Schweregradskala:  
  (99/100)

NMCRYPT-Erpressersoftware. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Olivia Morelli - - | Virustyp: Ransomware

NMCRYPT ist eine Krypto-Erpressersoftware, die fast $7000 Lösegeld in Bitcoins verlangt

NMCRYPT ransomware image

NMCRYPT ist ein gefährlicher erpresserischer Kryptovirus, der derzeit über ungeschützte Remote-Desktop-Dienste, bösartige E-Mail-Anhänge und Softwareupdates verbreitet wird. Seine Entwickler nutzen die Verschlüsselungsverfahren AES-256 und RSA-2048, um die Dateien als Geiseln zu nehmen. NMCRYPT ist insbesondere dafür bekannt Videos, Audiodateien, Fotos, Textdateien, Datenbanken, Tabellenkalkulationen und Präsentationen anzuvisieren. Verschlüsselte Dateien erhalten das Suffix .NMCRYPT, weshalb der Virus auch als .NMCRYPT-Virus bezeichnet wird. Nach der erfolgreichen Verschlüsselung wird dem Opfer der Erpresserbrief Recover your files.html vorgelegt, worin eine schnellstmögliche Zahlung von $6.705,02 in Bitcoins verlangt wird.

NMCRYPT
Klassifizierung Ransomware/Erpressersoftware
Gefährlichkeitsgrad Hoch. Sperrt Benutzerdateien und bearbeitet Systemeinstellungen. Kostenloser Decryptor nicht verfügbar.
Symptome Benutzerdateien lassen sich nicht öffnen. Dateien enden auf .NMCRYPT. In jedem Ordner befindet sich die Datei Recover your files.html
Höhe des Lösegelds $6705,02 in Bitcoins
Angewandte Verschlüsselung AES-256 und RSA-2048
Die automatische Entfernung von NMCRYPT ist möglich. Laden Sie Reimage herunter und führen Sie einen vollständigen Systemscan durch

NMCRYPT ist nach Vurten die zweite Ransomware, die ein enormes Lösegeld für den Entschlüsseler verlangt. In der Regel variieren die Lösegelder zwischen $200 und $500, aber betragen nicht mehr als $2000. Es scheint also als hätten wir es mit jemanden sehr Habgierigen zu tun.

Die NMCRYPT-Ransomware wurde Mitte April 2018 entdeckt. Sie wird von seriösen Antivirenprogrammen als Generic.Ransom.XRatLocker.5E892A47, Ransom.Haknata.S1240226, Ransom_AIRACROP.SM, Trojan.Win32.Deshacop.enxprt und ähnliches erkannt. Sie scheint insbesondere auf englischsprachige Computernutzer abzuzielen.

Ransomware-Forscher haben die Bedrohung analysiert und sind sich nicht einig über ihre Herkunft. Während einige von ihnen behaupten, sie stammt von NMoreira ab, behaupten andere, dass es sich um eine weitere Kryptoschadsoftware handelt, die auf das Open-Source-Projekt HiddenTear basiert. Tatsache ist aber, dass der NMCRYPT-Virus die Dateien so verschlüsselt, die sie derzeit nicht entschlüsselt werden können, ohne das Lösegeld zu bezahlen.

Nach der Installation der Erpressersoftware wird die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten geöffnet und ein Skript zum Löschen von Schattenkopien ausgeführt, welche standardmäßig von Windows erstellt werden. Zudem werden alle früheren Windows-Versionen deaktiviert, die mit der Wiederherstellungsfunktion erstellt wurden. Auf diese Weise verhindern die Angreifer, dass die von NMCRYPT verschlüsselten Dateien entsperrt werden und maximieren ihren Umsatz.

Die Benutzerdateien werden nach den Verschlüsselungsalgorithmen AES-256 und RSA-2048 gesperrt, wodurch eine starke Verschlüsselung gewährleistet wird. Die Kombination aus der zweistufigen Verschlüsselung macht es praktisch unmöglich, den Code manuell zu knacken. Die Hacker bitten daher für die Entschlüsselung um die Bezahlung von $6705.02 in Bitcoins unter Verwendung des Tor-Browsers.

Um ihre Glaubwürdigkeit zu beweisen, erlauben sie ihren Opfern, ein paar DOCS-, XLS-, XML- oder JPG-Dateien, die nicht größer als 2 MB sind, auszuwählen und über http://wikisend.com/ an sie zu senden.

Das Opfer kann die ersten Informationen in der Datei Recover your files.html finden, welche standardmäßig in jedem Ordner und auf dem Desktop gespeichert sind. In ihr ist eine Anleitung zu finden, wie man den Tor-Browser herunterlädt, sowie einige Links, wo man Bitcoins erwerben kann. Die Nachricht darin lautet wie folgt:

Encrypted files!
All your files are encrypted.Using AES256-bit encryption and RSA-2048-bit encryption.
Making it impossible to recover files without the correct private key.
If you are interested in getting is the key and recover your files
You should proceed with the following steps.
The only way to decrypt your files safely is to buy the Descrypt and Private Key software.
Any attempts to restore your files with the third-party software will be fatal for your files!
Important use Firefox or Chrome browser
To proceed with the purchase you must access one of the link below
https://lylh3uqyzay3lhrd.onion.to/
https://lylh3uqyzay3lhrd.onion.link/
If neither of the links is online for a long period of time, there is another way to open it, you should install the Tor Browser
If your personal page is not available for a long period there is another way to open your personal page – installation and use of Tor Browser, etc.

Wenn Ihr PC von diesem Virus angegriffen wurde, fallen Sie nicht darauf rein, das Lösegeld zu zahlen. Nicht weil die Summe schlichtweg übertrieben ist, sondern weil es keine Garantie gibt, dass die Hacker Sie nicht ohne Schlüssel dastehen lassen. Der beste Weg im Umgang mit Ransomware ist sie zu entfernen und dann die Dateien mithilfe von Tools von Drittanbietern versuchen wiederherzustellen. Wir empfehlen NMCRYPT mit Reimage, Malwarebytes Malwarebytes oder Plumbytes Anti-MalwareNorton Internet Security zu entfernen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Entfernung von NMCRYPT von einigen seiner Komponenten blockiert wird. Sie müssen in diesem Falle das System einfach in den abgesicherten Modus starten und dann das Antivirenprogramm ausführen. Eine Anleitung finden Sie unter diesem Beitrag.

Hacker nutzen mehrere Wege, um Ransomware zu verbreiten

Ransomware-Viren stehen an erster Stelle der Cyberbedrohungen von 2018. Sie liegen seit fast einem Jahrzehnt auf dieser Position und scheinen auch in naher Zukunft nicht weniger zu werden. Die zunehmende Anzahl von Angriffen lässt sich durch die Vielzahl komplizierter Verbreitungsstrategien erklären. Dies sind die wichtigsten Ransomware-Verbreitungsmedien, die von semvirus.pt unterschieden werden:

  • Spammailanhänge. Formate: DOC, DOCX, PDF, PNG, JPG. Imitiert werden meist namhafte Unternehmen oder Behörden wie IRS, Amazon, eBay etc. und über relevante Themen wie Verpflichtungen, Schulden oder Pakete gesprochen.
  • Exploit-Kits. Hacker verwenden spezielle Softwarepakete, um die Schwachstellen des Systems anzugreifen. Die ausgenutzte Schwachstelle dient dann als Zugangspunkt, um Ransomware einzuspeisen. Exploit-Kits können mit Softwareupdates wie Adobe oder Flash einhergehen.
  • Ungeschützte Remote-Desktop-Dienste. Gauner schaffen es oft, über Internet übertragene RDP-Passwörter aufzudecken und können dann leicht mit Systemadministratorrechen in das System eindringen.
  • Gefälschte Softwareupdates. Gauner können falsche Versionen von Browsern, Windows, Java, Flash Player oder sogar Browser-Fonts erstellen und auf gehackten Webseiten als Update anzeigen. Wenn ahnungslose Computernutzer auf den Download-Button klicken, wird die Ransomware gestartet.

Obwohl es viele weitere Möglichkeiten gibt, die Ransomware-Entwickler ausnutzen könnten, finden die vier oben genannten am häufigsten Anwendung. Seien Sie also vorsichtig beim Internetsurfen und achten Sie darauf, dass immer ein seriöses Antivirenprogramm auf dem Computer läuft.

Eine Anleitung zum Entfernen der NMCRYPT-Erpressersoftware

Versuchen Sie nicht, NMCRYPT manuell zu entfernen, denn dies ist nicht möglich. Die Schadsoftware führt mehrere Befehle und Skripte aus, um die Einstellungen des Systemkerns zu ändern und sich der Entfernung zu entziehen. Außerdem installiert sie ein Paket weiterer Dateien und führt stets bösartige Prozesse aus.

Die einzige Möglichkeit, NMCRYPT zu entfernen, besteht darin, eine professionelle Anti-Malware herunterzuladen oder die bereits auf dem System laufende zu aktualisieren. Überlassen Sie anschließend dem Scanner seine Arbeit. Falls der Virus Hilfsobjekte nutzt, um Sicherheitstools zu blockieren, befolgen Sie die untenstehende Anleitung:

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um NMCRYPT-Erpressersoftware zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von NMCRYPT-Erpressersoftware ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.
Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Alternative Software
Malwarebytes
Wir haben die Effizienz von Malwarebytes bei der Entfernung von NMCRYPT-Erpressersoftware getestet (2018-06-26)
Alternative Software
Malwarebytes
Wir haben die Effizienz von Malwarebytes bei der Entfernung von NMCRYPT-Erpressersoftware getestet (2018-06-26)

Anleitung für die manuelle Entfernung des NMCRYPT-Virus:

Entfernen Sie NMCRYPT mit Safe Mode with Networking

Um das System in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern zu starten, folgen Sie diesen Anweisungen. Versuchen Sie danach, Ihre Anti-Malware zu starten. Vergessen Sie nicht, sie zuerst zu aktualisieren.

  • Schritt 1: Starten Sie den Computer in den Modus Safe Mode with Networking

    Windows 7 / Vista / XP
    1. Klicken Sie auf Start Shutdown Restart OK.
    2. Sobald der Computer aktiv wird, sollten Sie anfangen mehrmals F8 zu drücken bis Sie das Fenster Advanced Boot Options sehen.
    3. Wählen Sie Safe Mode with Networking von der Liste Wählen Sie 'Safe Mode with Networking'

    Windows 10 / Windows 8
    1. Drücken Sie im Windows-Anmeldebildschirm auf den Button Power. Halten Sie nun auf Ihrer Tastatur Shift gedrückt und klicken Sie auf Restart..
    2. Wählen Sie nun Troubleshoot Advanced options Startup Settings und drücken Sie zuletzt auf Restart.
    3. Wählen Sie, sobald der Computer aktiv wird, im Fenster Startup Settings Enable Safe Mode with Networking. Wählen Sie 'Enable Safe Mode with Networking'
  • Schritt 2: Entferne NMCRYPT

    Melden Sie sich am infizierten Computer an und starten Sie den Browser. Laden Sie Reimage oder eine andere legitime Anti-Spyware herunter. Aktualisieren Sie das Programm bevor Sie einen vollständigen Systemscan ausführen und entfernen Sie die schädliche Dateien, die zu der Ransomware gehören und stellen Sie die Entfernung von NMCRYPT fertig.

Probieren Sie folgende Methode aus, falls die Ransomware Safe Mode with Networking blockiert.

Entfernen Sie NMCRYPT mit System Restore

  • Schritt 1: Starten Sie den Computer in den Modus Safe Mode with Command Prompt

    Windows 7 / Vista / XP
    1. Klicken Sie auf Start Shutdown Restart OK.
    2. Sobald der Computer aktiv wird, sollten Sie anfangen mehrmals F8 zu drücken bis Sie das Fenster Advanced Boot Options sehen.
    3. Wählen Sie Command Prompt von der Liste Wählen Sie 'Safe Mode with Command Prompt'

    Windows 10 / Windows 8
    1. Drücken Sie im Windows-Anmeldebildschirm auf den Button Power. Halten Sie nun auf Ihrer Tastatur Shift gedrückt und klicken Sie auf Restart..
    2. Wählen Sie nun Troubleshoot Advanced options Startup Settings und drücken Sie zuletzt auf Restart.
    3. Wählen Sie, sobald der Computer aktiv wird, im Fenster Startup Settings Enable Safe Mode with Command Prompt. Wählen Sie 'Enable Safe Mode with Command Prompt'
  • Schritt 2: Stellen Sie Ihre Systemdateien und -einstellungen wieder her.
    1. Sobald das Fenster Command Prompt auftaucht, geben Sie cd restore ein und klicken Sie auf Enter. Geben Sie 'cd restore' ohne die Anführungszeichen ein und drücken Sie auf 'Enter'
    2. Geben Sie nun rstrui.exe ein und drücken Sie erneut auf Enter.. Geben Sie 'rstrui.exe' ohne die Anführungszeichen ein und drücken Sie auf 'Enter'
    3. Wenn ein neues Fenster auftaucht, klicken Sie auf Next und wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, der vor der Infiltrierung von NMCRYPT liegt. Klicken Sie anschließend auf Next. Wenn das Fenster 'System Restore' auftaucht, wählen Sie 'Next' Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf 'Next'
    4. Klicken Sie nun auf Yes, um die Systemwiederherstellung zu starten. Klicken Sie auf 'Yes' und starten Sie die Systemwiederherstellung
    Nachdem Sie das System zu einem früheren Datum wiederhergestellt haben, vergewissern Sie sich, dass die Entfernung von NMCRYPT erfolgreich war, indem Sie Reimage herunterladen und damit den Computer scannen.

Bonus: Wiederherstellung der Daten

Die oben aufgeführte Anleitung soll dabei helfen NMCRYPT vom Computer zu entfernen. Für die Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien empfehlen wir eine ausführliche Anleitung von den Sicherheitsexperten von dieviren.de zu nutzen.

NMCRYPT-Virus ist eine gefährliche Cyberbedrohung, die von erfahrenen Hackern entwickelt wurde. Dennoch gibt es die Möglichkeit, verschlüsselte Dateien mit Software von Drittanbietern zu retten. Leider können Sie die Vorteile der von Windows erstellten Schattenkopien oder Vorgängerversionen nicht nutzen, da der Virus sie löscht. 

Wenn Ihre Dateien von NMCRYPT verschlüsselt worden sind, haben Sie für die Wiederherstellung mehrere Möglichkeiten:

Data Recovery Pro herunterladen

Data Recovery Pro ist im Falle eines Ransomware-Angriffs unsere erste Wahl für die Datenrettung. Das spezielle Tool enthält eine leistungsstarke Engine, die in der Lage ist, hartkodierte Dateien zu entschlüsseln. 

  • Laden Sie Data Recovery Pro (https://dieviren.de/download/data-recovery-pro-setup.exe) herunter;
  • Führen Sie die Schritte der Data Recovery aus und installieren Sie das Programm auf dem Computer;
  • Starten Sie es und scannen Sie den Computer nach Dateien, die von NMCRYPT verschlüsselt worden sind;
  • Stellen Sie sie wieder her.

Es ist kein NMCRYPT-Decodierer verfügbar.

Über den Autor

Olivia Morelli
Olivia Morelli - Schadsoftwareanalystin

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Olivia Morelli kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-nmcrypt-ransomware.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen