Schweregradskala:  
  (46/100)

ATT email entfernen

| Virustyp: Schädliche Software

ATT E-Mail ist eine gefälschte Nachricht, die zu Internetkriminellen gehört. Sie wird gerade jetzt aktiv im Internet verbreitet, achten Sie also darauf, dass Sie diese E-Mail ignorieren. Auf den ersten Blick wurde ATT E-Mail entworfen, um solche Benutzer hereinzulegen, die die Dienstleistungen des Unternehmens in Anspruch nehmen. Tatsächlich gibt es jedoch Hunderte von Opfern, die keine Ahnung haben, was AT&T ist. Das liegt daran, weil die Neugier in den Leuten durch eine persönlich aussehende Nachricht geweckt wurde, die besagt „Ihre AT&T Funkrechnung steht bereit zur Ansicht“. Sie behauptet ebenfalls, dass sie von der AT&T Kundenbetreuuung kommt und stellt einen Link bereit, der zu „Mein AT&T-Kundenkonto“ führt. Vorsicht! Beim Anklicken dieses Links können Sie Ihren Computer mit Malware infizieren. Deshalb sollten Sie immer alle AT&T-E-Mails von wahllosen E-Mailadressen, die offensichtlich NICHT zu dieser Firma zugehörig sind, ignorieren. Wenn Sie getäuscht wurden und auf den Link geklickt haben, dann überprüfen Sie Ihren Computer mit einer aktualisierten Anti-Spyware.

Wie kann mich eine gefälschte AT&T-E-Mail erreichen?

Die gefälschte AT&T-E-Mail wird wie jede andere bösartige E-Mail verbreitet. Das größte Risiko beim Empfang einer solchen E-Mail liegt darin, wenn Sie darauf hereingefallen sind, unseriöse Webseiten zu besuchen, was dafür verwendet wird, um E-Mailadressen von Leuten zu sammeln. Üblicherweise bieten solchen Seiten eine kostenlose Registrierung zum Gewinn verschiedener Preise wie iPads, iPhones und ähnlichem an. Hacker können jedoch auch diese gefälschten AT&T-E-Mails an wahllose PC-Benutzer senden, seien Sie also auch hier vorsichtig.

Wenn Sie eine Nachricht erhalten haben, die etwas wie folgt aussagt, dann ignorieren Sie sie:

Dear Customer,

Your monthly wireless bill for your account is now available online.
Total Balance Due…
Log in to myAT&T to view your bill and make a payment.
Or register now to manage your account online. By dialing *PAY (*729) from your wireless phone, you can check your balance or make a payment – it’s free.

Was kann ich tun, wenn ich auf eine gefälschte AT&T-E-Mail hereingefallen bin?

Wenn Sie darauf hereingefallen sind und geglaubt haben, dass Sie eine echte E-Mail von AT&T erhalten und auf den Link geklickt haben, dann sollten Sie Ihren Computer mit einer seriösen Anti-Spyware überprüfen. Unsere empfohlenen Produkte sind: ReimageIntego und SpyHunter 5Combo Cleaner. Wir würden außerdem empfehlen, diese Nachricht aus Ihrem Posteingang zu löschen.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Intego garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage Intego den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage Intego besitzt einen begrenzten kostenlosen Scanner. Reimage Intego bietet eine gründlichere Überprüfung an, wenn Sie die Vollversion erwerben. Wenn die kostenlose Überprüfung Probleme findet, können Sie sie mit der kostenlosen manuellen Reparatur beheben oder die Vollversion kaufen.
Alternative Software
Unterschiedliche Software hat einen unterschiedlichen Zweck. Wenn das Reparieren von korrupten Dateien mit Reimage nicht erfolgreich war, können Sie SpyHunter 5 ausprobieren.
Alternative Software
Unterschiedliche Software hat einen unterschiedlichen Zweck. Wenn das Reparieren von korrupten Dateien mit Intego nicht erfolgreich war, können Sie Combo Cleaner ausprobieren.

Privatsphäre leicht gemacht

Anonymität im Internet ist heutzutage ein wichtiges Thema. Ob man sich nun vor personalisierter Werbung schützen möchte, vor Datenansammlungen im Allgemeinen oder den dubiosen Praktiken einiger Firmen oder Staaten. Unnötiges Tracking und Spionage lässt sich nur verhindern, wenn man völlig anonym im Internet unterwegs ist.

Möglich gemacht wird dies durch VPN-Dienste. Wenn Sie online gehen, wählen Sie einfach den gewünschten Ort aus und Sie können auf das gewünschte Material ohne lokale Beschränkungen zugreifen. Mit Private Internet Access surfen Sie im Internet ohne der Gefahr entgegen zu laufen, gehackt zu werden.

Sie erlangen volle Kontrolle über Informationen, die unerwünschte Parteien abrufen können und können online surfen, ohne ausspioniert zu werden. Auch wenn Sie nicht in illegale Aktivitäten verwickelt sind oder Ihren Diensten und Plattformen Vertrauen schenken, ist Vorsicht immer besser als Nachricht, weshalb wir zu der Nutzung eines VPN-Dienstes raten.

Sichern Sie Ihre Dateien für den Fall eines Malware-Angriffs

Softwareprobleme aufgrund Malware oder direkter Datenverlust dank Verschlüsselung können zu Geräteproblemen oder zu dauerhaften Schäden führen. Wenn man allerdings aktuelle Backups besitzt, kann man sich nach solch einem Vorfall leicht retten und zurück an die Arbeit gehen.

Es ist daher wichtig, nach Änderungen am Gerät auch die Backups zu aktualisieren, sodass man zu dem Punkt zurückkehren kann, an dem man zuvor gearbeitet hat, bevor eine Malware etwas verändert hat oder sonstige Probleme mit dem Gerät auftraten und Daten- oder Leistungsverluste verursachten.

Wenn Sie von jedem wichtigen Dokument oder Projekt die vorherige Version besitzen, können Sie Frustration und Pannen vermeiden. Besonders nützlich sind sie, wenn Malware wie aus dem Nichts auftaucht. Verwenden Sie Data Recovery Pro für die Systemwiederherstellung.

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-att-email.html
Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen

Eure Meinung über ATT email