Schweregradskala:  
  (8/100)

PC Clean Maestro. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Ugnius Kiguolis - - | Virustyp: Systemtools
12

PC Clean Maestro Cleaner – Soll man sich auf das Tool verlassen?

Auch wenn PC Clean Maestro gerne mal als Virus bezeichnet wird, ist es in Wahrheit kein Virus. Der PC-Optimierer von der Firma CompuClever wird als hervorragendes System-Tool beworben und soll “den PC sauber und sicherer machen”. Computersicherheitsexperten haben allerdings ihre Zweifel über die Verlässlichkeit des Optimierers und sehen ihn gelegentlich sogar als betrügerisch an. PC Clean Maestro erreicht den Computer als Datei namens PCCUM.EXE. Das Programm ist nach seiner Installation jedoch nicht immer unter Systemsteuerung > Programme entfernen zu finden, weshalb Benutzer häufig darüber klagen, dass sie es nicht entfernen können. Wenn Sie PC Clean Maestro entfernen möchten und nicht an die Vorgehensweise des Programms interessiert sind, können Sie zum Ende der Seite navigieren und dort die Entfernungsanleitung zur Hilfe nehmen.

Da der Systemoptimierer aus dem Internet heruntergeladen werden kann oder sich in einem Softwarepaket mit weiteren kostenlosen Programmen befindet, kann er wissentlich und auch unwissentlich auf dem Computer installiert werden. Unabhängig davon, ob der Computer nun in Gefahr ist oder nicht, scheint der Optimierer Warnungen einzublenden, die dazu drängen den Computer umgehend in Ordnung zu bringen. Typischerweise wird behauptet, dass mehrere Schwachstellen gefunden wurden und bereinigt werden müssen. Spyware-Forscher hegen den Verdacht, dass mit unfairen Taktiken zum Kauf der Vollversion überzeugt werden soll und hierfür sogar falsch positive Befunde in den Scanresultaten angezeigt werden. Wir empfehlen daher dem Programm nicht zu vertrauen und bekanntere PC-Optimierer wie Reimage zu verwenden. Das Programm ist nicht nur empfehlenswert, weil es den Computer optimieren kann, sondern auch weil es Viren und Spyware vom System entfernt.

PC Clean Maestro Cleaner

Wie konnte der Optimierer unwissentlich ins System gelangen?

Das Programm ist dafür bekannt ziemlich suspekte Methoden für seine Installation zu nutzen. Wenn man plötzlich Mitteilungen von PC Clean Maestro erhält, die zum Reparieren des Computers anhalten, ohne es Heruntergeladen zu haben, kann das für Verwirrung sorgen. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, denn Sie haben PC Clean Maestro dann lediglich zusammen mit einem anderen Programm installiert. Es ist bereits bekannt, dass der PC-Optimierer mit Programmen wie Air Installer gebündelt ist und dort bei der Installation angeboten wird. Wir empfehlen Computernutzern immer die erweiterten und benutzerdefinierten Optionen zu überprüfen, ob dort eventuell zusätzliche Programme vorhanden sind. Wenn ja, müssen sie abgewählt werden. In den meisten Fällen sind solche zusätzlichen Programme nichts weiter als potenziell unerwünschte Programme.

Anleitung zur Deinstallation von PC Clean Maestro Cleaner

Häufig ist es leider der Fall, dass fragwürdige Systemoptimierer die Computer nicht in Ordnung bringen können noch deren Leistung verbessern. Es ist daher ratsam ausführliche Beurteilungen über das entsprechende Programm zu lesen, bevor man in die lizenzierte Version investiert. Schließlich gibt es hunderte von skrupellose PC-Optimierer im Internet. Für die Entfernung des (ungefährlichen) „PC Clean Maestro“-Virus können Sie eine Anti-Spyware verwenden oder unsere unten aufgeführte Anleitung befolgen. Wir empfehlen außerdem im Ordner CompuClever nach einem Deinstallationsprogramm zu suchen. Die nötigen Schritte für die Entfernung finden Sie im Folgenden.

Sie können PC Clean Maestro mithilfe folgender Programme automatisch entfernen: Reimage, Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus, Malwarebytes Anti Malware. Wir empfehlen diese Anwendungen, da sie problemlos potenziell unerwünschte Programme und Viren mit all den dazugehörigen Registrierungseinträgen entfernen können.

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um PC Clean Maestro zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von PC Clean Maestro ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage

Anleitung für die manuelle Entfernung des PC Clean Maestro-Virus:

PC Clean Maestro von den Betriebssystemen Windows entfernen

Reimage ist ein Programm zum Erkennen von Schadsoftware.
Für die Beseitigung von Infizierungen ist die Vollversion notwendig.
Weitere Informationen über Reimage.

Navigieren Sie als Erstes zu Lokaler Datenträger (C:) und Programme, wo Sie den Ordner CompuClever finden sollten. Suchen Sie hier nach dem Ordner PC Clean Maestro und der Datei uninstall.exe. Wenn die Datei vorhanden ist, können Sie sie ausführen und PC Clean Maestro wird deinstalliert. Mit den unten aufgeführten Anweisungen können Sie das Programm über die Systemsteuerung deinstallieren. Wenn Sie es dort nicht finden, kann die manuelle Entfernung schwierig werden. Nutzen Sie in diesem Fall eine Anti-Spyware.

  1. Klicken Sie auf Start Control Panel Programs and Features (falls Sie ein Benutzer von Windows XP sind, klicken Sie auf Add/Remove Programs). Klicken Sie auf 'Start -> Control Panel -> Programs and Features' (falls Sie ein Benutzer von 'Windows XP' sind, klicken Sie auf 'Add/Remove Programs').
  2. Falls Sie ein Benutzer von Windows 10 / Windows 8 sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Sobald das Quick Access Menu auftaucht, selektieren Sie Control Panel und Uninstall a Program. Falls Sie ein Benutzer von 'Windows 10 / Windows 8' sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Sobald das 'Quick Access Menu' auftaucht, selektieren Sie 'Control Panel' und 'Uninstall a Program'.
  3. Deinstallieren Sie PC Clean Maestro und alle dazugehörigen Programme
    Suchen Sie hier nach PC Clean Maestro oder anderen kürzlich installierten verdächtigen Programmen.
  4. Deinstallieren Sie diese und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden der verdächtigen Einträge und selektieren Sie 'Uninstall'.
Nachdem Sie dieses potenziell unerwünschte Programm (PUP) entfernt und jeden Ihrer Webbrowser in Ordnung gebracht haben, ist es empfehlenswert das Computersystem mit einer bewährten Anti-Spyware zu scannen. Dies wird Ihnen dabei helfen die Einträge von PC Clean Maestro in der Registrierungsdatenbank zu beseitigen und auch verwandte Parasiten oder andere mögliche Infizierungen auf dem Computer zu erkennen. Sie können dafür unsere Spitzenreiter in der Sparte der Schadsoftwareentferner verwenden: Reimage, Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus oder Malwarebytes Anti Malware.

Über den Autor

Ugnius Kiguolis
Ugnius Kiguolis

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-pc-clean-maestro-virus.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen