Was ist delta.dll? Sollte man es entfernen?

Olivia Morelli - -

delta.dll ist eine gefährliche Datei, die man meiden sollte. Genau wie deltaApp.dll, deltasrv.exe und deltaEng.dll stammt sie von einer sehr suspekten Suchmaschine, die unter dem Namen delta-homes.com bekannt ist. Wie Sie von den in der Beschreibung angegebenen Bildern sehen können, möchte der Delta-Homes-Virus die Benutzer davon überzeugen, dass es nach Fehlern in der Registrierungsdatenbank sucht, Fehler in Windows berichtigt, Software-Updates herunterlädt usw. Bevor Sie allerdings auf eine der Anzeigen klicken, sollten Sie wissen, dass diese in die Irre führen und lediglich bedenkliche Anwendungen verbreiten, die anstatt Ihnen zu helfen diverse Probleme auf dem Computer verursachen.

Nachdem die Startseite und/oder Standardsuchmaschine verändert worden ist, kann Delta Homes damit beginnen bearbeitete Suchergebnisse einzublenden. Dies aus einem sehr simplen Grund – um nach Partner-Webseiten weiterzuleiten und damit deren Seitenrang oder Verkaufszahlen zu verbessern, sodass die Entwickler von Delta Homes Geld machen können. Es gibt allerdings keine Garantie dafür, dass die gesponserten Suchergebnisse nicht zu unbekannte und suspekte Webseiten weiterleiten. Solche Hijacker sind übrigens auch dazu in der Lage deren Benutzer auszuspionieren und nicht-personenbezogene Daten zu speichern.

Was genau macht delta.dll? Sie agiert in diesem Fall als Browserhilfsobjekt (BHO), welches nach jedem Neustart des Computers automatisch wieder ausgeführt wird. Damit soll der Browser überwacht und Informationen über die Aktivitäten des Benutzers im Internet gesammelt werden können. Die Datei sollte sich im Unterordner von „C:\Programme“ finden lassen, aber dies muss nicht immer der Fall sein. Es wird nämlich häufig versucht die Entfernung zu verhindern.

Bitte lassen Sie delta.dll nicht auf Ihrem Computer bestehen, da sie eine schädliche Datei ist. Um die Vertrauenswürdigkeit von Dateien zu überprüfen und Delta Homes und verwandte Dateien zu entfernen, sollten Sie diese Programme verwenden: Reimage, Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus, Malwarebytes Anti Malware.

urteil - status der Datei:
gefährliche datei
Die Dieviren.de Forschungszentrale sammelt und überprüft alle Informationen die mit delta.dll in Verbindung stehen. Wir stellen uns Fragen wie: Stellt diese Datei eine Bedrohung dar? Wird der Dateiname von Malware oder Ähnlichem missbraucht? Letztendlich geben wir nur unsere Meinung zu der Datei ab, die auf unseren Nachforschungen basiert. Der Status GEFÄHRLICHE DATEI bedeutet, dass diese Datei eine Bedrohung für das System darstellt. Folgen Sie der Anweisung unten:
beratung:
Wenn Ihr Computer träge erscheint oder Sie unerwünschte Anzeigen und Weiterleitungen zu unbekannten Webseiten zu sehen bekommen, dann empfehlen wir einen Systemscan mit reputabler Anti-Spyware-Software. Machen sie ein paar KOSTENLOSE Tests und überprüfen Sie ob sich unerwünschte Anwendungen auf dem System befinden, die für diese Probleme verantwortlich sein könnten.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen.
Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Reimage ist ein empfehlenswertes Tool, das Ihr System nach potentiellen Bedrohungen und schädlicher Software durchsucht. Die Testversion dieses Produkts findet bedrohliche Anwendungen in Ihrem System.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
Alternative Software
Plumbytes Anti-Malware
Malwarebytes Anti Malware
Webroot SecureAnywhere AntiVirus
quelle: http://www.2-spyware.com/file-delta-dll.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen


Dateien
Software
Vergleichen Sie