anders – Security Shield installiert sich ohne die explizite Erlaubnis des Nutzers auf dem Computer des Opfers. Es kann sich durch falsche Videocodex oder Trojanern von gefälschten Softwareupdates installieren. Nach der Installation deaktiviert Security Shield 2012 dein aktuelles Antiviren- oder Antispywareprogramm. Nach diesem Schritt, wird das Fake-Anti-Spyware-Programm seinen eigenen Scan-Prozess starten. Dieser gesamte Scan ist gefälscht, denn nach dem Scan wird Security Shield 2012 eine Menge mehr Viren auf deinem Computer finden und von dir fordern, dass du Geld bezahlen sollst, um sie zu entfernen. Du musst wissen, dass alles Fake ist; die Viren und Infektionen, die es findet – existieren nicht.
Der Entfernungsprozess von Security Shield 2012 ist eine schwere Aufgabe. Sogar wir empfehlen keine manuelle Entfernungsanleitung, da es sich regeneriert. Einige Anti-Spyware-Anbieter haben spezielle Maßnahmen entwickelt, um Security Shield zu erkennen und zu entfernen, aber dieser Virus weiß, wie er sich verändert, also ist es eine echt schwere Aufgabe, sogar für automatisierte Lösungen. Trotzdem gibt es einige Programme, die ihre Zeit nutzen, um Security Shield aufzuspüren und zu entfernen. Wir empfehlen die Nutzung von Malwarebytes Anti-Malware oder Reimage.

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Security Shield zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von Security Shield ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Hinweis: Manuelle Unterstützung erforderlich bedeutet, dass einer oder alle der Removal-Tools nicht in der Lage waren, die Parasiten ohne zusätzlichen manuellen Eingriff zu entfernen, lesen Sie bitte die Anleitung zur manuellen Beseitigung unten

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Security Shield-Screenshot
Security Shield-Screenshot

Security Shield manuelle Entfernung:

Beenden von Prozessen:
[random].exe

Löschen Registry-Werte:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce "[random]"

Löschen von Dateien:
C:\\Documents and Settings\\[User]\\Local Settings\\Application Data\\[random].exe

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-security-shield.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen