Schweregradskala:  
  (10/100)

Facebook Desktop. Richtig entfernen? (Anleitung für die Deinstallation)

| Virustyp: Adware

Facebook Desktop (oder auch FBDesktop) ist eine potenziell unerwünschte Anwendung, die in einem Softwarepaket von Freeware mit installiert wird. Diese Anwendung ist nicht von Facebook, auch wenn es so auf der offiziellen Webseite beschrieben ist. Sobald die Anwendung sich im Computer befindet werden Mozilla Firefox, Google Chrome und Opera um das Plugin erweitert. Wir haben nicht feststellen können, dass es sich auch auf dem Internet Explorer installiert, das bedeutet jedoch nicht das es nicht möglich ist. Sobald installiert hat man die Möglichkeit seine Facebook Wand zu sehen ohne sich im sozialen Netzwerk zu befinden. Das Programm ist jedoch die Ursache für unterschiedliche Pop-up Werbung und Benachrichtigungen. Zusammenfassend kann man sagen, dass Facebook Desktop oder FBDesktop nicht böswillig ist, aber es mit unfairen Methoden verteilt wird und unerwünschte Einstellungen vornimmt. Falls man Facebook Desktop entfernen möchte, folge den Anweisungen am Ende des Artikels.

WIE KOMMT FACEBOOK DESKTOP AUF MEIN COMPUTER?

In den meisten Fällen wird Facebook Desktop von der offiziellen Webseite die zu Troy TechnologyCo., Ltd. gehört heruntergeladen. Aber genau wie Search.fbdownloader.com oder andere adware kann auch FBDesktop mit einem Softwarepaket installiert werden. Solche Softwarepakete werden oft kostenlos im Internet angeboten. Das Facebook Desktop Plugin hat nichts mit dem Facebook Messenger Plugin zu tun und kann somit ohne Einschränkungen diesbezüglich deaktiviert werden. Falls man nicht weiß wie, folge diesen Anweisungen wie man Facebook Desktop vom Computer entfernt:

WIE ENTFERNE ICH FACEBOOK DESKTOP?

Falls man FBDesktop (oder auch Facebook Desktop) entfernen möchte, scanne zuerst dein System mit einer aktuellen Anti-Spyware. Dafür empfehlen wir Reimage oder Malwarebytes MalwarebytesCombo Cleaner. Mit folgenden Schritten kann man FBDesktop auch manuell entfernen:

Entferne unerwünschte Einträge in der ‘Programm hinzufügen/deinstallieren’-Liste:

  1. Klicke Start -> Systemsteuerung -> Programme (oder Programm hinzufügen/deinstallieren) -> Programm deinstallieren.

  2. Hier suche nach Facebook Desktop oder FBDesktop und klicke auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

  3. Klicke auf OK um die Änderungen zu speichern.

Nun repariere alle Browser:

Mozilla Firefox:

  1. In der Mozilla Firefox Adressleiste gib about:addons ein.

  2. Klick dann auf Plugins und finde Facebook Desktop oder FBDesktop.

  3. Klicke auf Deaktivieren.

Google Chrome:

  1. In der Google Chrome Adressleiste gib chrome://plugins/ ein.

  2. Finde Facebook Desktop und klicke auf Deaktivieren.

Opera:

  1. In der Opera Adressleiste gib opera:plugins ein.

Finde das Facebook Desktop Plugin und klicke Deaktivieren.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
Herunterladen
Entferner: Reimage garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel Supported versions mit OS X kompatibel Supported versions
Was ist zu tun, wenn das Programm nicht hilft?
Wenn Sie mit Reimage den Virenschaden nicht beheben konnten, kontaktieren Sie uns über Fragt uns und stellen Sie Ihre Frage. Geben Sie dabei alle Einzelheiten an.
Reimage wird empfohlen, um den Virenschaden zu beheben. Der kostenlose Scanner lässt einen überprüfen, ob der Computer infiziert ist oder nicht. Falls Sie Schadsoftware entfernen müssen, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage erwerben.
Quelle: https://www.2-spyware.com/remove-facebook-desktop.html

Entfernungsanleitungen in anderen Sprachen