Was ist Browser_broker.exe? Sollte man es entfernen?

von Jake Doevan - -
Browser_broker.exe

Browser_broker.exe ist eine legitime Datei und gehört zum Webbrowser Microsoft Edge

Browser_broker.exe ist eine Programmdatei und ist einer von vier Prozessen, die von svchost.exe gestartet werden, wenn MS Edge in Windows ausgeführt wird. Sie befindet sich im Ordner C:\Windows\System32 und sollte selten Probleme verursachen. Allerdings berichteten Benutzer, dass ihre Firewall versucht ausgehende Verbindungen der Datei zu blockieren, was Neugier auslöste. Sie stellten auch fest, dass das Beenden des Tasks nicht möglich ist, auch nicht mit Administratorrechten. Viele begannen eine Verschwörung zu wittern, aber es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste, denn der Prozess wird von Microsoft gesperrt. Versucht man browser_broker.exe zu löschen, funktioniert MS Edge nicht mehr richtig, weshalb hiervon abgeraten wird.

Überblick
Name Browser_broker.exe
Typ Programmdatei
Hervorgerufen durch Microsoft Edge
Digital signiert von Microsoft
Speicherort C:\Windows\System32
Betriebssysteme Windows XP/7/8/10
Gefahren Sehr unwahrscheinlich schädlich. Allerdings ist es trotzdem ratsam, das Gerät mit einer Anti-Malware zu überprüfen

Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, kann Browser_broker.exe ein Virus sein. Ausführbare Dateien sind eine Gefahrenquelle, da Schadsoftware-Ersteller ihren Code hinter beliebigen Namen verstecken können. Achten Sie daher auf die folgenden Symptome auf dem Gerät:

  • Hohe CPU-/GPU-Auslastung. Miner werden dazu verwendet, digitale Währungen zu generieren und hierfür ist eine hohe Rechenleistung notwendig. Ist man mit einem Miner infiziert, würde man feststellen, dass die Lüfter laut sind und schnell laufen, die CPU-Auslastung auf bis zu 100% steigt, der Computer stottert/hängt und ähnliches.
  • Softwareabstürze und Fehlfunktionen. Da Schadsoftware bestimmte Systemdateien verändert, hindert sie Anwendungen daran, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.
  • Häufige Bluescreens und andere Fehler.
  • Erhöhte Anzahl von Anzeigen. Einige Viren konzentrieren sich auf werbebasierte Einnahmen. Sie verändern die DNS-Einstellungen, um auf verdächtige Webseiten umzuleiten.
  • Unerlaubt neue Anwendungen auf dem PC. Viele Trojaner sind in der Lage, neue Dateien ohne Berechtigung zu installieren.

Viele bösartige Anwendungen zeigen jedoch keinerlei Anzeichen oder Symptome: Ein weiterer Grund, eine seriöse Sicherheitssoftware zu installieren. Wir empfehlen die Verwendung von Reimage oder Malwarebytes MalwarebytesCombo Cleaner. Diese Apps können Schadsoftware-Infizierungen diagnostizieren und somit leicht überprüfen, ob Browser_broker.exe schädlich ist.

Wenn Sie andere Probleme mit Browser_broker.exe haben und nicht möchten, dass es auf Ihrem System ausgeführt wird, verwenden Sie einfach einen anderen Browser (z.B. Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Safari usw.), denn es ist für die Ausführung von MS Edge zwingend erforderlich.

Kümmern Sie sich um Ihr Gerät und vermeiden Sie Schadsoftware

Computersysteme sind anfällig für Cyberbedrohungen – das ist eine bekannte Tatsache. Wer sich jedoch um seine Geräte kümmert und vorsichtig ist, wird sie weitaus seltener mit gefährlichen Viren infizieren. In den meisten Fällen kann eine Infizierung durch das Befolgen dieser einfachen Tipps vermieden werden:

  • Installieren Sie eine seriöse Anti-Malware und halten Sie sie auf dem neuesten Stand.
  • Vermeiden Sie den Besuch von File-Sharing- und Torrent-Webseiten.
  • Öffnen Sie in verdächtigen E-Mails nicht leichtfertig Anhänge und klicken Sie nicht auf die Links.
  • Aktualisieren Sie Ihre Software (einschließlich des Betriebssystems) regelmäßig.
  • Klicken Sie nichts an, wenn Sie zu einer unbekannten Webseite weitergeleitet werden – schließen Sie einfach den Tab.
  • Verwenden Sie für alle Ihre Konten sichere Passwörter.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte man außerdem von seinen Dateien Backups anfertigen, denn eine Infizierung mit Ransomware kann zu einem vollständigen Datenverlust führen.

Eine bösartige Version von Browser_broker.exe beseitigen

Sollten Sie Browser_broker.exe entfernen? In den meisten Fällen, nein, nicht wirklich. Wie bereits erwähnt, wenn Sie aus irgendeinem Grund die legitime Programmdatei entfernen, arbeitet Edge nicht richtig oder hört komplett auf zu funktionieren. Darüber hinaus kann es sein, dass das System die Datei beim nächsten PC-Neustart einfach neu installiert.

Wenn der Prozess jedoch bösartig ist, sollte die Entfernung von Browser_broker.exe so schnell wie möglich durchgeführt werden. Prüfen Sie zunächst den Speicherort der Datei, indem Sie diese Schritte befolgen:

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Microsoft Edge und finden Sie Browser_broker.
  • Klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Dateipfad öffnen – der Pfad sollte C:\Windows\System32 lauten.

Falls sich Browser_broker.exe an anderer Stelle befindet, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich dann um eine Schadsoftware handelt. Führen Sie in diesem Falle eine vollständige Systemüberprüfung mithilfe einer Sicherheitssoftware aus, um sicher zu gehen. Wenn es sich bei der ausführbaren Datei tatsächlich um eine Schadsoftware handelt, verwenden Sie nach der Entfernung Reimage. Das Programm repariert die Windows-Registry und andere geänderte Dateien.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage ist ein empfehlenswertes Tool, das Ihr System nach potentiellen Bedrohungen und schädlicher Software durchsucht. Die Testversion dieses Produkts findet bedrohliche Anwendungen in Ihrem System.

Über den Autor

Jake Doevan - Das Leben ist zu kurz, um die Zeit mit Viren zu verschwenden.

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Jake Doevan kontaktieren
Über die Firma Esolutions


Dateien
Software
Vergleichen Sie