Schweregradskala:  
  (98/100)

GandCrab 5.0.2-Erpressersoftware. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Jake Doevan - - | Virustyp: Ransomware

GandCrab 5.0.2 — eine weitere Version der Erpressersoftware GandCrab, die zusammen mit drei weiteren Versionen entstanden ist

GandCrab 5.0.2 ransomware

Die Erpressersoftware GandCrab 5.0.2 ist ein bösartiger Kryptovirus, der die Daten mithilfe der Verschlüsselungsalgorithmen Salsa20 und RSA-2048 sperrt. GandCrab 5.0.2 ist zusammen mit GandCrab 5 entstanden und nutzt für die Generierung der Dateierweiterung das gleiche Muster. Um die verschlüsselten Dateien zu markieren, verwendet GandCrab 5.0.2 zehn zufällige Buchstaben, die es an das Ende der Dateinamen hängt. Diese zufälligen Buchstaben zeigen an, welche Dateien durch den berüchtigten Virus verschlüsselt wurden und nicht mehr verwendet werden können. Nach Abschluss dieses Verschlüsselungsverfahrens erstellt der Virus eine Textdatei, die mit mehreren beliebigen Buchstaben und dem Wort „DECRYPT“ benannt ist. Hierin wird gebeten, ein Lösegeld für das Entschlüsseln der Dateien zu zahlen. Zu beachten gilt, dass selbst bei Bezahlung des Lösegelds es nicht garantiert ist, dass die Daten entschlüsselt werden. Schließlich hat man es hier mit Cyberkriminellen zu tun.

Name GandCrab 5.0.2
Typ Kryptovirus
Familie GandCrab-Erpressersoftware
Unterversionen
Dateierweiterung Zehn beliebige Buchstaben
Verschlüsselungsmethoden Salsa20 und RSA-2048
Lösegeldforderung BELIEBIGE BUCHSTABEN-DECRYPT.txt
Verbreitung Exploit-Kit Fallout
Entschlüsselung Es gibt kein Entschlüsselungsprogramm für diese Variante, aber die zuvor gefundene Lösung hilft auch bei dieser zweiten Variante von GandCrab v5
Entfernung Nutzen Sie Reimage für die Entfernung der Ransomware GandCrab 5.0.2

Die Erpressersoftware GandCrab 5.0.2 ist eine der neuesten Varianten in der berüchtigten Ransomware-Familie, die dafür bekannt ist, die Daten der Benutzer zu verschlüsseln und hohe Summen an Bitcoins für ihre Entschlüsselung zu verlangen. Diese spezielle Version erschien am 1. Oktober und breitet sich seitdem mithilfe des Exploit-Kits Fallout aus. 

Unmittelbar nach Abschluss des Verschlüsselungsprozesses erzeugt der erpresserische Virus eine Datei mit Anweisungen und weiteren Details zum Angriff. Seit dem Erscheinen der ersten Variante der GandCrab-Familie werden die Erpresserbriefe als HTML-Dateien bereitgestellt. Diese Mitteilung aber wurde als Textdatei erstellt. GandCrab 5.0.2 im Einzelnen erstellt einen Erpresserbrief mit dem Namen BELIEBIGE DATEI ERWEITERUNG-DECRYPT.txt und legt sie in allen Ordnern mit verschlüsselten Dateien ab. Die Mitteilung darin lautet wie folgt:

—= GANDCRAB V5.0.2 =—
Attention!
All your files, documents, photos, databases and other important files are encrypted and have the extension: {5 random letters}
The only method of recovering files is to purchase an unique private key. Only we can give you this key and only we can recover your files.
The server with your key is in a closed network TOR. You can get there by the following ways:

———————————————————————–
| 0. Download Tor browser – https://www.torproject.org/

| 1. Install Tor Browser
| 2. Open Tor Browser
| 3. Open link in TOR browser http://gandcrab{random}/{random}
| 4. Follow the instructions on this page

On our page you will see instructions on payment and get the opportunity to decrypt 1 file for free.

ATTENTION!
IN ORDER TO PREVENT DATA DAMAGE:
• DO NOT MODIFY ENCRYPTED FILES
• DO NOT CHANGE DATA BELOW

Wie man im Zitat sieht, gibt es kaum Informationen zum Verschlüsselungsprozess oder Lösegeldbetrag. Wenn man aber die Anweisungen befolgt und über den TOR-Browser zur Zahlungsseite geht, sieht man den geforderten Lösegeldbetrag, die verbleibende Zeit für eine Zahlung und weitere Informationen.

Wie jeder andere Forscher raten wir jedoch ab die Entwickler der GandCrab 5.0.2-Ransomware zu bezahlen. Der Kontakt mit Cyberkriminellen sollte in allen Fällen gemieden werden. Stattdessen empfiehlt sich das Konzentrieren auf die Ransomware-Entfernung. Wenn das Gerät bereinigt ist, können Sie die unten aufgeführten Wiederherstellungsmethoden ausprobieren oder Ihre Daten einfach durch ein früher angefertigtes Backup ersetzen.

Die Entfernung von GandCrab 5.0.2 kann mit einem zuverlässigen Antivirenprogramm oder einer seriösen Anti-Malware durchgeführt werden. Diese spezielle Variante an Ransomware wird von verschiedenen Antivirenprogrammen unter unterschiedlichen Namen erkannt:

  • Ransom.GandCrab
  • ML.Attribute.HighConfidence
  • Trojan-Ransom.Win32.GandCrypt.fbd
  • TR/AD.GandCrab.wizji
  • Trojan[Ransom]/Win32.GandCrypt
  • Ransom:Win32/GandCrab.MTC!bit
  • Trojan-Ransom.Win32.GandCrypt.fbd
  • etc.

GandCrab 5.0.2 muss so schnell wie möglich entfernt werden, da sich der Lösegeldbetrag mit der Zeit verdoppeln kann. Wenn man zu lange wartet, können die hinter dieser Bedrohung steckenden Kriminelle das System stärker beeinträchtigen. Es handelt sich hierbei um eine ernsthafte Cyberbedrohung. Sie müssen für eine korrekte Beseitigung des Virus also Tools wie Reimage einsetzen.

Ransomware-Entwickler nutzen für die Verbreitung verschiedene Hilfsmittel

Kryptoviren sind eine der gefährlichsten Cyberbedrohungen und die Verbreitungsmethoden können von Variante zu Variante unterschiedlich und gefährlicher sein, als man denkt. Die häufigste Art zur Verbreitung dieser Cyberbedrohungen sind Spammailanhänge, die bösartige Dateien oder Links zu Ransomware enthalten. 

Allerdings sind diese Versionen der Ransomware, insbesondere diese Familie, dafür bekannt über Exploit-Kits und verschiedene Systemschwachstellen verbreitet zu werden. In diesem Fall sind es Schwachstellen in Adobe Flash und Task Scheduler ALPC und das Exploit-Kit Fallout, die bei diesem Angriff eingesetzt werden. 

Darüber hinaus kann die Ransomware über die Brute-Force-Methode ungeschützte RDPs durchbrechen und Schadsoftware auf direkte Weise installieren oder verschiedene bösartige Programme verbreiten, die das Gerät mit Ransomware infizieren sollen.

Beseitigen Sie die Ransomware GandCrab 5.0.2 sofort

Sie sollten GandCrab 5.0.2 so schnell wie möglich und mit seriösen Tools wie Reimage, Malwarebytes MalwarebytesCombo Cleaner oder Plumbytes Anti-MalwareMalwarebytes Malwarebytes entfernen. Cyberkriminelle sagen zwar gerne, dass die Entfernung der Viren zu mehr Schaden führen kann, aber diese Aussage dient nur dazu, Sie zu täuschen und den Entwicklern mehr Zeit zu verschaffen.

Die Entfernung von GandCrab 5.0.2 ist wichtig, wenn Sie Ihre Dateien zurückbekommen und das Gerät gründlich bereinigen wollen. Sie ist nicht einfach, aber überschaubar und möglich. Sie können hierfür gerne den weiteren Anweisungen unten folgen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären, wie Sie das System schützen und die Ransomware beseitigen können.

Als Bonus finden Sie unten zudem Entschlüsselungsmethoden. Wenn Sie keine Backups auf einem externen Gerät oder Cloud-Service gespeichert haben, können Sie die Programme zur Datenwiederherstellung ausprobieren, die wir unterhalb des Artikels aufführen. 

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage wird empfohlen, um den Virenschaden zu beheben. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Anleitung für die manuelle Entfernung des GandCrab 5.0.2-Virus:

Entfernen Sie GandCrab 5.0.2 mit Safe Mode with Networking

Gehen Sie in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern, um die GandCrab 5.0.2-Ransomware sicher zu entfernen:

  • Schritt 1: Starten Sie den Computer in den Modus Safe Mode with Networking

    Windows 7 / Vista / XP
    1. Klicken Sie auf Start Shutdown Restart OK.
    2. Sobald der Computer aktiv wird, sollten Sie anfangen mehrmals F8 zu drücken bis Sie das Fenster Advanced Boot Options sehen.
    3. Wählen Sie Safe Mode with Networking von der Liste Wählen Sie 'Safe Mode with Networking'

    Windows 10 / Windows 8
    1. Drücken Sie im Windows-Anmeldebildschirm auf den Button Power. Halten Sie nun auf Ihrer Tastatur Shift gedrückt und klicken Sie auf Restart..
    2. Wählen Sie nun Troubleshoot Advanced options Startup Settings und drücken Sie zuletzt auf Restart.
    3. Wählen Sie, sobald der Computer aktiv wird, im Fenster Startup Settings Enable Safe Mode with Networking. Wählen Sie 'Enable Safe Mode with Networking'
  • Schritt 2: Entferne GandCrab 5.0.2

    Melden Sie sich am infizierten Computer an und starten Sie den Browser. Laden Sie Reimage oder eine andere legitime Anti-Spyware herunter. Aktualisieren Sie das Programm bevor Sie einen vollständigen Systemscan ausführen und entfernen Sie die schädliche Dateien, die zu der Ransomware gehören und stellen Sie die Entfernung von GandCrab 5.0.2 fertig.

Probieren Sie folgende Methode aus, falls die Ransomware Safe Mode with Networking blockiert.

Entfernen Sie GandCrab 5.0.2 mit System Restore

Die Systemwiederherstellung kann Ihnen ebenfalls helfen, diese Ransomware zu beseitigen:

  • Schritt 1: Starten Sie den Computer in den Modus Safe Mode with Command Prompt

    Windows 7 / Vista / XP
    1. Klicken Sie auf Start Shutdown Restart OK.
    2. Sobald der Computer aktiv wird, sollten Sie anfangen mehrmals F8 zu drücken bis Sie das Fenster Advanced Boot Options sehen.
    3. Wählen Sie Command Prompt von der Liste Wählen Sie 'Safe Mode with Command Prompt'

    Windows 10 / Windows 8
    1. Drücken Sie im Windows-Anmeldebildschirm auf den Button Power. Halten Sie nun auf Ihrer Tastatur Shift gedrückt und klicken Sie auf Restart..
    2. Wählen Sie nun Troubleshoot Advanced options Startup Settings und drücken Sie zuletzt auf Restart.
    3. Wählen Sie, sobald der Computer aktiv wird, im Fenster Startup Settings Enable Safe Mode with Command Prompt. Wählen Sie 'Enable Safe Mode with Command Prompt'
  • Schritt 2: Stellen Sie Ihre Systemdateien und -einstellungen wieder her.
    1. Sobald das Fenster Command Prompt auftaucht, geben Sie cd restore ein und klicken Sie auf Enter. Geben Sie 'cd restore' ohne die Anführungszeichen ein und drücken Sie auf 'Enter'
    2. Geben Sie nun rstrui.exe ein und drücken Sie erneut auf Enter.. Geben Sie 'rstrui.exe' ohne die Anführungszeichen ein und drücken Sie auf 'Enter'
    3. Wenn ein neues Fenster auftaucht, klicken Sie auf Next und wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, der vor der Infiltrierung von GandCrab 5.0.2 liegt. Klicken Sie anschließend auf Next. Wenn das Fenster 'System Restore' auftaucht, wählen Sie 'Next' Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf 'Next'
    4. Klicken Sie nun auf Yes, um die Systemwiederherstellung zu starten. Klicken Sie auf 'Yes' und starten Sie die Systemwiederherstellung
    Nachdem Sie das System zu einem früheren Datum wiederhergestellt haben, vergewissern Sie sich, dass die Entfernung von GandCrab 5.0.2 erfolgreich war, indem Sie Reimage herunterladen und damit den Computer scannen.

Bonus: Wiederherstellung der Daten

Die oben aufgeführte Anleitung soll dabei helfen GandCrab 5.0.2 vom Computer zu entfernen. Für die Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien empfehlen wir eine ausführliche Anleitung von den Sicherheitsexperten von dieviren.de zu nutzen.

Wenn Ihre Dateien von GandCrab 5.0.2 verschlüsselt worden sind, haben Sie für die Wiederherstellung mehrere Möglichkeiten:

Da es sich um eine dateiensperrende Ransomware handelt, müssen Sie möglicherweise mit einem Tool wie Data Recovery Pro versuchen die Dateien wiederherzustellen und zurückzuholen.

Data Recovery Pro kann ebenfalls dazu verwendet versehentlich gelöschte Dateien wiederherzustellen.

  • Data Recovery Pro herunterladen;
  • Führen Sie die Schritte der Data Recovery aus und installieren Sie das Programm auf dem Computer;
  • Starten Sie es und scannen Sie den Computer nach Dateien, die von GandCrab 5.0.2 verschlüsselt worden sind;
  • Stellen Sie sie wieder her.

Die Windows-Funktion Vorgängerversionen ist bei Dateien, die durch GandCrab 5.0.2 verschlüsselt wurden, hilfreich

Verwenden Sie die von Windows erstellten Vorgängerversionen, wenn die Systemwiederherstellung vor dem Angriff aktiviert war.

  • Suchen Sie nach einer verschlüsselten Datei, die Sie wiederherstellen möchten und führen Sie einen Rechtsklick darauf aus;
  • Selektieren Sie “Properties” und gehen Sie zum Reiter “Previous versions”;
  • Kontrollieren Sie hier unter “Folder versions” alle verfügbaren Kopien. Wählen Sie die Version aus, die Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf “Restore”.

ShadowExplorer zur Datenrettung, wenn keine Backups vorhanden sind

Sind die Schattenkopien noch vorhanden, kann man die Dateien mit ShadowExplorer wiederherstellen

  • Laden Sie Shadow Explorer (http://shadowexplorer.com/) herunter;
  • Folgen Sie den Anweisungen des Einrichtungsassistenten von Shadow Explorer und installieren Sie die Anwendung auf dem Computer;
  • Starten Sie das Programm und wählen Sie mithilfe des Auswahlmenüs oben links in der Ecke ihre Festplatte mit den verschlüsselten Daten aus. Kontrollieren Sie die vorhandenen Ordner;
  • Führen Sie auf den wiederherzustellenden Ordner einen Rechtsklick aus und wählen Sie “Export”. Sie können ebenfalls auswählen, wo der Ordner wiederhergestellt werden soll.

Es steht kein Entschlüsselungsprogramm zur Verfügung

Als Letztes sollten Sie sich natürlich immer über den Schutz vor Crypto-Ransomware Gedanken machen. Um den Computer vor GandCrab 5.0.2 und anderer Ransomware zu schützen, sollten Sie eine bewährte Anti-Spyware, wie beispielsweise Reimage, Malwarebytes MalwarebytesCombo Cleaner oder Plumbytes Anti-MalwareMalwarebytes Malwarebytes, nutzen.

Über den Autor

Jake Doevan - Das Leben ist zu kurz, um die Zeit mit Viren zu verschwenden.

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Jake Doevan kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-gandcrab-5-0-2-ransomware.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen