Interpol virus. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Gabriel E. Hall - - | Virustyp: Schädliche Software
12

Interpol Virus ist die neuste Bedrohung von Ukash Viruses die den Computer für erfundene Gesetzesverletzungen sperrt und dann dann das Opfer auffordert eine Geldstrafe via Ukash oder das Paysafecard-Vorauszahlungssystem zu bezahlen. Dieser Ukash Virus arbeitet unter den Name von Interpol Department of Cybercrime und attackiert meist europäische und nordamerikanische Länder. Seien Sie gewarnt, dass seine Meldung, die oftmals sagt ‘Your IP is blocked due to at least one of the reasons specified below’ , eine komplette Fälschung ist und Sie die Geldstrafe NICHT bezahlen dürfen, sondern stattdessen Interpol virus entfernen müssen, um Ihren Computer zu reparieren. Zwar ist die Entfernung dieser Ransomware besonders schwer, da sie den Computer sperrt. Trotzdem kann man Interpol Virus leicht loswerden, wenn man etwas Wissen über den Systemaufbau hat oder jemanden kennt, der einige Kenntnisse hat.

Wie kann ich mit Interpol Virus infiziert werden?

Wie jeder andere Ukashi-Virus, wird auch der Interpol Virus durch infizierte Anhänge bei Spam-Emails verbreitet. Natürlich kann man auch durch gefälschte Updates, Freeware und andere Dateien, die den Trojaner eingepflanzt haben, infiziert werden. Sobald der Virus in das System gerät, sperrt er das System, sodass man nichts dagegen tun kann. Dazu muss gesagt werden, dass die Meldung, die zusätzlich angezeigt wird, sehr unprofessionell aussieht, da sie Grammatikfehler beinhaltet. Allerdings gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Computer-Nutzer getäuscht werden, nachdem Sie sie schockiert feststellen, dass ihre Computer durch solche Behörden wie Interpol Department of Cybercrime ausgesetzt sind.
Merken Sie sich, dass Interpol Department of Cybercrime oder andere offizielle Institutionen ihre Geldstrafen nicht auf diese Art und Weise einsammeln – sie sperren keine Computer und fragen dann nach einer Zahlung durch Ukash. Wenn Sie eine solche Meldung angezeigt bekommen haben, folgen sie den Tipps, die unten aufgelistet werden, und entfernen sie Interpol Virus.

HOW CAN I REMOVE INTERPOL VIRUS?

Wenn auch Sie von Interpol Virus angegriffen wurden, folgen Sie diesen Schritten, welche ihnen helfen werden diese Bedrohung von Ihrem Computer zu entfernen:

  1. Starten Sie Ihren Computer im ‚Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung‘ mithilfe der F8-Taste;
  2. Starten Sie MSConfig und deaktivieren Sie alle Autostart-Einträge rundll32 die eine Anwendung aus Application Data ausführen;
  3. Starten Sie das System noch einmal neu
  4. Überprüfen Sie Ihren Computer mit Reimage oder einem anderen Anti-Spyware-Program, um die infizierten Dateien vom System zu entfernen.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Interpol virus zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von Interpol virus ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Hinweis: Manuelle Unterstützung erforderlich bedeutet, dass einer oder alle der Removal-Tools nicht in der Lage waren, die Parasiten ohne zusätzlichen manuellen Eingriff zu entfernen, lesen Sie bitte die Anleitung zur manuellen Beseitigung unten

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Interpol virus-Screenshot
Interpol virus-Screenshot

Interpol virus manuelle Entfernung:

Beenden von Prozessen:
[random].exe

Über den Autor

Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Mehr Informationen über den Autor

Quelle: http://www.2-spyware.com/remove-interpol-virus.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen


  • alexander gutowski

    leider war das gar keine hilfe…..ich habe in allen modi, die es gibt, sofort den virus drauf und kann gar nichts machen….sobald ich F8 drücke ist die interpol maske wieder da..

  • rhagenow

    Die f8 taste beim bootvorgang drücken, dann erscheint ein bild mit verschiedenen optionen. unter anderem auch abgesicherter modus mit netzwerktreibern. den ausführen und im abgesicherten modus ins internet gehen.
    zb. eset.com dann unter downloads onlinescanner ausführen. danach sollte die welt wieder in ordnung sein.

  • Jan

    Bei mir sieht der Bildscirm voellig anders aus. Weare es nicht auch moeglich das man den Virus aktualisiert hat? Die Ortsangaben sind falsch und ich kann auch NUR ueber paysave zahlen ausserdem hab nich ein Schreiben vom eimer Detektivagentur „Faust“ bekommen habe. Wer kann mir helfen

  • Jan

    Ich hab noch einen anderen weg gefunden. Wenn es wirklich garnicht mehr anders geht kann man auch seinen Pc auf ein bestimtes Datum zurücksetzen

  • Holger

    F8 Taste beim booten gedrückt und option reparieren gewählt. Dann Systemwiederherstellung aktiviert und pc auf den Tag des letzten Updates zurückgesetzt. Jetzt komme ich wieder an meine Programme und kann einen Suchlauf ( Komplett ) mit Malwarebytes starten. Infizierte Objekte säubern und gut is.

  • Dominik

    Hilfe mein pc funktioniert nicht mehr da kommt immer zahlen sie mit dieser Geld karte
    Ist das der interpol Virus und ich bekomme das nicht hin Hilfe Hilfe mein

  • lukas sagt

    Hilfe
    Ich habe eien porno geckuckt und dann kam so ein interpol virus
    Es steht, ich müsste 100 € per paysafe bezahlen innerhalb von 48 stunden oder ich werde gesucht

  • Birdy

    wenn dieser Browser erscheint und sich das Fenster öffnet indem ihr bestätigen sollt dieses bitte nicht tun, ich denke, dass sich der Virus dadurch installiert. Über den Taskmanager lässt sich der Prozess beenden. Danach lässt sich der Browser normal starten keine Viren. Der Virus kommt über Porno Seiten. Meldet das im Internet es gibt ein Formular der Polizei online. Ihr bekommt dann Rückantwort vom LKA oder BKA. Allerdings Helfen PC mäßig können die meist auch nicht aber auf keinen Fall bezahlen. Ich hatte Kontakt zum BKA beim BKA Trojaner sie sagen das kommt aus Osteuropa und lässt sich fast nie ermitteln.

  • yvonne

    Habe mir gestern ein virus eingefangen von interpol es läßt sich nicht entfernen gehe auf abgesicherter modus und er fährt neu hoch und die make ist wieder da brauche hilfe

  • Timon

    Hallo Leute
    Aufpassen, der trojaner ist soweit fortgeschritten, das er euch 2-5 Kinder-Pornobilder auf den Rechner schaufelt! meist irgendwo auf laufwerk C! habe gehört das nur schon der Besitz ( egal wie ihr dazu gekommen seit) ilegal ist und mit Freiheitsentzug geahndet wird!