Was ist Chromium.exe? Sollte man es entfernen?

von Gabriel E. Hall - -
Chromium.exe

Chromium.exe ist eine Datei, die Chromium-basierte Browser ausführt

Chromium.exe ist eine Programmdatei, die zum Webbrowser Chromium gehört. Chromium wiederum ist ein Open-Source-Projekt, das für die Erstellung des Browsers Google Chrome verwendet wurde. Gut zu wissen ist außerdem, dass es für die Entwicklung anderer Browser verwendet werden kann. Während einige der mithilfe von Chromium entwickelten Browser absolut sicher und legitim sind, sind andere äußerst dubios und nicht empfehlenswert.

Überblick
Name Chromium.exe
Status der Datei Diagnose erforderlich
Entwickler Google und Freiwillige in der Community
Verwandte Programme

Chromium-Webbrowser und dessen Versionen

Anzeichen einer Schadsoftware-Infizierung Hohe CPU-Auslastung durch Chromium.exe, Installation unbekannter Programme, Weiterleitungen im Browser nach dubiose Seiten, vermehrt Anzeigen, allgemein langsamer Computer
 Installieren Sie Reimage und führen Sie einen vollständigen Systemscan aus, um Chromium.exe zu entfernen

Chromium.exe erscheint auf dem System, wenn der Browser Chromium installiert ist. Der Prozess ist dann im Task-Manager sichtbar. Die gleiche Datei kann jedoch auch auf eine Schadsoftware hinweisen. Ein Chromium-Virus auf dem Gerät macht sich durch folgendes bemerkbar:

  • Sie sehen eine hohe CPU-Auslastung von Chromium.exe.
  • Sie haben keinen Chromium-Browser installiert.
  • Die Startseite, Suchmaschine oder andere Einstellungen von Chrome wurden geändert.
  • Sie haben bemerkt, dass der Browser auf fragwürdige Seiten umleitet.
  • Aggressive Anzeigen tauchen beim Surfen im Internet auf.

Wenn Sie mindestens eines dieser Symptome bemerkt haben, sollten Sie sofort mit der Entfernung von Chromium.exe beginnen. Anstatt den Prozess im Task-Manager zu stoppen und die Datei selbst zu löschen, sollten Sie das System lieber mit einer seriösen Anti-Malware scannen.

Ein Sicherheitstool ist notwendig, da die Schadsoftware aus zahlreichen Dateien bestehen kann, die ebenfalls terminiert werden müssen. Die Einträge manuell zu identifizieren ist nahezu unmöglich. Darüber hinaus müssen Sie sich vergewissern, dass Chromium.exe tatsächlich bösartig ist. In einigen Fällen könnten andere Programmdateien das Problem sein und Sie dann den falschen Eintrag löschen.

Wir empfehlen für eine Systemüberprüfung Reimage zu verwenden. Wenn das Sicherheitstool erkennt, dass Chromium.exe gefährlich ist, können Sie die Datei entfernen und den durch die Schadsoftware verursachten Schaden beheben.

Die Verbreitungsmethoden der schädlichen Software

Die legitime Chromium.exe gelangt mit der Installation des Chromium-Browsers ins System. Die Datei ist jedoch nicht immer sicher und kann unbewusst heruntergeladen werden. Dies kann passieren, wenn man Freeware installiert, die zusätzlich irgendwelche auf Chromium basierende Browser anbietet. 

Das Problem mit kostenlosen Programmen ist, dass sie oft zusätzliche Anwendungen beinhalten, die negative Eigenschaften haben. Zudem lassen sie sich nur erkennen, wenn man die erweiterten/benutzerdefinierten Installationseinstellungen wählt und die einzelnen Schritte sorgfältig liest.

Bei den erweiterten Einstellungen werden zusätzliche Anwendungen, die mit dem Primärprogramm heruntergeladen werden, offenbart. Das Wichtigste jedoch ist, dass dieses Setup erlaubt, die Installation der optionalen Anwendungen abzulehnen. Die schnellen/empfohlenen Einstellungen haben diese Funktion hingegen nicht. Das gesamte Freeware-Paket wird dann auf dem Gerät installiert.

Andere Methoden zur Verbreitung bösartiger Dateien können sein:

  • Gefälschte Softwaredownloads,
  • gefälschte Updates,
  • bösartige Werbung,
  • Drive-by-Downloads.

Halten Sie sich daher von verdächtigen Pop-ups oder aggressiven Angeboten zur Installation von Updates oder Software fern. Aktualisieren Sie außerdem Ihr Antivirenprogramm regelmäßig, um das Risiko einer Infizierung zu minimieren.

Chromium.exe mit Sicherheitssoftware löschen

Wenn Sie vermuten, dass Sie es mit einem Chromium-Virus zu tun haben, müssen Sie Chromium.exe zweifellos entfernen. Wie bereits erwähnt, sollten Sie dies nicht manuell tun. Die Programmdatei könnte zurückkehren, da Schadsoftware immer mehr als eine Komponente enthält und einige von ihnen oft für die Neuinstallation verantwortlich sind.

Zum Entfernen von Chromium.exe empfehlen wir Reimage oder eine andere Anti-Malware zu verwenden. Denken Sie daran, dass Sie die Datei prüfen müssen, ob sie tatsächlich bösartig ist, um mögliche Schäden oder Programmbeschädigungen zu vermeiden.

urteil - status der Datei:
diagnose benötigt
Beratung: Wenn Ihr Computer träge erscheint oder Sie unerwünschte Anzeigen und Weiterleitungen zu unbekannten Webseiten zu sehen bekommen, dann empfehlen wir einen Systemscan mit reputabler Anti-Spyware-Software. Machen sie ein paar KOSTENLOSE Tests und überprüfen Sie ob sich unerwünschte Anwendungen auf dem System befinden, die für diese Probleme verantwortlich sein könnten.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Programm zur Problem-Diagnose garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Reimage ist ein empfehlenswertes Tool, das Ihr System nach potentiellen Bedrohungen und schädlicher Software durchsucht. Die Testversion dieses Produkts findet bedrohliche Anwendungen in Ihrem System.
Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Alternative Software
Malwarebytes
Malwarebytes

Über den Autor

Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall - Leidenschaftliche Internetforscherin

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Gabriel E. Hall kontaktieren
Über die Firma Esolutions


Dateien
Software
Vergleichen Sie