Arcade Frontier. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Olivia Morelli - - | Virustyp: Adware
12

Arcade Frontier ist ein bedenkliches Programm, das störende Werbung verursachen kann, egal ob der Benutzer dies möchte oder nicht. Obwohl die Anwendung spaßig aussieht, kann es dennoch alles Mögliche an unerwünschte Werbung verursachen oder sogar den Computer ernsteren Cyberbedrohungen aussetzen. Wir haben bereits über eine Adware berichtet, die zu der Spieleseite Arcade Safari gehört. Sie sieht aus wie Arcade Frontier, ist aber wieder eine andere Kreation desselben Entwicklers. Sobald das Programm ins System gelangt, hijackt es alle Webbrowser, indem es sein eigenes Plug-in hinzufügt und die Webbrowser manipuliert, sodass voreingestellte Werbung angezeigt werden kann. Falls Sie ein Spiel oder eine Toolbar von ArcadeFrontier.com installiert haben, ist die Chance groß, dass Sie auch dieses Plug-in heruntergeladen haben. Klicken Sie am besten auf keine Anzeigen, die beim Internetsurfen auftauchen und meiden Sie die fremden Webseiten, zu denen Arcade Frontier weiterleitet. Falls Sie außerdem diese Probleme endgültig beseitigen möchten, sollten Sie einfach den Arcade-Frontier-Virus entfernen.

Wie kann Arcade Frontier meinen Computer infiltrieren?

Arcade Frontier hijackt das System direkt nach der Installation von kostenlosen Programmen/Spielen/Apps. Anscheinend willigt man zu der Installation dieses potenziell unerwünschten Programms ungewollt ein, wenn man kostenlose Programme von der Webseite ArcadeFrontier.com herunterlädt. Wir empfehlen nachdrücklich solche Adware, die von dieser Seite angeboten wird, nicht herunterzuladen und zu installieren. Sie können Ihr System vor solchen Eindringlingen schützen, indem Sie die Nutzungsbedingungen lesen bevor Sie eine bedenkliche Installation durchführen. Selektieren Sie zudem auch die benutzerdefinierte oder erweiterte Installationsoption und überwachen Sie den kompletten Installationsprozess. Zu guter Letzt sollten Sie nicht vergessen alle zusätzlichen Anhänge abzuwählen, die in dem einen oder anderen Softwarepaket mit angeboten werden. Natürlich kann es sein, dass manche solcher Programme nicht über ihre Anwesenheit auf dem Computer informieren. Wenn Sie also ungewöhnliche und unkontrollierbare Werbung wahrnehmen, sollten Sie den Computer überprüfen und kontrollieren, ob diese Adware vorhanden ist.

Wie entferne ich Arcade Frontier?

Um Arcade Frontier endgültig zu entfernen, sollten Sie das Programm deinstallieren und das System mit einem zuverlässigen Anti-Spyware-Tool scannen. Sie können dafür Reimage oder Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus verwenden. Sobald Sie mit dem Scan fertig sind und schädliche Dateien entfernt haben, führen Sie folgende Anweisungen aus:

  • Deinstallieren Sie Freeware, die mit Arcade Frontier in Verbindung gebracht wird:
  1. Klicken Sie Start → Systemsteuerung → Programm deinstallieren.
  2. Im Fenster Programme ändern oder entfernen / Programm deinstallieren, suchen Sie nach kürzlich installierten/unvertrauten Anwendungen, wie z.B. Arcade Frontier, Codec-C, Codec-V, Better Links, JetMP3, Jp3, Facetheme, Giant Savings, I want this / iwantthis, Game Play Labs, Premiumplay Codec, Rewards Arcade, VUZE, BFlix, Dealply, Media Plugin, browser enhancements 1.0, Pando media enhancer, crossrider web apps, I-livid, bandicam oder fantapper.
  3. Deinstallieren Sie diese.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  • Setzen Sie nun alle vorhandenen Browser zurück (Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer):

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnrad-Icon oder ‚Extras‘ → ‚Internetoptionen‘.
  2. Gehen Sie zum Tab ‚Erweitert‘ und klicken Sie auf den ‚Zurücksetzen…‘ Button.
  3. Im Fenster ‚Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen’→ markieren Sie ‚Persönliche Einstellungen löschen‘ und klicken Sie auf ‚Zurücksetzen‘.
  4. Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie abschließend auf ‚Schließen‘ und OK.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox, gehen Sie zum Abschnitt ‚Hilfe‘ → ‚Informationen zur Fehlerbehebung‘.
  2. Wählen Sie mehrere Male ‚Firefox zurücksetzen‘ und klicken Sie auf ‚Fertigstellen‘.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie oben rechts auf das Chrome-Menü, selektieren Sie Einstellungen → Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  2. Suchen Sie hier nach dem ‚Browsereinstellungen zurücksetzen‘-Button.
  3. Klicken Sie auf ‚Zurücksetzen‘, um den Vorgang abzuschließen.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Arcade Frontier zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von Arcade Frontier ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Arcade Frontier-Screenshot
Arcade Frontier-Screenshot

Über den Autor

Olivia Morelli
Olivia Morelli - Schadsoftwareanalystin

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Mehr Informationen über den Autor

Quelle: http://www.2-spyware.com/remove-arcade-frontier.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen