Schweregradskala:  
  (43/100)

System Optimizer. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

von Ugnius Kiguolis - - | Virustyp: Schädliche Software
12

Was ist System Optimizer?

System Optimizer ist ein bedenkliches Programm, bei dem damit geworben wird, dass es die Geschwindigkeit des Computers und seine Funktionalität verbessern kann. Leider können wir nicht versichern, dass selbst nachdem alle von dem Programm gefundenen fehlerhaften Einträge in der Registrierungsdatenbank und alle gefundenen suspekten Dateien entfernt werden, der Computer schneller ist. Der Grund dafür ist, dass man quasi tausende von fehlerhaften Einträgen in der Registrierungsdatenbank entfernen muss, damit man eine eindeutige Verbesserung auf dem Computer bemerkt. Außerdem kann man dies mit Sicherheit auch kostenfrei machen und zwar mit der Hilfe einer bewährten und guten bekannten Software. Warum also sollten Sie diese suspekte Anwendung installieren und kaufen? Wie wir bereits feststellen konnten, wird das Programm hauptsächlich dazu verwendet Geld zu machen. Dies bedeutet, dass es nur eins möchte – Sie dazu zu bringen die Lizenz zu kaufen. Sie sollten berücksichtigen, dass die meisten Anzeigen von System Optimizer übertrieben sein können und nicht die wirkliche Situation auf dem Computer wiederspiegeln. Darüber hinaus kann die Anwendung in einem Softwarepaket mit weiteren Programmen den Computer infiltrieren und dann pausenlos anfangen bedenkliche Warnmeldungen einzublenden. Wie man eine Infiltrierung von System Optimizer verhindern kann? Am einfachsten ist es, wenn man anfängt jede Freeware-Installation zu überwachen. Es gibt nämlich tausende kostenlose Programme, die zusätzliche Komponenten installieren können. Im folgenden Abschnitt können Sie weitere Informationen darüber finden.

Zusammenfassend möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass System Optimizer eine sehr bedenkliche Anwendung ist, die man nur mit größter Vorsicht genießen sollte. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie das Programm noch nie auf dem Computer heruntergeladen haben, sollten Sie es definitiv entfernen. Laden Sie sich am besten einfach Reimage oder eine andere bewährte Anti-Spyware herunter, da Sie damit problemlos alle verborgenen Komponenten ausfindig machen können und damit ein Wiederauftauchen des Programms verhindern werden.

Wie kann System Optimizer auf mein Computer auftauchen?

Haben Sie bemerkt, dass Ihr Computer träge ist? Laden Sie das Programm bitte trotzdem nicht herunter. Egal wie rege es beworben wird, Sie sollten einen großen Bogen um die offizielle und auch andere Webseiten machen, die in der Verbreitung involviert sind. Wie wir bereits erwähnt haben, müssen Sie beim Herunterladen von kostenlosen Programmen auf dem Computer besonders vorsichtig sein, da es viele Anwendungen gibt, die in der Verbreitung von diesem Programm und auch anderen suspekten Anwendungen involviert sind. Seien Sie besonders achtsam, wenn Sie Download-Manager, PDF-Ersteller, Video-Streaming-Software, Video-Aufnahme-Software und ähnliche Anwendungen herunterladen. Im Grunde genommen sollte der erste Schritt immer sein die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, die Datenschutzbestimmungen und weitere Informationen über das zu installierende Programm zu lesen. Außerdem sollte man immer darauf achten, dass man die benutzerdefinierte oder erweiterte Installationsoption wählt und jeden Installationsschritt der Freeware überwachen. Sobald man einen Hinweis auf optionale Komponenten sieht, sollte man die dazugehörigen Markierungen aufheben, da sie ansonsten dazu führen, dass der System-Optimizer-Virus den Computer infiltriert. Wenn dies bereits der Fall ist, sollten Sie folgende Anleitung beachten und den Computer wieder in Ordnung bringen.

Wie kann ich den System-Optimizer-Virus entfernen?

Falls System Optimizer bereits auf Ihrem Computer aufgetaucht ist, sollten Sie es entfernen. Sie können dies gerne mithilfe dieser Programme machen: Reimage, Plumbytes Anti-MalwareWebroot SecureAnywhere AntiVirus, Malwarebytes Anti Malware. Sie können natürlich auch folgende Schritte durchführen, um es manuell zu entfernen:

  1. Klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie die „Systemsteuerung“.
  2. Klicken Sie unter „Programme“ auf „Programm deinstallieren“.
  3. Selektieren Sie „System Optimizer“ und wählen Sie „Deinstallieren/Ändern“.
  4. Klicken Sie auf „Ja“ und „OK“, um die Änderungen zu bestätigen.
Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, um System Optimizer zu entfernen, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie die Infizierung nicht mit Reimage beseitigen konnten, kontaktieren Sie unser Support-Team unter Frage stellen und geben Sie so viele Informationen wie möglich.
Für die Deinstallation von System Optimizer ist Reimage empfehlenswert. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.

Weitere Informationen über das Programm können Sie in der Beurteilung von Reimage finden.
Pressebeiträge auf Reimage
Pressebeiträge auf Reimage
System Optimizer-Screenshot
System Optimizer-Screenshot

Über den Autor

Ugnius Kiguolis
Ugnius Kiguolis

Wenn Ihnen die kostenlose Entfernungsanleitung geholfen hat und Sie mit unserem Service zufrieden sind, möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir unsere Hilfe weiter anbieten können. Jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen.

Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-system-optimizer.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen