Die besten kostenlosen Schadsoftware-Entferner für 2017

von Olivia Morelli - -

Was sind die besten kostenlosen Schadsoftware-Entferner für 2017?

In der heutigen Welt ist das Ausmaß an Cyberkriminalität unglaublich. Um auf illegale Weise Kontrolle über den Computer zu bekommen, verwenden Verbrecher hauptsächlich Schadsoftware. Jeder Computernutzer sollte deswegen Maßnahmen ergreifen, um solche böswilligen Attacken rechtzeitig abzuwehren. Obwohl die Kenntnis über Cyberverbrechen natürlich wichtig ist, muss man realistisch sein. Es ist sehr viel Zeit notwendig, um jede Neuigkeit über derzeitige Trends bei der Schadsoftwareverbreitung und die Maschen von Betrügern zu lesen. Hinzu kommt, dass die Themen für viele langweilig und für Leser mit entsprechendem Computerwissen gedacht sind. Die beste Lösung ist daher die Installation einer zuverlässigen Anti-Malware, die beim Internetsurfen den Computer sicher hält.

Best free malware removal tools of 2017

Allerdings ist es kein Geheimnis, dass die große Mehrheit der erstklassigen Schadsoftware-Entferner nicht kostenfrei ist und nur wenige Anbieter von ihren Programmen Testversionen zur Verfügung stellen. Was also, wenn man keine Sicherheitssoftware kaufen kann oder nicht dafür bezahlen möchte? Das ist absolut okay, auch wenn die bezahlten Programme in der Regel erfolgreicher im Kampf gegen Schadsoftware sind. Es gibt aber dennoch viele nützliche kostenlose Schadsoftware-Entferner, die dabei helfen den Computer zu reparieren, wenn man ihn versehentlich mit einer Schadsoftware infiziert hat. Im Folgenden listen wir die Spitzenreiter in der Kategorie kostenlose Schadsoftware-Entferner auf.
TIPP: Seien Sie bitte vorsichtig, wenn Sie kostenlose Software herunterladen. Laden Sie die Programme nur von vertrauenswürdigen Quellen herunter und wählen Sie die benutzerdefinierten/erweiterten Einstellungen bei der Installation, damit Sie alle zusätzlichen Programme, Toolbars und anderen Anwendungen abwählen können, die Sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht installieren möchten.

1. Avira Free Antivirus

Avira Free Antivirus ist für seine exzellente Schadsoftware-Erkennung bekannt. Die kostenlose Version bietet Schutz vor Schadsoftware wie Viren, Trojaner und Spyware. Die Schutzfunktion des Programms basiert auf die Protection-Cloud, einem System, das verdächtige Dateien in der Cloud anonym analysiert. Obwohl die kostenlose Version das System langsamer scannt als Avira Antivirus Pro, hat die Software dennoch ein breites Spektrum an nützliche Funktionen zu bieten. Mit der vielseitig anpassbaren Scan-Engine und den zahlreichen kostenlosen Add-ons, ist es eins der besten kostenlosen Schadsoftware-Entferner und definitiv beachtenswert.

Avira Free Antivirus

2. Malwarebytes Free 3.0

Malwarebytes sollte für diejenigen, die mit dem Thema Cybersicherheit etwas vertraut sind, ein bekannter Name sein. Die Firma arbeitet bereits seit Jahren an Produkte für Privatanwender und Unternehmen. Das neueste Produkt Malwarebytes 3.0 ist ein brandneuer Schadsoftware-Entferner von dem es auch eine kostenlose Version gibt. Das Programm ist zuerst eine 14-tägige Testversion von Malwarebytes Premium und nach der Testperiode, wenn man nicht die Lizenz erworben hat, die kostenlose Version. Die kostenlose Version ist zugleich Anti-Malware und Anti-Spyware und kann demzufolge diverse Arten von Schadsoftware erkennen und entfernen. Zudem hat sie eine Anti-Rootkit-Funktion, womit Rootkits beseitigt und korrupte Dateien repariert werden können. Mehr Informationen über die Software Malwarebytes hier

3. Emsisoft Emergency Kit

Trotzdem, dass Emsisoft eine 30-tägige Testversion von der Software Emsisoft Anti-Malware zur Verfügung stellt, ist ein Monat nicht ausreichend, um den Computer anständig zu schützen. Wenn Sie einen kostenlosen Schadsoftware-Entferner wünschen, sollten Sie das Emsisoft Emergency Kit in Betracht ziehen. Das Programmpaket kann ohne eine Installation den Computer scannen und die Infizierungen beseitigen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Programm portabel ist. Man kann es auf einen USB-Stick laden und es an einem anderen Computer nutzen. Das Programmpaket besteht aus dem Emsisoft Emergency Kit Scanner für eine graphische Benutzeroberfläche und dem Emsisoft Commandline Scanner, welcher über eine Konsole gesteuert wird. Mit dem Emsisoft Emergency Kit können Viren, Würmer, Trojaner, Einwahlprogramme, Keylogger und viele weitere Exemplare von Spyware/Schadsoftware entfernt werden. Ein Nachteil an dem Programmpaket ist, dass es keinen Echtzeitschutz bietet und es im Vergleich zu den verfügbaren Alternativen langsam arbeitet.

Emsisoft Emergency Kit

4. Panda Free Antivirus

Panda Free Antivirus ist zweifellos eine der besten kostenlosen Sicherheitsprogramme, die zurzeit verfügbar sind. Das Programm ist einfach zu verwenden und vollgepackt mit nützlichen Funktionen. Die kostenlose Version von Panda Antivirus bietet vollen Schutz vor aktueller Schadsoftware, aktualisiert sich selbst und überwältigt den Nutzer nicht mit komplexen Konfigurationsmöglichkeiten. Allerdings kann sich Panda Free Antivirus nicht mit seiner Scangeschwindigkeit rühmen, denn es dauert seine Zeit bis das Programm das komplette System auf Bedrohungen untersucht hat. Im Anbetracht dessen, dass das Programm jedoch einen Echtzeitschutz gegen Spyware und Schadsoftware bietet, sowie USB-Sticks und USB-Laufwerke vor Infizierungen schützt und sogar Rettungsmedien erstellen kann, womit man den Computer in kritischen Situationen bereinigen kann, ist es definitiv ein in Erwägung zu ziehendes Produkt, wenn man auf der Suche nach einer kostenlosen Anti-Malware ist. Möchte man die kostenlose Version mit dem kostenpflichtigen Produkt vergleichen, kann man die kostenpflichtige Version auch als Testversion herunterladen.

Panda Free Antivirus

5. Spybot Search & Destroy

Spybot Free ist eine großartige Option für diejenigen, die auf der Suche nach einem kostenlosen Schadsoftware-Entferner und nach einer zusätzlichen Schutzschicht sind. Der Scanner kann Rootkits, Spyware und Schadsoftware erkennen. Obwohl das Programm relativ langsam ist, ist es absolut nützlich und kann zusammen mit anderen Antivirenprogrammen verwendet werden. Des Weiteren bietet es Bedienelemente für erfahrene Computernutzer, womit einzelne Autostart-Verzeichnisse, individuelle Dateien oder Ordner überprüft werden können, unabhängig davon, ob sie auf lokalen Festplatten gespeichert oder im Netzwerk freigegeben sind. Darüber hinaus scannt Spybot Search & Destroy Dateien basierend auf einer Whitelist, welche dabei hilft festzustellen, ob sie sicher sind oder nicht. Zu guter Letzt bietet das kostenlose Produkt auch noch einen gebührenfreien Support an. Man kann also zu jeder Zeit über E-Mail Hilfe vom Spybot-Team erhalten. Mehr über das Produkt in dieser Spybot-Beurteilung.

SpyBot Search and Destroy

6. Microsoft Security Essentials/Windows Defender

Microsoft bietet für jeden Windows-Nutzer ebenfalls kostenlose Sicherheitssoftware an. Bei Windows Vista und Windows 7 war es noch die Software Microsoft Security Essentials und von Windows 8 an wurde es durch Windows Defender ersetzt, womit nun Schutz vor Viren, Schadsoftware und Spyware angeboten wird. Windows Defender sorgt für einen Echtzeitschutz, cloudbasierten Schutz und schützt bereits beim Starten des Computers. All diese Funktionen helfen dabei eine sichere Umgebung für den Windows-Nutzer zu schaffen. Bedauerlicherweise kann die Nutzung von Windows Defender zusammen mit anderer Anti-Malware kontraproduktiv sein und für Systemverlangsamungen und ähnliche Probleme sorgen. Die Sicherheitsanwendungen von Microsoft erzielen außerdem keine hohe Erkennungsquote. Obwohl die Produkte bei weitbekannten Bedrohungen möglicherweise helfen, sollte man dennoch nicht allzu viel erwarten.

Microsoft Security Essentials/Windows Defender

Sie möchten kein Geld verschwenden? Installieren Sie ein All-in-one-Programm.

Mit so vielen Antivirenprogrammen, Anti-Malwares, Optimierungsanwendungen und Programmen zur Bereinigung der Registrierungsdatenbank zur Auswahl kann die Wahl des richtigen Programms schwerfallen. Es gibt allerdings Programme, die die diversen Arbeiten zugleich verrichten können. Reimage ist genau solch ein Produkt. Reimage ist zwar in der Vergangenheit mit seinem Marketing im Internet negativ aufgefallen, aber die Firma hat sich mittlerweile gewandelt und bietet nun ein erstklassiges Produkt an, das rapide Vertrauen und Ansehen unter den Nutzern genießt. Wir finden Reimage besonders nützlich, weil es die Funktion als Schadsoftware-Entferner, Optimierer und Wiederherstellungsprogramm vereinigt. Das Programm nutzt die Scan-Engine von Avira AntiVir. womit eine sehr hohe Erkennungsrate garantiert wird. Darüber hinaus kann Reimage Windows-Fehler beheben, die Leistungsfähigkeit des Computers verbessern und korrupte oder gelöschte Systemdateien von Windows ersetzen. Das Produkt ist zwar nicht kostenfrei, aber wir empfehlen dennoch mehr darüber in dieser Beurteilung zu lesen.

Reimage Repair

Olivia Morelli
Olivia Morelli

Schadsoftwareanalystin... Mehr

Quelle: http://www.2-spyware.com/best-free-malware-removal-tools-of-2017

In anderen Sprachen


Dateien
Software
Vergleichen Sie
Werden Sie unser Fan auf Facebook