So entfernen Sie Computer-Viren - dieviren.de

 
 

SpyHunter

April 18, 2014
SpyHunter ist ein hoch effektiver Spyware-Entferner mit einer einfachen und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche. Das Programm ist eine ausgezeichnete Wahl für Benutzer, die keine Computerexperten sind. Jedoch gibt es viele Sicherheitsexperten die den SpyHunter-Scanner für erfahrene Benutzer als leichte Lösung empfehlen, welche einen verlässlichen Schutz gegen reguläre Spyware- und Ransomware-Parasiten, Adware, Browser-Hijacker und ähnliche Bedrohungen bietet. Das Programm ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich, so kann SpyHunter Free oder die bezahlte Version auf dem Computer heruntergeladen werden. Dieser SpyHunter-Download wird mehr empfohlen, da es für den Schutz vor Spyware entworfen wurde. Es versorgt einem mit den aktuellsten Updates und einen kostenlosen technischen Support vom Spyware-Helpdesk. Es verwendet eine umfangreiche Spyware-Definierungsdatenbank, welche ebenfalls regelmäßig aktualisiert wird. Momentan beinhaltet sie beinahe 30.000 Signaturen von verschiedenen Sicherheits- und Datenschutzbedrohungen, so kann man sich sicher sein, dass der Computer mit SpyHunter, genau wie mit jedem anderen weit verbreiteten Spyware-Entferner, repariert werden kann. DieViren.de-Forschungstellen Bericht: SpyHunter im Test Laut den DieViren.de-Testergebnissen kann SpyHunter für das Identifizieren von traditionellen Datenschutzbedrohungen, wie Spyware, Adware, Browser-Hijacker und schädliche Toolbars, oder von auftauchenden und viralen Parasiten, inklusive Trojaner, Keylogger und speicherresidente Mehr ...

Incredibar.dll

April 18, 2014
Incredibar.dll ist eine Windows-Systemdatei, welche zum Programm Incredibar Toolbar gehört. Diese Datei ist ein Browserhilfsobjekt und wird bei jedem Neustart des Computers automatisch ausgeführt. Genau wie jedes andere BHO, wird auch incredibar.dll von der Firewall ignoriert, da es irrtümlicherweise als Browser identifiziert wird. Die Datei sollte jedoch entfernt werden, da es die Verhaltensweisen ändern könnte und anfängt das Surfen im Internet zu überwachen. Technische Sicherheitseinstufung ist GEFÄHRLICH. Üblicherweise befindet sich incredibar.dll in einem Unterverzeichnis von "C:\Programme". Wir empfehlen jedoch keine manuelle Entfernung der Datei, wenn man nicht genügend Wissen über die Systemarchitektur hat. Wir empfehlen dann dringendst ein Tool zur automatischen Entfernung zu verwenden, wie zum Beispiel Spyhunter oder .  Mehr ...

rstrui.exe

April 18, 2014
rstrui.exe ist eine legitime Datei von Windows, welche sich in einem Unterverzeichnis von C:\Windows\System32 befindet. Der Prozess ist für die Systemwiederherstellung verantwortlich und ist notwendig, wenn man möchte, dass sie einwandfrei funktioniert. Im Internet berichten jedoch viele Nutzer über eine rstrui.exe-Fehlermeldung. Sie geben an, dass sie bei der Erstellung eines manuellen Wiederherstellungspunkt in der Systemwiederherstellung folgende Warnmeldung sehen: Rstrui has caused Mehr ...

win32.exe

April 18, 2014
win32.exe ist eine schädliche ausführbare Datei, welche mit dem Hintertür-Trojaner Ratega und weiteren Viren im Zusammenhang gebracht wird. Laut Symantec kann der Virus ebenfalls als Trojan.Adclicker identifiziert werden, während es Microsoft als TrojanSpy:Win32/Malintent oder TrojanClicker:Win32/Hatigh.C bezeichnet. Im Grunde genommen ist der Hauptzweck für den win32.exe verwendet wird, dem Angreifer zu verhelfen volle Kontrolle über das System zu erlangen. Die Hauptaufgabe dieser schädlichen Datei ist jedoch einen Parasiten zu starten oder zumindest einige seiner Komponenten. Sobald ausgeführt, lässt die win32.exe einen Prozess laufen, welcher für die Nutzdaten des Parasiten verantwortlich ist. Man sollte nicht außer Acht lassen, dass win32.exe als ernsthafte Bedrohung angesehen wird, welcher entweder alleine tätig sein kann oder für andere Viren arbeitet. Die win32.exe-Datei läuft im Hintergrund des Systems und führt dort schädliche Tätigkeiten aus. Auf dem System installiert, bedeutet sie ein großes Sicherheitsrisiko für den Computer und allen darauf befindlichen Daten. Aus diesem Grund sollte die Datei entfernt und der Prozess umgehend beendet werden. Um die win32.exe-Datei zu entfernen, ziehe zu empfehlende Spyware-Entferner in Betracht, die win32.exe und die dazugehörigen Parasiten entfernen. In diesem Fall empfehlen wir die Mehr ...

RegCure Pro

April 16, 2014
RegCure Pro ist ein leistungsstarker Registry-Cleaner von ParetoLogic, der die Windows-Registrierungsdatenbank reinigt. Es kann zum Eliminieren von Fehlern in der Registrierungsdatenbank, Verbessern der Computerleistung und zum Reparieren der Geschwindigkeit verwendet werden. Ebenfalls kann es den Computerspeicher optimieren, die Zeit zum Hochfahren des Computers verbessern, unerwünschte Prozesse und BHOs beenden, Malware entfernen und einem bei ähnlichen Tätigkeiten helfen. Laut den Erstellern Mehr ...

Bullguard Internet Security

April 16, 2014
Bullguard Internet Security ist eine anständige Antivirenanwendung, welche von einer im Vereinigten Königreich befindlichen Firma für Computersicherheit und Software, namens BullGuard, herausgebracht wurde. Die aktuellste Version bietet verhaltens- und signaturbasierte Erkennung, die versprechen den Computer gegen eine große Anzahl von Malware, wie zum Beispiel Spyware, Ransomware und diversen Hijackern, zu schützen. Bullguard Free wird mit Kindersicherung, erweitertes Back-up, Firewall, Spamfilter, Schwachstellen-Scanner und PC Tune Up geliefert. Der Bullguard-Scanner wurde erstellt, um veraltete Software ausfindig zu machen und gefährliche Angriffe zu verhindern, während PC Tune Up anbietet den Festplattenspeicher, die Registrierungsdatenbank und das Hochfahren des Computers zu optimieren. Ein Bonus von Bullguard ist, dass das Produkt Internet Security nun auch mit Windows 8 kompatibel ist. DieViren.de-Bericht: Bullguard im Test Das DieViren.de-Team hat Bullguard Internet Security auf mehreren unterschiedlich infizierten Computern sorgfältig getestet. Wir müssen leider eingestehen, dass wir einige Probleme während der Installation des Programms auf dem System hatten, so hat es mehrere Stunden gedauert bis wir den Prozess abschließen konnten. Sobald es jedoch endlich auf dem System installiert war, war der erste Eindruck, dass es ein leicht zu handhabendes Tool ist: der Bullguard-Scan hat eine intuitive Benutzeroberfläche und Mehr ...

Norton Internet Security

April 16, 2014
Norton Internet Security 2013 ist die aktuellste Antivirensoftware von Symantec, welche nach den neuesten Trends entworfen wurde. Das Programm ist optimiert für Windows XP/Vista/7/8 und ist hauptsächlich für den Schutz für Leute eingestellt, die ihre Zeit in sozialen Netzwerken verbringen und im Rampenlicht für Betrüge oder Social-Engineering-Angriffe sind. Laut pcmag.com hat Norton Internet Security 2013 eine erstklassige Malware-Entfernungsrate, intelligente Firewall, ausgezeichneten Exploit-Blocker, präzise Spam-Blockierung und ähnliche positive Aspekte. Es kann Mehr ...

STOPzilla

April 16, 2014
STOPzilla Antivirus ist ein leistungsstarkes Antivirenprogramm, das effektiv schädliche Software entdeckt, blockiert und vom System entfernt. Das Programm erlaubt Benutzer im Internet zu surfen und die Sorgen über Spyware, Ransomware, Trojaner, Browser-Hijacker und anderen Viren zu vergessen. Laut den Erstellern ist der STOPzilla-Scanner so eingestellt, dass er tiefer ins System und dieses gründlicher überprüft als andere Sicherheitsprodukte. Dennoch ist es Mehr ...

"Outdated Java Plugin Detected"-Virus

April 16, 2014
Der “Outdated Java Plugin Detected”-Virus ist ein schädliches Browser-Plug-In, welches Betroffene mit irreführenden Pop-ups stört und zur Installation von potentiell unerwünschten Programmen auf dem System bringt. Egal für welchen Webbrowser man sich entscheidet, das Plug-In taucht trotzdem auf, da es im Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox und jeden anderen Browser installiert werden kann. Hunderte sind bereits auf die Betrugssoftware hereingefallen und haben auf die 'Download'- oder 'Update'-Buttons geklickt. Das Einzige, was sie jedoch bekommen haben ist eine weitere Adware, welche Weiterleitungen im Browser, kommerzielle Pop-up-Anzeigen und ähnliche Probleme für den Computernutzer verursacht. Erhält man also ein "Outdated Java Plugin Detected"-Pop-up während des Internetsurfens, sollte es einfach ignoriert werden. Hat man das Gefühl, dass einige Programme veraltet sind, sollten die offiziellen Webseiten besucht werden und die Updates von dort heruntergeladen werden. Wie kann der "Outdated Java Plugin Detected"-Virus meinen Computer infiltrieren? Wie bereits erwähnt, wird der "Outdated Java Plugin Detected"-Virus von einem Webbrowser-Plug-In verursacht. Solche Programme werden in Bundles mit Freeware und Shareware als kostenlose Zusätze, die standardmäßig hinzugefügt werden, aktiv im Internet verbreitet. Während einige immer noch daran scheitern den Installationsprozess der Freeware zu überwachen, laden sie Mehr ...

Windows Pro Defence Kit

April 16, 2014
Windows Pro Defence Kit ist eine schädliche Anwendung, die zum Geld machen erstellt wurde. Sie ist als Rogueware kategorisiert, da sie nichts anderes als Computer infiziert und anschließend gefälschte Warnmeldungen einblendet. Natürlich wird auch immer etwas "gefunden" und darauf folgend angeboten die nutzlose Lizenz zu erwerben, um nachdem Erwerben der Lizenz die erkannten Cyber-Infizierungen zu eliminieren. Hat man gedacht, dass Windows Pro Defence Kit legitim ist, sollte sich erinnern, dass weder die Viren noch die Lizenz echt ist. Es sollten alle Warnmeldungen, die zu dieser Rogueware gehören, ignoriert werden und ebenfalls das System mit einer verlässlichen Anti-Spyware scannen, wenn man die schädlichen Dateien loswerden möchte. Andernfalls könnten weitere Viren auf dem Computer installiert vorgefunden werden, kontinuierliche Weiterleitungen zu unbekannten Webseiten bemerkt werden und weitere irreführende Warnmeldungen bekommen. Ebenfalls können Systemverlangsamungen von der Rogueware verursacht werden. Wie kann Windows Pro Defence Kit meinen Computer infiltrieren? Windows Pro Defence Kit wird mithilfe von Trojanern verbreitet, die sich üblicherweise in illegalen Webseiten, irreführende Pop-up-Benachrichtigungen und Spam befinden. In den meisten Fällen berichten diese Benachrichtigungen, dass der Computer infiziert wurde und man diesen mit einem kostenlosen Mehr ...
Gefallen uns Facebook
neuigkeiten
viren
Dateien