Bewertung:  
  (1/100)

Wikibuy

von Alice Woods - - | Virustyp: Browser-Toolbars
12

Wikibuy: Ein Browser-Add-on, das hilft Geld zu sparen

Wikibuy ist eine kostenlose Erweiterung für den Browser Google Chrome und hilft mit Preisvergleichen, Shopping-Angeboten und Rabattcoupons Geld zu sparen. Aufgrund der zahlreichen gefälschten Shopping-Assistenten und möglichen Probleme hinsichtlich der Privatsphäre und Glaubwürdigkeit wird die Erweiterung rege im Internet diskutiert.

Bevor wir mit unserer Beurteilung beginnen, möchten wir versichern, dass Wikibuy absolut legitim und sicher ist. Wie viele andere Erweiterungen und Programme hat das Add-on seine Vor- und Nachteile, welche wir im Folgenden diskutieren werden.

Screenshot of Wikibuy homepage

Nachdem man die Browsererweiterung Wikibuy herunterlädt, wird um die Erstellung eines Kontos gebeten. Man kann hierfür entweder das Formular ausfüllen oder das Facebook- oder Google-Konto nutzen. Anschließend sind die Vorteile des Add-ons zugänglich:

  • Geld sparen – Die Wikibuy-Erweiterung zeigt für gesuchte Produkte Verkäufer an und vergleicht die Preise, wodurch man den günstigen Preis ergattern kann.
  • Wikibuy Checkouts – Die Chrome-Erweiterung bietet mit ihrem eigenen Zahlungssystem einen schnelleren Kaufprozess, wo kein Ausfüllen der Formulare mehr notwendig ist und die Einzelheiten der Zahlung vor den Verkäufern verborgen wird.
  • Sendungsverfolgung – Mühelos sehen, wo man das Produkt gekauft hat und wann es voraussichtlich geliefert wird.
  • Geld zurück Garantie – Wenn die Bestellung verloren geht, wird der Betrag erstattet. Wikibuy bietet eine 100%-Geld-zurück-Garantie.
  • Treuebonus – Wenn man regelmäßig mit der App shoppt, erhält man Treuepunkte, welche dann in Rabatte umgewandelt werden können.

Wikibuy scheint folglich ein besseres Shopping-Erlebnis zu bieten. Allerdings ist das Produkt neu und die Firma arbeitet noch an ihrem Ruf und ihrer Glaubwürdigkeit. Auch wenn die App bereits über 1 Millionen Nutzer hat, sind nicht immer alle glücklich und entscheiden sich für die Deinstallation und führen lieber ihre eigene Recherche durch.

Wenn Sie bei der Entfernung von Wikibuy Schwierigkeiten haben sollten, navigieren Sie bitte zum Ende des Artikels und befolgen Sie die dort angegebene Anleitung.

Annahmen über Wikibuy-Betrug und ähnliche negative Beurteilungen

Trotz all der Vorteile und guter Bewertungen, gibt es auch negative Meinungen. Unter den beliebtesten Nachteilen sind, dass Wikibuy nicht wirklich den günstigsten Preis liefert, die Entwickler bei Käufen Provisionen erhalten, die Lieferzeiten lang sind und Daten-Tracking.

Oft wird auch gefragt, ob Wikibuy ein Betrug ist oder nicht. Es gibt heutzutage viele Add-ons und Erweiterungen, die sich als legitim ausgeben, aber in Wahrheit lediglich dazu dienen persönliche Daten zu erfassen, wie bspw. Kreditkarteninformationen. Wikibuy ist aber legal und stiehlt keine Anmeldedaten.

Eigene Recherchen können mehr Geld einsparen

Nutzer sagen, dass Wikibuy nicht immer den kleinsten Preis angibt. Trotz der Tatsache, dass Wikibuy in der Regel einen geringeren Preis als Amazon liefert, ist es dennoch möglich in anderen Webshops das gewünschte Produkt zu einem günstigeren Preis zu ergattern, wenn man seine eigenen Recherchen anstellt.

Experten von viruset.no weisen allerdings darauf hin, dass ein extrem niedriger Preis verdächtig ist. Bevor man zuschlägt, sollte man also den Webshop sorgfältig prüfen und Erfahrungen anderer Benutzer lesen. Es besteht nämlich die Chance, dass man auf einer Phishing-Seite gelandet ist.

Entwickler erhalten bei Käufen Provisionen 

Nutzer glauben, dass das Add-on nicht den niedrigsten Preis auf dem Markt angibt, weil darin Provisionen für die Entwickler enthalten sind. Das ist eine übliche Geschäftspraktik. Das Add-on wird kostenlos zur Verfügung gestellt wird und die Entwickler müssen nun einmal einen Weg finden, um Geld zu verdienen.

Nicht wirklich den kleinsten Preis anzugeben ist nicht gerade fair, weshalb Nutzer das Add-on möglicherweise nicht vertrauenswürdig oder zuverlässig finden.

Längere Lieferzeiten

In den Foren berichten Nutzer, dass die Lieferzeiten für über Wikibuy gekaufte Produkte länger sind als wenn man sie direkt über Amazon oder eBay kauft. Statt den typischen 2 Liefertagen, kann die Lieferung bis zu 4 oder sogar eine Woche dauern.

Daten-Tracking und Datenweitergabe

Zu guter Letzt sind Datenerfassung und -weitergabe ein Problem, was in manchen Fällen von der Installation von Wikibuy abhalten kann. Die Entwickler stellen ausführliche Datenschutzbestimmungen bereit, worin über das Erfassen von personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten informiert wird. Die erfassten Daten werden für Werbung und die Lieferung der Produkte benötigt.

Besorgniserregend ist jedoch die Tatsache, dass alle gesammelten Daten an Affiliates weitergegeben werden könnten. Hierdurch könnte man Werbung von Dritten eingeblendet bekommen, die die Inhalte anhand Klicks, gekauften Waren oder Suchen auswählen.

The picture of Wikibuy

Keine Kompatibilität mit anderen Browsern

Bedauerlicherweise ist Wikibuy nicht für Firefox, Safari oder Internet Explorer erhältlich. Wenn man auf die offizielle Webseite mit einer dieser Browser zugreift, wird lediglich das Hinterlassen einer E-Mail-Adresse angeboten.

Es ist also nicht möglich in diesen Browsern die Erweiterung zu installieren und ihre Vorteile beim Shoppen zu genießen. Man hat natürlich immer die Option zu Chrome zu wechseln und dort das Add-on zu installieren und die besten Angebote zu bekommen.

Warnung: Wenn Sie Add-ons oder Anwendungen finden, die behaupten mit anderen Browsern kompatibel zu sein oder anbieten die mobile App herunterzuladen, könnten diese eine Fälschung sein. Bevor Sie eine App von einem unbekannten App Store herunterladen, sehen Sie bitte erst auf der offiziellen Webseite des Entwicklers (www.wikibuy.com) nach.

Wenn Sie bereits zu der Installation einer Fake-App überlistet worden sind, scannen Sie das System mit einer Anti-Malware wie Reimage, um sie automatisch zu beseitigen.

Die Installation des Shopping-Assistenten

Image of Wikibuy installation

Wikibuy ist im Chrome Web Store, sowie auf der offiziellen Webseite wikibuy.com erhältlich. Man kann die Anwendung dort mühelos selbst herunterladen. Die Erweiterung benötigt nur eine Berechtigung – Änderungen auf besuchte Webseiten vorzunehmen. Dies ist notwendig, um Shopping-Angebote und Preisvergleiche auf den besuchten Webshops anzuzeigen.

Es besteht zudem die Möglichkeit, dass Wikibuy in Freeware-Paketen angeboten wird. Das Bündeln von Software ist eine legitime Marketingstrategie, aber hierdurch muss man bei der Programminstallation immer aufmerksam sein und prüfen, ob zusätzliche Anwendungen enthalten sind, die man eventuell nicht benötigt oder installieren möchte.

Die versehentliche Installation von Wikibuy ist in dem Sinne keine Vireninfiltrierung. Wie wir bereits erwähnt haben, ist Wikibuy sicher und stellt keine Gefahr für den Computer dar.

Die Entwickler von Wikibuy haben ebenfalls eine iOS-Version erstellt, eine Android-Version hingegen gibt es noch nicht.

Zu beachten gilt, dass Cyberkriminelle den Namen der Anwendung missbrauchen und gefälschte Versionen erstellen können. Sie könnten folglich auf gefälschte Wiki Buy-Erweiterungen treffen, die nicht nur für Chrome, sondern auch für Safari, Firefox oder andere Browser oder Android sind.

Solche falschen Erweiterungen befinden sich normalerweise in App Stores von Dritten, weshalb man diese meiden sollte. Gefälschte Apps können versuchen Kontrolle über den Browser zu bekommen, Probleme beim Internetsurfen verursachen oder auch die Privatsphäre beeinträchtigen.

Wikibuy in Google Chrome deinstallieren

Wenn Sie Wikibuy von Ihrem Browser entfernen möchten, ist dies sehr simpel:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf die Einstellungen.
  3. Navigieren Sie zu Weitere Tools -> Erweiterungen.
  4. Finden Sie Wikibuy und klicken Sie rechts auf den Papierkorb.
  5. In dem auftauchenden Pop-up klicken Sie dann nur noch auf Entfernen. Das war es schon. Die Erweiterung ist erfolgreich gelöscht.

Wenn Sie eine gefälschte Version des Shopping-Assistenten installiert haben, sollten Sie sich um die Sicherheit Ihres Computers kümmern. Wir empfehlen für die Entfernung Reimage zu verwenden. Ein Systemscan mit einer Sicherheitssoftware bereinigt den PC innerhalb weniger Minuten.

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen einer vorausgesetzten Anti-spyware Software, stimmen sie unserer Datenschutz und Nutzungsbedingungen.

Über den Autor

Alice Woods
Alice Woods

Liebt es Nutzer über die Prävention von Viren aufzuklären...

Alice Woods kontaktieren
Über die Firma Esolutions


Dateien
Software
Vergleichen Sie