Schweregradskala:  
  (98/100)

Cheshire Police Authority. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Diebstahl-Programme
12

Cheshire Police Authority ist eine heimtückische Infektion, die zur Kategorie der Ransomware gehört. Es ist auch als Police Central e-crime Unit virus, UK Police virus oder einfach Ukash virus bekannt. Das auffälligste Merkmal, woran Sie merken, sich dieses Schadprogramm eingehandelt zu haben, ist die Sperrung des Computers. Diese wird darüber hinaus durch einen Alarm bzw. Meldungen begleitet, die vermitteln, direkt von der Polizei Großbrittaniens zu stammen und es werden verschiedene illegale Aktivitäten angezeigt. Typischerweise reklamiert dieses Virus, dass Sie verschiedene Gesetze verletzt hätten, wie beispielsweise das Urheberrecht und ähnliche Schutzrechte, und Sie nun eine Geldbuße von 100 Euro per Ukash oder Paysafecard zu zahlen haben. Bitte glauben Sie dieser falschen Meldung nicht, weil Cheshire Police Authority (die chte) niemals PC’s sperren würde, um Verbrecher zu überführen und zu bestrafen. Wir empfehlen dringend, Cheshire Police Authority sofort zu entfernen, wenn es auf Ihrem PC-Desktop erscheint.

WIE KANN ICH MIT Cheshire Police Authority infiziert werden?

Der Cheshire Police Authority Virus wird über Spam und falsche Warnmeldungen verbreitet, die Sie dazu auffordern, irgendwelche Updates zu installieren. Allerdings solltenSie solche Pop-ups ignorieren und nur offizielle Webseiten verwenden, wenn Sie Systemänderungen und Updates vornehmen müssen. Zusätzlich fährt die Schadsoftware den Computer herunter und sperrt alle Programme und Internetanschlüsse. Darüber hinaus zeigt sie eine gefälschte Meldung über verschiedene illegale Aktivitäten, wie die Verteilung von pornografischem Material, Malware, urheberrechtlich geschützten Inhalten oder Spam. Natürlich soll diese Scareware lediglich Ihr Geld erschwindeln und gibt Ihnen die Möglichkeit, eine real nicht vorhandene 100 Euro Strafe zu zahlen. Hier ein Beispiel, wie diese falsche Warnung aussieht:

United Kingdom Police
Metropolitan Police – PCEUCheshire Police Authority
ATTENTION! Your PC is blocked due tout least one of the reasons specified below.
You have been violating. Copyright and Related Rights Law. (Video, Music, Software) and illegally using or distributing copyrighted content, thus infringing Article 128 of the Criminal Code of Great Britain.
Article 128 of the Criminal Code provides for a fine of 200 to 500 minimal wages or a deprivation of liberty for 2 to 8 years.You have been viewing or distributing prohibited Pornographic content (Child Porn/Zoophilia and etc).
(…)
The amount of fine is £100. You can pay a fine Ukash or PaySafeCard.When you pay the fine, your PC will get unlocked in Ito 72 hours after the money is put into the State’s account. Since your PC is unlocked, you will be given 7 days to correct all violations. In case all violations are not corrected after 7 working days, your PC will be blocked again, and a criminal case will be initiated against you automatically under one or more articles specified above.

Um noch professioneller und authentischer zu wirken, übernimmt diese hinterhältige Anwendung außerdem eventuell vorhandene Webcams und beginnt anzuzeigen, was in den Räumen des Opfers gerade passiert. Wenn Sie denken, mit Cheshire Police Authority infiziert worden zu sein, müssen Sie umgehend und ohne weitere Verzögerungen Ihren PC mit seriöser Anti-Spyware überprüfen. Natürlich wird es schwierig sein, wenn Ihr System bereits gesperrt wurde. Wenn Sie Hilfe mit dem Entfernen von Cheshire Police Authority benötigen, folgen Sie dieser Anleitung:

WIE Cheshire Police Authority entfernen?

Wenn Sie mit dem Cheshire Police Authority Virus infiziert sind und Hilfsmittel benötigen, um das System wieder freizugeben, sollten Sie eine der folgenden Methoden nutzen:

* Flash-Laufwerk-Methode:

1. Benutzen Sie einen anderen Rechner zum Download von Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus, Reimage oder einem anderen seriösen Anti-Malware-Programm.

2. Aktualisieren Sie das Programm und packen Sie es auf den USB-Stick oder eine einfache CD.

3. In der Zwischenzeit starten Sie den infizierten Computer im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung und aktivieren das USB-Laufwerk.

4. Starten Sie den mit Cheshire Police Authority infizierten Computer erneut und führen Sie eine vollständige Systemprüfung durch.

* Nutzer, die mit Cheshire Police Authority infiziert sind, können auf andere Konten Ihrer Windows-Systeme zugreifen. Wenn eines der Konten über Administratorenrechte verfügt, sollten Sie in der Lage sein, ein Anti-Malware-Programm zu starten.

* Versuchen Sie, die Flashfunktionen zu deaktivieren, um die Schadsoftware Stopp-Funktion zu umgehen. Um Flash zu deaktivieren, öffnen Sie Macromedia Support und wählen Sie “Verweigern”: http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/help09.html. Nach diesem Schritt führen Sie einen vollständigen System-Scan mit einem geeigneten Anti-Malware-Programm durch.

*Cheshire Police Authority manuell entfernen:

  1. Rebooten Sie den PC zum “abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung”, um den Kingdom of Jordan Virus (sollte mit allen Versionen dieser Art von Bedrohung funktionieren) zu deaktivieren.
  2. Führen Sie Regedit aus.
  3. Suchen Sie nach WinLogon Einträgen und notieren Sie alle Dateien, die nicht explorer.exe heißen oder leer sind. Ersetzen Sie Sie durch explorer.exe.
  4. Suchen Sie in der Registry nach Einträgen zu den Dateien, die Sie sich notiert haben und löschen Sie die in den Einträgen hinterlegten Registrierungsschlüssel.
  5. Starten Sie neu und führen Sie eine vollständige Systemprüfung mit einem aktuellen Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus oder Reimage durch, um die verbliebenen Virus-Dateien zu entfernen.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Cheshire Police Authority zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von Cheshire Police Authority ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Hinweis: Manuelle Unterstützung erforderlich bedeutet, dass einer oder alle der Removal-Tools nicht in der Lage waren, die Parasiten ohne zusätzlichen manuellen Eingriff zu entfernen, lesen Sie bitte die Anleitung zur manuellen Beseitigung unten

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Cheshire Police Authority-Screenshot
Cheshire Police Authority-Screenshot

Cheshire Police Authority manuelle Entfernung:

Beenden von Prozessen:
[random].exe

Löschen von Dateien:
[random].exe

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-cheshire-police-authority.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen