Was ist rstrui.exe? Sollte man es entfernen?

von Julie Splinters - -
rstrui.exe

Rstrui.exe – eine legitime Datei, die zum Windows-Betriebssystem gehört

Rstrui.exe ist eine Programmdatei, die Teil des Windows-Betriebssystems ist. Die Datei ist für das Windows-Feature Systemwiederherstellung verantwortlich, womit der Zustand des Computers zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückgesetzt werden kann. Die Datei ist also notwendig, wenn man die Zeit „zurückdrehen“ möchte, um verschiedene Probleme zu beheben.

Die Datei rstrui.exe befindet sich ursprünglich im Unterordner C:\Windows\System32. Wenn Sie sie jedoch an einem anderen Ort finden, ist dies möglicherweise ein Problem. Eine Schadsoftware kann die Namen von legitimen Windows-Prozessen nutzen, um Sicherheitsbarrieren zu umgehen. Das Auffinden der Datei in einem anderen Verzeichnis könnte also ein Zeichen für eine Infizierung mit einer Schadsoftware sein.

Die Infiltrierung einer Schadsoftware wird jedoch von weiteren ungewöhnlichen Aktivitäten begleitet, wie das Abstürzen des Computers, die Unfähigkeit, Programme oder Dateien zu öffnen, das Auftreten von Windows-Fehlern und so weiter. In diesem Fall empfehlen wir dringend, das System mit Reimage oder einer anderen Anti-Malware zu scannen und rstrui.exe aus dem System zu entfernen.

In allen anderen Fällen ist von der Entfernung von rstrui.exe abzuraten. Wie bereits erwähnt, ist die Datei eine kritische Systemkomponente. Das Löschen der Systemdatei kann zu computerbezogenen Problemen führen und dazu, dass die Systemwiederherstellung nicht funktioniert.

Es gibt jedoch viele Internetnutzer, die über rstrui.exe-Fehlermeldungen berichten. Sie melden, dass sie die folgende Fehlermeldung sehen, wenn sie einen manuellen Wiederherstellungspunkt in der Systemwiederherstellung erstellen:

Rstrui has caused an error in RSTRUI.EXE.
Rstrui will now close.

If you continue to experience problems, try restarting your computer.

Das Problem kann jedoch behoben werden. Die Fehlermeldung hat nichts mit einer Computerinfizierung zu tun, sondern ist ein Systemproblem, das wie unten im dritten Teil beschrieben ganz einfach gelöst werden kann.

Die Installation der Programmdatei

Die originale Rstrui.exe wird zusammen mit dem Windows-Betriebssystem geliefert. Sie sollten sich über ihr Auftauchen also keine Sorgen machen. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass Ihr Computer infiziert ist und es sich um eine bösartige Variante der Datei handelt, sollten Sie wissen, wie sie sich in das System eingeschlichen haben könnte, damit Sie zukünftig ähnliche Probleme vermeiden können. Typische Infizierungsquellen sind:

  • Illegale/gefälschte Softwaredownloads oder -updates,
  • virenverseuchte Anzeigen,
  • fragwürdige File-Sharing-Seiten oder P2P-Netzwerke,
  • bösartige Mail-Anhänge.

Dies sind die wichtigsten Methoden, wie ein sogenannter Rstrui.exe-Virus auf dem System installiert werden kann. Bevor Sie die Datei jedoch terminieren, müssen Sie sie mit einer Sicherheitssoftware prüfen, um ein versehentliches Entfernen einer ungefährlichen Datei zu vermeiden.

Rstrui.exe-Fehler beheben

Laut Microsoft kann das Problem mithilfe folgender Schritte behoben werden:

  1. Vergewissern Sie sich, dass das Systemdatum korrekt eingestellt ist, indem Sie die Datum-/Uhrzeiteinstellungen in der Systemsteuerung prüfen.
  2. Klicken Sie auf Start, gehen Sie zu den Einstellungen, und klicken Sie auf System.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Leistungsmerkmale.
  4. Klicken Sie auf Dateisystem.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Problembehandlung.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemwiederherstellung deaktivieren.
  7. Klicken Sie auf OK, dann auf Schließen, und starten Sie den Computer, wenn aufgefordert, neu.

Führen Sie nach dem Neustart Schritte 2 bis 6 erneut aus und löschen Sie das Häkchen bei Systemwiederherstellung deaktivieren. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Zusätzlich können Sie die Systemdateiprüfung (SFC) nutzen, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren; verfügbare Computertreiber oder Softwareupdates installieren und die Windows-Registrierung reparieren, um den Fehler zu beheben.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass die Datei zu einer Schadsoftware gehört, müssen Sie das System mit Reimage oder einem anderen seriösen Schadsoftware-Entferner scannen. Wenn die gewünschte Sicherheitssoftware die Datei als bösartig identifiziert, wird die automatische Entfernung von rstrui.exe direkt vorgeschlagen.

urteil - status der Datei:
diagnose benötigt
Beratung: Wenn Ihr Computer träge erscheint oder Sie unerwünschte Anzeigen und Weiterleitungen zu unbekannten Webseiten zu sehen bekommen, dann empfehlen wir einen Systemscan mit reputabler Anti-Spyware-Software. Machen sie ein paar KOSTENLOSE Tests und überprüfen Sie ob sich unerwünschte Anwendungen auf dem System befinden, die für diese Probleme verantwortlich sein könnten.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Reimage ist ein empfehlenswertes Tool, das Ihr System nach potentiellen Bedrohungen und schädlicher Software durchsucht. Die Testversion dieses Produkts findet bedrohliche Anwendungen in Ihrem System.
Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage

Über den Autor

Julie Splinters
Julie Splinters - Expertin im Bereich Schadsoftwareentfernung

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Julie Splinters kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Quelle: https://www.2-spyware.com/file-rstrui-exe.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen


Dateien
Software
Vergleichen Sie