Schweregradskala:  
  (93/100)

Pinterest Virus. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Schädliche Software

Der Pinterest Virus ist eine anspruchsvolle Infizierung, die Computer mithilfe von soziale Medien angreift. Sobald es ins System gelangt, ist der Virus dazu imstande persönliche Informationen zu entwenden und ist somit eine große Gefahr für den Verlust von Bankdaten, Passwörter und Anmeldedaten. Zusätzlich kann der Pinterest Account übernommen werden und somit schädliche Dateien auf dem Profil verbreiten z.B. Scams, Kopien des Virus und unangemeßene Bilder, wobei daraus resultierend mehrere Nutzer mit dem Virus infiziert werden. Falls man den Pinterest Virus vermeiden möchte, sollte man immer nur Bilder von vertrauenswürdigen Seiten repinnen. Am wichtigsten ist natürlich das Vorhandensein eines aktuellen Anti-Viren und Anti-Spyware Programms.

WIE WURDE ICH MIT DEM PINTEREST VIRUS INFIZIERT?

Der Pinterest Virus wird mit trickreichen Methoden verbreitet, die speziell erstellte Bilddateien beinhalten, die den Computer infizieren sobald das Bild geöffnet wird. Zuerst speichern die Betrüger die schädlichen Bilddateien auf deren Webseite und mithilfe von Browser Hijackern wird man zu dieser Webseite weitergeleitet. Sobald man darauf hereinfällt und das Bild teilt, wird der Computer mit Malware infiziert. Das größte Problem dabei ist, dass Freunde ebenfalls das Bild verwenden und sich mit Virus infizieren und dies so weitergeben. Falls man nach dem Klicken auf einem Bild zu einer unbekannten Webseite weitergeleitet wird, sollte man beachten das dies ein Angriff des Pinterest Virus sein kann. Man sollte also den Computer so schnell wie möglich nach schädlichen Einträgen durchsuchen.

WIE ENTFERNE ICH DEN PINTEREST VIRUS?

Wie bereits erwähnt, empfehlen wir das Teilen von Bildern nur von reputablen Webseiten. Falls man auf eine bösartige Bilddatei geklickt hat, sollte man den Computer mit einer aktuellen Anti-Spyware ohne Verzögerung scannen. Wir empfehlen hierfür Malwarebytes MalwarebytesCombo Cleaner oder Reimage.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage wird empfohlen, um den Virenschaden zu beheben. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.
Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-pinterest-virus.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen