Driver Support. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Gabriel E. Hall - - | Virustyp: Systemtools
12

Driver Support ist ein irreführendes Programm, welches über zweifelhafte Computerprobleme (Festplattenfehler) berichtet und anschließend für eine Reparatur Geld verlangt. Zudem kann es gelegentlich so scheinen als würde eine vollständige Entfernung des Programms niemals erfolgreich sein, da es auch nach der Deinstallation mithilfe des Eintrags in „Programme ändern oder entfernen“ auf dem System verbleibt. Auch wenn es sich als innovatives Tool präsentiert, das zum Erkennen von fehlenden, veralteten und korrupten Treibern verwendet werden kann und auf diesem Wege die Computerleistung optimiert, sollte man lieber zweimal darüber nachdenken, ob man es auf dem System installiert. Wurde bemerkt, dass der Driver-Support-Virus den Computer infiltriert hat, sollte dieser mit einer verlässlichen Anti-Spyware gescannt werden und jeden Eintrag entfernen, der zu diesem potentiell unerwünschten Programm gehört. Der Verbleib des Programms auf dem System kann Systemverlangsamungen, kontinuierliche Warnmeldungen und ähnliche Unannehmlichkeiten verursachen.

The picture of Driver Support software

Wie kann Driver Support auf meinem Computer auftauchen?

Driver Support kann von diversen Download-Seiten heruntergeladen werden. Sie sollten jedoch immer den Bewertungen und Berichten Aufmerksamkeit schenken, da sie dabei helfen die Unverlässlichen auszusortieren. Wir möchten Sie ebenfalls darüber informieren, dass nach dem Herunterladen von Freeware, solche Programme auf dem System installiert werden können. Um dies zu verhindern, sollte immer die benutzerdefinierte oder erweiterte Installationsmethode gewählt werden und die Markierungen aufgehoben werden, die dazu einwilligen Driver Support auf dem System zu installieren. Sobald es ins System gelangt, beginnt es Systemscans einzuleiten und berichtet über veraltete Treiber und ähnliche Probleme. Gelegentlich scheint das Programm sich zu bemühen den Bedarf an einer Lizenz zu erwecken, da es bei jedem Start des Programms stets über diese Probleme berichtet. Bevor Sie jedoch dafür bezahlen, sollten Sie Ihr System mit einer alternativen Sicherheitsanwendung überprüfen. Wir können Ihnen jetzt schon sagen, dass es Driver Support als potentiell unerwünschtes Programm oder Scareware erkennt.

Wie entferne ich Driver Support?

  • Klicken Sie auf Start Control Panel Programs and Features (falls Sie ein Benutzer von Windows XP sind, klicken Sie auf Add/Remove Programs).
  • Falls Sie ein Benutzer von Windows 10 / Windows 8 sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Sobald das Quick Access Menu auftaucht, selektieren Sie Control Panel und Uninstall a Program.
  • Suchen Sie hier nach Driver Support oder anderen kürzlich installierten verdächtigen Programmen.
  • Deinstallieren Sie diese und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um Driver Support zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von Driver Support ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage

Über den Autor

Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Mehr Informationen über den Autor

Quelle: http://www.2-spyware.com/remove-driver-support.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen