Was ist brtsvc.exe? Sollte man es entfernen?

von Gabriel E. Hall - -
brtsvc.exe

Brtsvc.exe – eine bösartige Datei, die mit einem Miner in Verbindung gebracht wird

Brtsvc.exe scheint eine bösartige Datei zu sein und ist somit keine wichtige Komponente für das Computersystem. Der Prozess wird sogar als Trojaner bzw. als Miner angesehen. Der Brtsvc.exe-Virus ist dafür bekannt, heimlich in das System einzudringen und Kryptowährungen zu minen, indem er die Ressourcen des Computers übermäßig nutzt. Die Auslastung der CPU oder der Grafikkarte kann bis zu 100% erreichen, ein Hinweis auf eine schwere Infizierung. Brtsvc.exe sollte sofort entfernt werden, denn eine Infizierung mit diesem Virus kann weitere schädliche Folgen haben, da er den Weg für andere Bedrohungen in den Computer ebnet.

Name brtsvc.exe
Typ Schädliche Datei
Zweck Heimliches Minen von Kryptowährungen
Symptome Überlastung CPU und GPU, langsame Software
Mögliche Gefahren Deaktiviert Antivirenprogramm, wodurch der Computer anfällig auf Schadsoftware wird
Verbreitung Spamnachrichten, gefährliche Webseiten
Entfernung Installieren Sie Reimage, um alle beschädigten Systemkomponenten zu identifizieren

CoinMiner.BRTSVC.EXE erscheint auf dem System, nachdem es heimlich installiert wurde. Wenn man sich mit diesem bösartigen Programm infiziert hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es über eine irreführende E-Mail geschah. Anschließend macht es sich dadurch bemerkbar, dass es den gesamten Computer verlangsamt, einschließlich aller darauf installierten Programme. Sein einziger Zweck ist es Kryptowährungen zu minen und illegale Aktivitäten durchzuführen.

Cybersicherheitsforscher haben herausgefunden, dass brtsvc.exe Antivirensoftware deaktivieren kann. Hierdurch wird die Erkennung des Virus noch schwieriger. Hinzu kommt, dass das Computersystem extrem anfällig für diverse Infizierungen wird, da der automatische Schutz ausgestellt wurde. Wenn Sie jemals brtsvc.exe im System entdecken, dürfen Sie nicht zögern und müssen den bösartigen Prozess sofort beseitigen!

Der Brtsvc.exe-Virus lässt sich mithilfe von starken und zuverlässigen Tools entfernen. Man muss lediglich sicherstellen, dass man ein Programm auswählt, das nicht von dem bösartigen Programm blockiert wird. Wir empfehlen das Herunterladen von Programmen wie Reimage oder Malwarebytes MalwarebytesCombo Cleaner, da sie bei der Erkennung beschädigter Programme und Komponenten sehr hilfreich sein können. Auf diese Weise lässt sich feststellen, welche Bereiche des Systems eine Reparatur nötig haben.

Die Entfernung von brtsvc.exe kann nur automatisch durchgeführt werden, da sie zu kompliziert ist, um auf eigene Faust vorgenommen zu werden. Überlassen Sie diesen Job lieber einer seriösen Software. Wenn Sie den Trojaner im System belassen, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn der Computer eines Tages gar nicht mehr funktioniert, weil die CPU überhitzt ist oder Schadsoftware in den PC eingedrungen ist, die ihm nicht reparierbare Schäden zugefügt hat.

Bösartige Dateien können per E-Mail versendet werden

Tech-Experten zufolge können virenverwandte Inhalte an E-Mail-Nachrichten angehangen werden. Gauner senden solche E-Mails an viele beliebige Benutzer, wovon einige die Anhänge öffnen und das Computersystem infizieren. Wenn Sie eine fragwürdig aussehende E-Mail erhalten und nichts Wichtiges erwarten, gehen Sie kein Risiko ein und öffnen Sie nicht die Nachricht. Löschen Sie sie am besten dauerhaft.

Darüber hinaus verbreiten sich Viren über potenziell gefährliche Webseiten. Zu solchen Seiten kann man weitergeleitet werden, wenn man Browser-Hijacker oder andere potenziell unerwünschte Anwendungen auf dem Computer installiert hat. Es ist also wichtig, dass der PC zu jeder Zeit frei von solchen PUPs ist. Sie können das System überprüfen, indem Sie eine zuverlässige Anti-Malware erwerben und damit einen Scan durchführen. Die Software wird Ihren Computer anschließend rund um die Uhr schützen.

Brtsvc.exe löschen

Eine bösartige Datei im System signalisiert nichts Gutes. Man sollte den Brtsvc.exe-Virus also entfernen, bevor er den Computer zum Absturz bringt. Warten Sie nicht, bis die CPU nicht mehr funktioniert oder andere Schadsoftware in den Computer eindringt und das System dauerhaft beschädigt. Holen Sie sich eine zuverlässige Anti-Malware und entfernen Sie den Virus. Seien Sie während der Entfernung geduldig, denn der Prozess kann eine Weile dauern, aber er ist es definitiv wert.

Nachdem Sie sich um die Entfernung von brtsvc.exe gekümmert haben, aktualisieren Sie das ganze System und führen eine erneute Prüfung durch. Vergewissern Sie sich, dass keine Virenkomponenten mehr vorhanden sind. Vergessen Sie außerdem nicht sich zukünftig im Internet zu schützen. Wenn Sie bewusst auf die Sicherheit Ihres Computers achten, sinkt die Wahrscheinlichkeit auf eine Infizierung mit Trojanern oder anderer Schadsoftware.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage ist ein empfehlenswertes Tool, das Ihr System nach potentiellen Bedrohungen und schädlicher Software durchsucht. Die Testversion dieses Produkts findet bedrohliche Anwendungen in Ihrem System.

Über den Autor

Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall - Leidenschaftliche Internetforscherin

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Gabriel E. Hall kontaktieren
Über die Firma Esolutions


Dateien
Software
Vergleichen Sie