Was ist smss.exe? Sollte man es entfernen?

von Ugnius Kiguolis - -
smss.exe

Die Unterschiede zwischen der echten und einer gefährlichen Smss.exe

Die Smss.exe ist die Programmdatei des Sitzungs-Managers von Windows. Der Prozess ist zwar absolut legitim, aber trotzdem könnten einzelne Cyberbedrohungen sich hinter diesem Namen verbergen, um sich im System zu verstecken und ihre schädlichen Aufgaben durchzuführen. Wenn Sie also bemerkt haben, dass der Computer sich merkwürdig verhält, sollten Sie die Programmdatei überprüfen.

Die echte SMSS-Datei befindet sich im Verzeichnis C:\windows\System32\smss.exe und wird direkt beim Systemstart ausgeführt. Unter anderem sorgt sie auch für den Start der Prozesse winlogon.exe und csrss.exe und legt Systemvariablen fest.

Wenn winlogon.exe und csrss.exe nicht wie erwartet funktionieren, kann smss.exe die Ursache für ein nicht reagierendes System sein. Wir empfehlen den Prozess jedoch nicht zu stoppen, wenn er sich im Ordner C:\windows\System32\smss.exe befindet, da er für einen funktionierenden PC notwendig ist.

Wenn Sie die Programmdatei in einem anderen Speicherort finden, haben Sie sich möglicherweise mit einer Cyberbedrohung infiziert. Eine schädliche Version von smss.exe kann für das Starten von Schädlingen, Laden von Hauptkomponenten von schädlichen Programmen und der Ausführung von schädlichem Code verantwortlich sein.

Der Smss.exe-Virus kann ein wichtiger Teil von folgenden gefährlichen Schädlingen sein.:

  • Employee Watcher,
  • DreamAd,
  • Wowcraft.b,
  • YahLog,
  • Sober.x,
  • Gammiy,
  • MDSA Sentinel X,
  • KillSec
  • und weitere.

Die Bedrohungen können die exe-Datei für verschiedene Zwecke nutzen, da der Inhalt von dem entsprechenden Schädling abhängt. Falls sich das System träge verhält, einzelne Dateien sich nicht öffnen lassen, Programme abstürzen oder einfrieren oder viele Fehlermeldungen auftauchen, sollte man davon ausgehen, dass der PC infiziert ist.

In diesem Fall ist es äußerst ratsam das System mit Reimage oder einer anderen Anti-Malware zu prüfen und zu kontrollieren, ob smss.exe schädlich ist. Wie wir bereits zu Anfang gesagt haben, kann die Datei absolut legitim sein. Wenn man smss.exe also auf eigene Faust entfernt, könnte man das Betriebssystem beschädigen.

Nach einem Systemscan wird die Sicherheitssoftware mitteilen, ob die Datei schädlich ist und sie, falls nötig, entfernen. Zudem werden alle weiteren Cyberbedrohungen, die sich eventuell auf dem System verbergen, beseitigt.

Schädliche Programmdatei kann mit verschiedenen Strategien eingeschleust werden

Die schädliche SMSS-Datei wird getarnt verbreitet. Sie kann als kostenloses Programm, Raubkopie, Fake-Update, wichtigen E-Mail-Anhang oder eine sichere aussehende Datei oder Anwendung präsentiert werden. Sie kann also im System gelangen, wenn man irgendeinen Inhalt aus dem Internet herunterlädt, öffnet oder anklickt.

Um diese und andere Cyberbedrohungen zu vermeiden, ist es ratsam:

  • bei Freeware-Downloads und Softwareupdates vorsichtig zu sein.
  • nicht auf potenziell gefährlichen oder hochriskanten Webseiten zu surfen.
  • nicht auf jedes Angebot oder jede Sicherheitswarnung auf dem Bildschirm zu klicken.
  • von illegalen Inhalten fernzubleiben.
  • bevor dem Öffnen eines E-Mail-Anhangs den Absender zu prüfen und nach anderen verdächtigen Elementen Ausschau zu halten.

Smss.exe-Virus richtig entfernen

Die Smss.exe-Entfernung muss mit einer bewährten Anti-Malware durchgeführt werden, wie bspw. Reimage. Selbst wenn Sie sich absolut sicher sind, dass sie schädlich ist, sollten Sie nicht versuchen sie selbst zu löschen. Die Datei gehört in diesem Falle nämlich zu einer Cyberbedrohung, die aus mehreren Dateien besteht, die ebenfalls entfernt werden müssen.

Der korrekte Weg hierfür ist eine seriöse Sicherheitssoftware zu nutzen, damit einen Scan durchzuführen und ihr die Entfernung gefährlicher Komponenten zu überlassen.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage ist ein empfehlenswertes Tool, das Ihr System nach potentiellen Bedrohungen und schädlicher Software durchsucht. Die Testversion dieses Produkts findet bedrohliche Anwendungen in Ihrem System.

Über den Autor

Ugnius Kiguolis
Ugnius Kiguolis - Experte in der Schadsoftwareentfernung

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Ugnius Kiguolis kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Quelle: https://www.2-spyware.com/file-smss-exe.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen


Dateien
Software
Vergleichen Sie