CyberSitter. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Schädliche Software
12

CyberSitter ist ein weiteres korruptes Sicherheitstool. Falls Sie denken, dass Sie den Namen schon einmal gehört haben, haben Sie Recht. Es gibt einen kommerziellen Keylogger, der exakt denselben Namen hat und Angreifern ermöglicht ihre Opfer zu überwachen.

Die neue Version von Cyber Sitter (oder CyberSitter 10.0) ist eine andere Art von Computerschädling. Dieser gibt vor eine Anti-Spyware zu sein, in der Hoffnung, dass einige auf das schlechte Design des Programms hereinfallen und diese betrügerische Anwendung erwerben. Wenn Sie im Begriff sind die Vollversion von CyberSitter zu kaufen, denken Sie einen Moment nach, ob Sie sich überhaupt daran erinnern, wie es auf Ihrem Computer aufgetaucht ist. Cyber Sitter wird üblicherweise von Trojanern installiert und jedes Programm, das auf diesem Wege verbreitet wird, ist nicht vertrauenswürdig.

CyberSitter meldet Unmengen von erkannten Infizierungen auf dem Computer, obwohl das einzige Problem darauf Cyber Sitter selber ist. Es verursacht Systemverlangsamungen und schränkt die Internetverbindung ein. CyberSitter kann auch schwerwiegende Schäden verursachen, da es wichtige Systemdateien als schädlich erkennt und die Nutzer dazu ermutigt, diese zu löschen.

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um CyberSitter zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von CyberSitter ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Hinweis: Manuelle Unterstützung erforderlich bedeutet, dass einer oder alle der Removal-Tools nicht in der Lage waren, die Parasiten ohne zusätzlichen manuellen Eingriff zu entfernen, lesen Sie bitte die Anleitung zur manuellen Beseitigung unten

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage

CyberSitter manuelle Entfernung:

Beenden von Prozessen:
WVCSRT.exe
WVCSCR.exe
WVCSWD.exe
setupCS10.exe
MSLSPC.exe
WVCSDG.exe
CComSvc.exe
WVCSUH.exe

Löschen Registry-Werte:
MimarSinan\InstallAware\Ident.Cache\{87F93AA6-C062-40AC-970F-DEE3628548D9}
Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{87F93AA6-C062-40AC-970F-DEE3628548D9}

Unregister DLLs:
lspcs.dll

Löschen von Dateien:
CYB10.EXE
WVCSRT.exe
WVCSCR.exe
lspcs.dll
WVCSWD.exe
setupCS10.exe
MSLSPC.exe
WVCSDG.exe
CComSvc.exe
WVCSUH.exe

Quelle: http://www.2-spyware.com/remove-cybersitter.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen